Posts by niemand0815

    Quote

    Original von skywatcher
    Hat er geschrieben das er verlängert hat ? Nein!


    doch ===>


    Quote

    Original von Suffer
    Mein Vertrag lief zum 31.03. aus. Das beste Angebot war 34,90 für meine drei Pakete.


    naja, also wäre es eigentlich eine verlängerung gewesen.


    Quote

    somit sinds "nur" 39€ Aktivierungsgebühr.


    also wollten die von ihm die 90€ aktivierungsgebühr für die verlängerung haben.


    somit habe ich doch richtig gelesen. darf ja auch mal vorkommen *g*

    Ich habe definitiv keine Abschlussgebühr bezahlt.
    Und hätte sky das verlangt hätte ich nicht verlängert.


    Was im newsletter steht ist mir wurscht. Das was ich unterschreibe zählt, und so was würde ich nie unterschreiben.

    Quote

    Original von Hackfresse1703
    Und insgesamt ist die Performance sehr sehr unbefriedigend.


    booten knapp 60 sekunden, epg auf 1-2 sekunden.
    kanalauswahl zu bild 1 sekunde.


    zapping 1 sekunde pro kanal. aber geht oft nicht durch reboot => ich vermute da noch verbesserungspotential :-)


    fazit: ich habe zzt eher mit stabilität als geschwindigkeit zu kämpfen.



    man müsste mal jemand finden der oe2.0 direkt auf die pi portiert. eventuell wäre das dann die optimale günstige "abgesetzter receiver" kombi :-)
    da enigma für wesentlich schwächere kisten als die pi entwickelt wurde dürfte das sogar ziemlich flott laufen.


    wichtig ist dabei:
    1) den richtigen skin für xbmc auswählen z.B. backseat (viele sind zu überladen)
    2) booten von usb
    3) kein zu grosses bouquet (da bei jedem boot die epg daten und kanaldaten aktualisiert werden müssen bevor man auf tv zugreifen kann).


    bei mir laufen 2 pi's (schlafzimmer und kinderzimmer).
    beide per cec mit der tv fernbedienung gesteuert.
    einer davon hängt sogar direkt am usb des tv für die stromversorgung und verschwindet vollständig hinter dem tv :-)

    was willst du denn damit erreichen?
    für xbmc frodo (12) gibt es mit openelec und raspbmc vorgefertigte Images für die pi.
    dort gibt es ein vdr plugin für den vu+, welches streamen und epg kann usw.


    wozu also das hdmi bild per lan übertragen?


    hd ist bei der pi noch recht zickig. ich habe im lan bei mir bisher noch keine stabil funktionierende Übertragung hinbekommen.
    sd funktioniert problemlos (deswegen habe ich extra ein sd Bouquet für den pi angelegt).

    mit z.B. openelec oder raspbmc gibt es aktuelle xbmc Versionen auch für die pi.


    nur muss man separat zur pi von der pi-homepage dann den mpeg codec kaufen.


    bei xbmc frodo kann man dann das pvr-addon für den vu+ installieren, welcher auch mit der dreambox läuft.


    dabei werden die original Bouquets eingelesen, alternativ dazu kann man die auch lokal verwalten.
    epg gibt es auch.
    und picons kann man auch verwenden.


    ist zwar an manchen ecken noch etwas fummelig aber geht.

    ach ja, dazu passt:
    bei mir wurde ein neues oe2 im flash mit jffs2 erst per mediaboot auf einen usb stick migriert, dann von dort per "cp -a" auf einen internen sata-stick, dann per "cp -a" ins jffs geschoben zum flashboot und dann von dort per marsu in ubifs konvertiert und geflasht.


    und trotzdem läuft die kiste noch :-)

    also das kann ich bestätigen. bei mir läuft die 8000 mit ubi und oe2 auch extrem gut.


    täglich in den deep und wieder raus.
    angeschlossen:
    sata hdd
    sata flashstick (für Daten wie picons und logs und swap usw)
    usb stick (für timeshift)
    usb dvb-c stick
    lüfter
    Flash ist ubifs mit dmm oe2 Image.


    box wird jede nach in deep geschickt, kommt um 01:00 zum epgrefresh wieder raus, dann um wieder in deep und wird abends zum tv schauen wieder rausgeholt.


    keine ruckler und hänger.
    spinner nur wenn die platte aus dem standby geholt wird aber ohne hänger.


    gelöscht:
    alles unnötige incl. hbbtv, DVD-treibern, wlan usw.

    damit drohen die halt seit neuestem.
    nach dem Motto:
    wenn sie jetzt 5 euro mehr bezahlen kommen sie pro jahr auf "nur" 60 euro. wenn sie aber warten bis der vertrag abgelaufen ist müssen sie 90 euro freischaltgebühr bezahlen. also lohnt sich unser Angebot doch da die ja 30 euro sparen _-)

    Quote

    Original von davdream
    bootet die Box x-mal und dann bleibt sie mal wieder hängen, so wie heute!


    ich hatte das auch, wobei das aber an den "wanderdevices" und boot von usb/sata mit fester deviceangabe lag.
    seit ubifs boot vom Flash ohne command line läuft die box problemlos.
    auch mit ozoon kernel mit labelboot lief sie problemlos.
    nur eben mit fixen deviceangaben nicht.
    interessant wäre da bestimmt ein log. unter umständen gibt es diverse Ursachen für ein solches verhalten. normal ist das aber nicht :-)

    also der kernel wird weiterhin mit jffs2 gespeichert da das bios ja sonst den kernel nicht lesen kann.


    ubifs bringt für leute mit ssd aus meiner sicht folgendes (bei der 8000):
    1) mehr freies Memory
    2) annährend selbe Geschwindigkeit beim booten von Flash wie von ssd.


    sonst nichts. die bootgeschwindigkeit dürfte sich gegenüber dem ssd boot kaum verbessern bzw eher immer noch ein kleines wenig schlechter sein.


    der riesen Vorteil ist aber das man die selbe zeit auch von Flash erreicht.
    und das die box mehr freien hauptspeicher (Memory) hat => agiler läuft.

    also mir wurde das am Telefon auch erzählt.
    hab aber nicht weiter nachgefragt da für mich uninteressant.


    mir wurde aber auch erzählt das ich in der Vergangenheit ja auch mal sky für 50e pro Monat abgeschlossen hätte und das es halt nicht billiger wird >-)
    da hat die gute Dame wohl die ganzen monatlichen Gutschriften vergessen *rofl*


    oder sie hat auf dem DM betrag aus den df1 Zeiten geschaut *eg*

    eine Frage:
    das log ist recht unübersichtlich da für den aufruf der EPGsave.sh ja der sh Parameter -x verwendet wird.


    Würde es nicht mehr Sinn machen den wegzulassen?

    ausserdemm kann man gutemines plugin marsu verwenden um das bestehende Image zu konvertieren.


    dabei wird ein flashbackup als ubifs erstellt und dann kann man das ins Flash wie ein normales update eingespielt.


    vorher sollte man natürlich wie immer eine normale Sicherung machen :-)

    Quote

    Original von sin
    Und so ist das halt mit meinugen, jeder hat eine, aber nicht jede macht sinn.


    Zum Glück liegt der Sinn und Unsinn von Meinung desweiteren im Auge des Betrachters.


    Quote

    Oldboke
    Ich finde es jedenfalls gut, wenn Probleme von dmm jetzt auch ernst genommen werden.


    Ja, eventuell finden dann auch endlich andere sinnvolle Patches und Modifikationen ihren Weg in die offiziellen Images.