Posts by chriwi

    Hallo,


    das klingt sehr interessant, ich habe das unslung Linux mit besagtem ipkg seit einiger Zeit auf meinem echten NSLU2 laufen. Dort laufen jetzt ein NFS-Server fuer meine DM500, ein POP3 server, der ueber DYNDNS meines DSL-modems bedient wird und ein Apache-server mit PHP und MYSQL mit einem von mir angepassten POPPER als Webmaile, midnightcommander tut auch.
    Ich habe leider keine DM7000, aber dann bestehen ja noch chancen, das ich ipkg und midnightcommander (fuer telnet) auch auf meiner DM500 zum laufen kriege, ist ja immerhin auch PPC.


    tschues


    chriwi

    Hallo Seddi,


    seh ich ein das andere dinge erstmal wichtiger sind.


    Ich bin aber trotzdem sehr gespannt auf einen ordentlichen Browsser für meine Dreambox.


    Wenn ich also noch irgendetws zu diesem Projekt beitragen kann, sag nur bescheid, ich kann allerdings für Tests nichts anderes als meine DM500 anbieten etwas anderes habe ich nicht, sie hängt allerdings in einem guten netzwerk mit DSL einem Windowsrechner einem Knoppix Notebook und einem NSLU2 mit 120GB USB-Festplatte als Server (Samba, NFS und POP3).


    Ich interessiere mich auch für das FRODO-Projekt, weis aber nicht wann ich die Zeit finde das mal auszuprobieren.


    PS: dieser Beitrag ist wegen eines Bedienungsfehlers meinerseits auch schon als neuer Thread gesendet worden, das war natürlich falsch, ich weis aber nicht wie ich ihn da wieder weg bekomme



    tschüs


    chriwi

    Hallo Seddi,


    Danke für diie Antwort.


    Ich habe noch ein bissche weiter probiert,
    ich weis jetzt so viel: auch wenn ich wie oben beschrieben nur das Fersehbild sehen kann kann ich den Konquerer mit "ctrl alt backspace" wieder verlassen und lande dann wieder im plugins Startmenue des Bluepanels.
    Auch wenn ich den Konquerer vom Radiomodus aus starte, der ja sowieso den Framebuffer mit der Geminigrafik zeigt wird dieser nicht vom Konquerer überschrieben, die Geminigrafik bleibt sichtbar,das radio spielt, die Box ist unbedienbar und auch hier kann ich das ganze mit "ctrl alt backspace" wieder beenden.


    tschüs


    chriwi

    Hallo Seddi,


    Danke erstmal fuer deine Arbeit, und ausserdem, dafuer dass Du mich aus einem anderen Thread hierhergefuehrt hast.
    Ich habe auf Deine Anregung hin vor ein par Tagen den Konquerer auf Meiner DM500 installiert (auf dem PC ausgepackt, kopiert und die rechte angepasst) HDD liegt bei mir auf einem gemounteten NFS.
    Ergebnis: es erscheint im Bluepanel unter plugins, es lässt sich starten, aber sehen tut man nischt die Box bleibt beim Fernsehbild ohne einzufrieren lässt sich aber dann nicht mehr bedienen (kontrolle ist wohl beim Konquerer).
    Telnet tut noch und PS zeig 2 Kopnquerer threads auf /HDD/konq + einen auf /var/tmp, wenn ich diesen mit kill beende geht die Box zurück ins Plugins Menu des Bluepanels und lässt sich dann wieder bedienen wie vorher.
    Ich vermute mal der Konquerer tut, aber er kann nicht richtig in den Framebuffer der DM500 schreibe,
    Ich wuerde gerne weiter testen, aber weis momentan nicht weiter.


    Ich habe wirklich grosses intresse an einem guten Browser fuer meine Dreambox.
    Ich würde vielleicht sogar einen Kompiler istalliieren und meine eigenen Binaries bauen (auch fuer andere Projecte z.B. MC fuer telnet auf der DREAM) aber ich habe leider noch keine Erfahrung mit der toolchain fuer die Dreambox (ich bin selber embeddet Entwickler).


    P.s.: ich verwende das Dreambox ir Keyboard (funktionirt super mit der DM500) und das neuste Gemini-image für die DM500


    tschüs


    chriwi

    Hallo,


    ich habe uch dne Links schon auf meiner DM500S gehab, lief recht gut allerdings nur mit einem der neusten RU-Images, da gehoert er zur Grundausstattung, aber leider tun andere sachen wie Plugindownload und Filemode nicht so gut wie beim Gemini-Image, ausserdem laesst sich das var Verzeichnis beim RU-Image nicht auf NFS auslagern, alles Gruende weshalb dieses image fuer mich leider ausscheidet, jetzt habe ich das neuste Gemini drauf und werde es deshalb mal mit dem Conquerer probieren.


    tschues


    chriwi

    Hallo,


    wenn Du da so zuversichtlic bist werde ich das bei gelegenheit mal ausprobieren.
    Das Keyboard verwende ich schon mit der DM500.
    Meine NFS-Shares habe ich übrigens auf einem NSLU2 (network atached storagelink) mit 120GB USB-Festplatte, das ist eine Zigarrenkiste mit ARM-Prozessor ethernet und 2 USB-Ansclüssen. Darauf läuft auch von hause aus ein embedded Linux, das isch zusätzlich noch mit einem UNSLUNG-Image aufgebohrt habe, ursprüngkich konnte die Kiste nur Samba, jetzt läuft darauf NFS, ein POP3- und SMTP-Server, Apache mit PHP und MYSQL, alles zu erreichen über DYNDNS unter http://wirtz.homedns.org (aber noch im experimentirstadium).
    mit dem Gemini-Image kann ich von hier Videos und MP3s auf der Dreambox abspielen.
    Den Browser brauche ich neben dem Internet auch vorwiegend für mein Intranet in dem ich Anwendungen wie Webmailer und Hausdatenbank auf dem NSLU2 implementieren Will.
    Auserdem fehlen mir nur noch ein portabler Browser und MP§-Player für WLAN.


    Also vielen Dank und umso mehr falls es funktioniert.


    tschüs


    chriwi

    Hallo,


    kennt jemand ein Plugin um Fotos auf der DM500 darzustellen?


    alle plugins die ich bisher probirt habe blieben auf meiner Box dunkel, brachten sie zum abstuez oder zeigten zumindest die bilder in völlig falschen Farben an (Palettenproblem)


    tschüs


    chriwi

    Hallo,


    hat jemand einen Browser für die DM500 mit Gemini-Image?


    Am Speicherplatzsolls nicht scheitern, ich versuiche sowieso gerade das var verzeichnis auf NFS auszullagern, sofern der plugininstaller nicht von vorne herein den zu kleinen Speicherplatz im Flash anmeckert. Aber sowei ich den einen Schalter im Gemini Image verstanden habe kann man da ja die Speicherplatzüberprüfung abschalten.
    Ich suche wirklich krampfhaft nach einem Browser für das Gemini Image auf der DM500, hie habe ich leider bisher nicht einmal den Links zum laufen gekriegt, weil er nur für die DM70xx angeboten wird.
    Andererseits lief Links schon auf meiner box allerdings mit einem RU-Image (RUDREAM oder RU-DBOX habe ich vergessen) aber da tut leider der Filemode über NFS nicht richtig, sodas dieses Image für mich nicht in Frage kommt.


    tschüs


    Chriwi

    Hallo,


    hälst Du es für möglich, das dein Conquerer einestages auch auf der DM500 läuft? Du sagtest schon, das er sehr gross wird, ich versuiche aber sowieso gerade das var verzeichnis auf NFS auszullagern, also sollte Speicherplatz kein Problem sein, sofern der plugininstaller nicht von vorne herein den zu kleinen Speicherplatz im Flash anmeckert. Aber sowei ich den einen Schalter im Gemini Image verstanden habe kann man da ja die Speicherplatzüberprüfung abschalten.
    Ich suche wirklich krampfhaft nach einem Browser für das Gemini Image auf der DM500, hie habe ich leider bisher nicht einmal den Links zum laufen gekriegt, weil er nur für die DM70xx angeboten wird.
    Andererseits lief Links schon auf meiner box allerdings mit einem RU-Image (RUDREAM oder RU-DBOX habe ich vergessen) aber da tut leider der Filemode über NFS nicht richtig, sodas dieses Image für mich nicht in Frage kommt.


    tschüs


    Chriwi

    Hallo,


    Ich habe auf meiner DM500-S das neutrinoimage von RU-DBox lufen.


    Ich frage mich nur ob es möglich ist meine konfiguration inclusve Kanallisten irgendwie über lan auf dem PC zu speichern um sie nach einer Neuinstalltion wieder einzuspielen.


    Kennt jemand so ein Tool, oder weis welche files aus dem Dateisystem man sichern muß?


    tschüs


    Chriwi

    Hallo,


    Ich habe iene DM500-S und habe sie über lan an meinem netzwerk hängen.
    Ich schaffe es auch ein NFS-exprt meines linux-PCs als hdd zu mounten


    Auf der Box läuft ein relativ stabiles neutrinoimage von RU-DBox.


    Da die DM500 weder Festplatte noch USB unterstützt gibt es keine mglichkeit mit neuen images zu experimentieren ohne mein altes Image und vor allem dessn konfiguration unwiederbringlich zu löschen.


    Deshalb habe ich mir gedacht, dß es doch schön wäre, wennes ein kleines imge wie Flashwizard gäbe, das die eigentlichen Images dann aber über Nwtzwerk bootet während diese eigentlich auf der PC-Platte liegen.


    Kennt jemand sowas?


    tschüss


    Chriwi

    Hallo,


    Ich versuche CIFS gerade mit verschiedenen Images auf der DM500, bisher leider ohne erfolg.


    Da die Interfaces fuer die Menueeinstelllungen von Image zu Image unterschiedlich sind, wäre es hilfreich zu wissen wie der Kommandozeilen mount-Befehl ueber Telnet lauten muss. Hat Das schon Jemand hinbekommen?


    Andere Frage, ist der Zugriff über CIFS das selbe wie ein mount über SMBFS unter Knoppix, das hat nämlich schon funktioniert, allerdings mit dem Notebook nicht mit der Dreambox.


    Tschüss


    Chriwi

    Hallo,


    Ich habs schon seit 3 Tagen Drauf.


    Es hat mir im bezug auf VLC sehr weitergeholfen, aber bei den Kanallisten und Buquets kann es mich nicht ueberzeugen.


    Schade das man die neuen features dieses Images und des neuen DMM1.08 nicht einfach zusammenschmeissen kann, dann hätte ich alles was ichj mir momentan wuensche, vorausgesetzt, das ich auch noch die Emus und keys zum laufen kriege..


    tschues


    Chriwi

    Hallo,


    ich habe mir gerade das neue Neutrinoimag fuer die DM500 eingespiel.
    Auf den ersten Blick bin ich begeistert, weil mein wichtigstes anliegen fuer die DM500 war das sie mit dem VLC auf dem PC zusammenspielt und das tut der movieplayer der Neutrinoimages scheinbar Problemlos und es tut auch auf anhieb auf der DM500.


    Meineserachtens ist diese DM500_n_0205 vom RuDBox-Team das erste Neutrinoimage fuer die D500 und macht auf anhieb einen gbuten Eindruck.


    Es ist schon spaet und ich muss um 5 Uhr wieder raus


    Tschues


    Chriwi

    Hallo,


    vielleicht hast Du ein Aehnliches Problem wie ich hatte.
    wenn Du das NFS-Laufwerk erstmal nach /mnt/nfs gemounted kriegst hast Du schon fast gewonnen, allerdinngs muss dann direkt in /mnt/nfs/ dre Ordner movie (nicht movies) angelegt sein dann muesste das mit der Aufnahme schon klappen.


    Ich habe zusaetzlich noch das Problem, das ich die Aufnahme nur ueber den webclient starten kann, auf der vFernbedinung finde ich einfach nicht die richtige taste, weil die Fernbedienung der DM500 keine Aufnahmetaste besitzt.


    Tschues


    Chriwi

    Hallo,


    Ja ich habe sie auch schon draufgeladen und bin zufrieden, die 1.08 loest viele meiner Probleme an denen ich mit einigen anderen Images schon gescheitert bin.


    Ich moechte die DM500 neben normalem sattelitenempfang gern als universalen Multimediaclient einsetzen um Filme und Musik von einem PC in einem anderen Zimmer auf dem Fernseher und dem 5.1Sounddecoder abspielen zu koennen. Auf dem PC laeuft zur zeit nur Windows XP.
    Ich habe schon geschafft ueber einen NFS-server einige MPGs und MP3s abzuspielen, aber einige ruckeln noch sehr, speziell wenn es sich um DVB aufnahmen schlechter Qualitaet handelt, die aber auf dem PC besser laufen.
    Leider habe ich auch trotz einiger Versuche noch keinen CIFS-mount zustande gebracht, entweder funktioniert das noch nicht richtig oder ich einstellungn gefunden, wass sich von meinem knoppix Notebook mit: mount -t smbfs -o password= //wirtz1/e /mnt/test problemlos mounten laesst tut auf der DM500 bisher weder ueber das configmenue noch mit einem entsprechenden Telnet mount-befehl:
    mount -t cifs //wirtz1/e /mnt/nfs fuehrt zu: mount: Mounting //wirtz1/e on /hdd failed: Invalid argument


    leider laeuft auch bisher kein VLC-plugin, wegen fehlender libraries, mit anderen Images lief das zwar, aber der Bildschirm blieb schwarz. Ich hoffe die Loesung fuer dieses Problem ist nur eine Frage der Zeit.


    soweit erstmal.


    tschuess


    Chriwi