Posts by chriwi

    Hallo Ali,


    auf dem PC fand ich VDR schon besser als Enigma1(auf der DM500), bei E2 kann ich nicht mitreden. Der Vergleich hinkt auch ein bisschen, weil man auf dem PC natürlich ganz andere Hardware hat und bei der DM500 nichtmal ne Aufnahmemöglichkeit.
    Was mir auf jeden Fall gut gefallen hat war die Funktion das VDR sich bei jedem angefangenen Film die Position gemerkt hat und man selbst bei 10 angefangenen später bei jedem an der alten Stelle Weiteschauen konnte, weis allerdings nicht ob es das für E2 nicht auch schon gibt.
    Ich finde das auch viel mehr deshalb interessant, weil ich der Meinung bin das wenn es ausreichend Leute gibt die Eine Software aus Spaßß in ihrer Freizeit entwickeln das man dann nicht immer auf die professionelle Bezahlte Software bestehen sollte, sondern auch mal über eine art Barebone-Sat-Reciever nachdenken sollte der zwar linunx unterstützt aber ansonsten bewust ohne Software ausgeliefert wird und damit auch etwas biliger sein könnte.
    Zumindest hätte man dann nicht immer das Gejammer über die Clone und die Piraterie, weil man wirklich nur das bekommt und nutzt was man auch bezahlt hat oder eben das was es umsonst gibt.
    Ich finde eseinfach einen Interessanten Ansatz, genauso wie Linux selbst, wenn man immer nur den Weg des geringsten Wiederstands gehen würde wären wir ja alle noch bei Windoofs und nicht enige schon bei Ubuntu8.04. ;)

    Hallo Seddi,


    > ItGate und & Co. KG nutzen ja auch Enigma, das ist ja auch kein
    > Problem da Enigma GPLed ist, allerdings hat ItGate und Konsorten
    > eigene Treiber und Bootloader ...


    Dann ist es wohl einfach an der Zeit das die Comunity auch eigene Treiber Programmiert um das leidige Thema ein für alle mal aus der Welt zu schaffen, leider wird dies durch die fehlende Dokumentation der hardware unnötig erschwert und das werfe ich nicht DMM vor sonder IBM und Konsorten.


    VDR ist immerhin aus dem Nichts entstanden, was spricht also dagegen das auch eine Settop-Box Taugliche Firmware auf dem selben weg entsteht, muß ja nicht VDR oder Enigma heißen ;).

    Hallo,


    Ich finds ansich ne interessannte Chinesen billige Hardware ohne Soft bauen zulassen ohne die Software von anderen klauen zu muessen und die Comunity kuemmert sich dann um den Rest, da weis man wenigstens woran man ist.
    Und sagt jetzt nicht das kann man ja auch mit nem PC haben, da kosten die Komponenten ja mehr als ne original DM600 mit Software.
    Ich wuerde eh lieber alles Selber machen ohne auf irgendwelche Closed-Source Software von irgendeiner Firma angewiesen zu sein, schade nur das die Chiplieferanten (IBM) da nicht mitspielen und wichtige Daten der CPUs fuer sich behalten.


    Die gute alte Zeit die ich leider nicht mehr miterlebt habe war wohl das komplett unabhaengige Linux fuer die D-Box2.

    Hallo Jellow,


    die verwendungsmoeglichkeiten sind verfuererisch, die Umsetzung hat nur einen kleinen haken fuer cvs gibt es keien ipkg und daher meineserachtens auch keinen ipkgbuild oder bezieht sich das nur auf das Hostsystem? Dann sollte es mein Ubuntu ja tun.

    Hi Jellow,


    klingt interessant, wenn ich es richtig verstanden habe sind eine Files aber nur füer die 7025, wie schätzt du die Chancen und Probleme ein das selbe für PPC oder enauer CVS zu kompilieren?
    Und wozu setzt du es momentan ein?

    Hallo Leo,


    da gibts meieserachtens noch nichts :(.


    Ich hab da einen Thread im IP-Pom-Forum zu dem Thema abboniert aber außer nem halben Bootlog haben die da bisher vnichts raubekommen, ist irgendwie das Bootimage verschlüsselt, weil es ja ne DRM-Box ist. Da hab ich seit mindestens 2 Monatten nichts mehr von gehört.
    Schade, das Teil hätte bestimmt einiges Ptential als freier UPNP-Client, erst recht zusammen mit nem Fritz-Mini als FB.

    Hallo Leute,


    ihr müstet mein Gesicht gesehen haben als ich gerade im Chat mit Cocksy über gehackte Boards geschrieben habe und nebenher nichtsahnend ins IhaD schaute und das IhaS vorfand, aber ne halbe minute Später war alles klar.
    Aber der erste Gedanke war natürlich das Board ist gehackt worden und ein Fremder hat diese Fun-Software aufgespielt.

    Hallo,


    ich habe mit web.nimbuzz.com einie Multi-Chat-Webclient gefunden, der auf reinem PHP/html basiert, MSN; YAHOO; GOOGLE-talk; AOL; skyp-chat; jabber; hyves und Nimbuzz (ICQ soll noch kommen) beherrscht undc so einfach gestrickt istv das er selbst unter Links auf der DM500 mit dem DMM-Keyboard gut zu bedienen ist.
    Nebenbei gibt es cauch noch einen Windows und eien Handy/Java-Client von Nimbuzz die die selbe Plattform zur verfuegung stellen auf dem Handy sogar zusaetzlich noch mit chatrooms und guenstigen VOIP-Auslandsverbindungen durch anwahl einer Festnetzrufnummer.

    Hallo Schaedel,


    aber irgendwas scheint da nicht so richtig rund zu laufen, ich habe mir beim Editieren der Usergalerei jetzt schon auf 2 Systemen DSL-Live-CD und Windoofs-XP den firefox abgeschossen, windoofs war danach garnicht mehr zu gebrauchen, da half nur ein Reboot. :(.


    Also ich glaube das must du dir nochmal anschauen.

    Hallo,


    ich habe jetzt schon seit längerer Zeit über einige Geminiversionen folgendes Problem:
    Wenn ich über das Menü der Erinschalttaste (lange drücken) ein Enigma-Restart anfordere, dann dauert es ein bis zwei Minuten in denen die DM500 unbedienbar ist das Bild und Ton aber weiterlaufen, bis dann endlich der Restart ausgefuehrt wird. :?
    MeineDM500 ist dauerhaft über CIFS mit einem NSLU2 verbunden.


    Woher kommt das?

    Hallo Bender,


    bei mir ist das Problem aber folgendes, das mir das speichern der Buqets alleine nicht reicht, weil ich auf manchen Sats ken lock beim Suchlauf bekomme wenn ich nicht wenigstens einen Sender dieses Sats schon habe und vorher auf diesen umschalte, liegt wohl an meinen Diseqc-Schaltern und langen Kabeln, komischerweise funktioniert das Umschalten im Laufenden Betrieb später Problemlos. Deshalb vermeide ich die Werksresets immer so lange wie irgend möglich(das letzte Mal war glaube ich bei der Umstellung von Normal auf Maxvar ;) ).

    Hallo Gismor,


    nein, umgekehrt, das zurücksetzen bezieht sich nur auf die Einstellungen (/var) und die werden beim Flashen normal nicht überschrieben, dur das Zurücksetzen wird /var gelöscht und mit /var_init überschrieben das lohnt sich nur wenn schon das neue Image und damit das neue /var_init auf der Box ist.

    hallo Bender,


    Danke für den Tip, ich werd zwar wohl kein Factory-Reset machen (meine Sendersuche ist viel zu Aufwendig).


    Aber ich werd mir mal die Unterschiede Zwischen /va_initr und /var anschauen und im Zweifelsfalle das Fehlende kopieren.

    Hallo Gismor,


    zu deiner Frage ob sich ein Update von 4.0 auf 4.31 lohnt kann ich nur sagen das mußt du selbst entscheiden, für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt, weil die Bahnbrechenste Neuerung von Gemini4.30 auf Gemini4.31 die Integration desFotoviewers ist mit dem man jetzt zum ersten Mal JPEGs auch auf der DM500 (ohne vorherige Konvertierung) anzeigen und drehen kann. :)