Posts by gabri

    bauernsalat,


    tja leider siehts wohl schlecht aus mit dem pioneer und passtrough, hatte sonntag ne mail am pioneer support geschrieben mit der frage ob sie die passtrough funktion verbessert hätten gegenüber der des 921,
    hier die antwort:


    "Sehr geehrter Herr gabri,


    vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.


    Die
    genannte HDMI Funktion ist bei den genannten Geräten leider
    identisch."


    natürlich kann sich auch der support sich irren, ein versuch wärs trotzdem wert....


    aber wenn ich ehrlich bin, je mehr ich drüber nachdenke,
    desto mehr gefällt mir der gedanke vom yamaha 773, wird ja maximal 599€ kosten (man munkelt schon eher 550€), also gerade mal 50€ teurer als der pioneer (wenn überhaupt) und dafür nen 2ten hdmi ausgang, was ich ja sehr begrüsse (wegen evtl. beamerkauf),
    da erspar ich mir ärger mit hdmi-splitter die dann vielleicht gar net funzen und auch an die 50€ kosten...


    und laut area-dvd-test, ist das neue einmessystem von yamaha wohl das beste zur zeit....

    danke für die antworten jungs,
    dachte ich mir schon das der yamaha da keine probleme macht...


    denon ist eigentlich vom design nicht so mein fall, wobei ich die aktuellen modelle nicht kenne, muss gleich mal gucken...


    im moment deutet wohl alles auf den yamaha hin, wobei falls der pioneer den hdmi-passtrough genausogut beherrschen sollte, was ich jedoch bezweifle, wirds wohl der pioneer werden...

    hi leute, der titel sagt schon alles,


    bin auf der suche nach einen neuen avr, dieser sollte 3D-fähig sein,
    und GANZ wichtig, er sollte hdmi-passtrough mit der dm8000 beherrschen,
    daran angeschlossen werden dann PS3 fat, dream 8000 und himedia 900b,
    hört sich jetzt nicht so pektakulär an,
    aber die fehlende CEC-unterstützung der 8000er machen es nicht unbedingt einfacher...
    nichtsdestotrotz, die dm8000 ist mein baby, da geht nix drüber :hurra:


    aaaaalso ich hatte ja den pioneer vsx 921 im sinn, aber dieser hat ziemliche probleme mit dem hdmi-passtrough, die dm8000 und die ps3 fat funzen da nicht über passtrough...


    jetzt ist der nachfolger rausgekommen, der vsx 922, leider noch keine erfahrungsberichte ob sie sich in dem bereich verbessert haben.
    optisch find ich ihn echt gelungen


    onkyo will ich keinen mehr, mein aktueller ist ein onkyo, tolle geräte, aber die werden zu warm und verbrauchen im passtrough-betrieb viel zu viel (30w liest man)


    mein anderer top-kandidat wäre der yamaha rxv 673, ist zwar noch nicht draussen, aber die daten lesen sich super, und das beste, yamaha hat unter aller marken wohl den besten hdmi-passtrough-betrieb, war schon immer so... die schleifen einfach alles durch :hurra: und das bei 3-4w....
    optisch gefällt er mir nicht so gut wie der pioneer ?(


    was meint ihr, was habt ihr für erfahrungen mit euren avr + hdmi-passtrough?

    hi leute,
    ich hab da paar fragen, es geht um folgendes, ich hab ne hd8000 mit 1tb festplatte,
    letztens hab ich die dream neu geflasht und als ich danach aufnehmen wollte, kam die meldung: kein standartspeichergerät gewählt...


    ok hab dann die aufnahmepfade angepasst und aufnahmen funzen wieder, egal ob timeshift, timer oder sofortaufnahmen,
    aber in der menüeinstellung bei den speichergeräten steht bei der festplatte: "kein einhängepunkt zugewiesen"


    desweiteren kann ich die festplatte aus dem menü aus nicht initalisieren, kommt immer die fehlermeldung "movie folder create failed" oder so ähnlich... aus dem blupanel klappt das allerdings ganz normal.


    bei den aufnahmepfade hab ich noch das problem dass ich ich zwar die timeshift, sofortaufnahme, timerverzeichnisse usw auswählen kann,
    aber beim obersten punkt: "standart speichergerät" steht: "kein standart speichergerät gewählt"
    ich kann da auch nix eingeben...


    kann mir jemand auf die sprünge helfen, hab ich irgendwo einen fehler drin? oder ist das ein bug?


    wie gesagt es funzt zwar alles, aber mich nerven die angesprochene punkte schon ziemlich


    gruss

    hi,


    j hast mich richtig verstanden, jeder filmordner hat ne eigene nfo.datei,


    allerdings muss ich sagen dass ich dann noch eine zusätzliche nfo erstellt habe die den namen des filmes trug, und diese im filmordner geschoben habe, dann habe ich aktualisiert, trotzdem kein positives ergebniss, beide filme wurden nicht richtig erkannt,
    damit es zu keinen missverständnisse kommt, jeder meiner filme hat einen eigenen filmordner wo neben dem eigentlichen film, noch poster, fanart, nfo usw drin ist.


    bei einem film der den namen "ninja" hat, wurde "ninja assasin" erkannt.... ok das verstehe ich noch da beide filme im selben jahr rauskamen,


    bei R.E.D. ist es mir aber schleierhaft wie es zu verwechslungen kommen kann, RED wurde mir als "Tenacious D in The Pick of Destiny" erkannt, der film kam 2006 raus ?( obwohl im titel das richtige erscheinungsjahr stan.....


    wenn du mir kurz erklärst wie mein einen log erstellt mach ich das mal, hab allerdings jetzt bei beiden filme die ImdB-id per hand eingetragen (hab den menüpunkt dann doch noch gefunden)

    erstmal danke für die antworten jungs, seid ja schneller als die polizei erlaubt :)))
    ich versuch mal soviele infos wie möglich zu liefern,


    die ImdB-id will ich nicht in den dateinahmen einfügen, gefällt mir einfach nicht :tongue:


    ich beschrifte meine filme mit den programm "Renamer", dieser ändert den namen in den englischen originaltitel der bei ImdB gelistet ist, mit samt den erscheinungsjahr
    desweiteren erstellt es ein Webdokument bzw. eine Internetverknüpfung (.URL) die direkt zum eintrag in der ImdB führt, ein direktlink quasi.
    mein alter popcorhour c200 hat so die filme erkannt, damit war die fehlerquote 0%


    nach der prozedur mit dem renamer, jage ich den film noch durch den ember-media-manager (soviel ich weiss ein für YAMJ zugeschnittenes tool), der erstellt die nfo und man kann sofort cover und fanarts aussuchen runterladen


    ich versuche mal später ne neue zusätzliche nfo-datei zu erstellen, mal sehen obs klappt


    desweiteren füge ich mal die nfo als dateianhang bei, die nicht erkannt wird, von R.E.D
    hab die dateiendung allerdings in .txt ändern müssen um sie hochladen zu dürfen ;)

    Files

    • movie.txt

      (26.89 kB, downloaded 6 times, last: )

    hi leute,


    habe gestern die neuste version von valerie installiert, vorher hatte ich ne ältere und war nicht zufrieden weil mir viele filme falsch erkannt wurden...


    jetzt hingegen ist es sehr viel besser, allerdings habe ich immer noch 2 filme die falsch erkannt werden bei 128filme wirklich nicht schlecht :hurra:),
    leider greift das plugin anscheinend nicht auf die im filmordner liegender NFO-datei zu und auch nicht auf auf die ImdB-internetverknüpfung die auch im filmordner liegt....


    gibs ne möglichkeit das manuell einzutragen? z.b. den ImdB-code???


    p.s. einer der filme ist R.E.D. kann es sein dass das plugin nicht mit kommazeichen, punkt usw, klarkommt?

    danke dir,


    finds sehr schade dass durch änderungen an E2, elementare sachen nicht mehr funktionieren,
    finde, wenn schon enigma closed source wird, muss man auch dafür sorgen dass die sachen die vorher funktionierten auch danach funktionieren, nicht jeder der dreamboxuser kann oder will stundenlang workarounds durchlesen (die arbeit des erstellers in ehren) und durcharbeiten nur damit er danach ein funktionierendes epg hat, was meiner meinung nach ja ne selbstverständlichkeit sein sollte, besonders bei einem anbieter wie dream.

    hi leute,


    hat seit kurzem ein ziemlich grosses problem mit sky-italia und dem cross epg, ich nutze normalerweise immer die "open tv providers" in der einstellung vom crossepg, das war die einzige einstellung (meines wissens nach) bei dem das epg von sky italia super funzte (1 woche vorraus) und das laden der epg-daten auch recht flott war


    seit kurzem geht es nicht mehr, wenn ich das epg aktualisieren will, kommen die zahnräder und es wird einfach nix geladen, muss dann die dream neustarten ?(


    ein deinstallieren und neuinstallieren des crosseog brachte keinen erfolg...


    hat sich was geändert? ist vielleicht der open tv providers-dienst nicht mehr online/verfügbar?


    wäre super wenn jemand rat wüsste

    also wer den unterschied von DTS zu DTS-HD nicht hört, der sollte schleunigst zum ohrenarzt, und das meine ich jetzt keinesfalls böse, aber der unterschied ist nicht zu überhören...


    natürlich nur mit einer surroundanlage, also nicht über die lautspreher des tv.


    aber ich glaube nicht dass die dream DTS-HD ausgeben kann, so wie schon hier geschrieben, ist das der DTS-core

    Jogy,


    am besten du schaust dir die einzelnen tv's im laden an, schau dir auch die unterschiede zwischen lcd und plasma genau an ;)


    vor kurzen hatte ich ein sharp lcd, war eines der top-modelle vor 3 jahren, jetzt wo ich einen 55" plasma bei mir in wohnzimmer stehen habe, würde niemals jemanden noch zu nen lcd raten.


    der aktuell beste tv zur zeit, wurde in diesen tread ja schon öfters genannt ;)

    sorry aber wenn ich 5.1 sound will, dann hab ich dafür ne gute 5.1 anlage,
    oder glaubst du echt dass 5.1 aus dem Loewe ne musikalische offenbarung wird??? :gutenmorgen:


    der momentan beste tv ist wohl der pana vt30
    vorrausgesetzt dir ist die bildquali wichtig ;)


    aber wenn du das "deutsche" gerät mit panel von LG kaufen willst (wenn gleich nen LG kaufst hast eigentlich fast das gleiche, nur billiger :tongue:), is deine entscheidung...
    die leute hier wollten dir nur helfen, haben ja nix davon welches gerät du schlussendlich kaufst....

    also mal ehrlich wenn dir das ganze haus gehört würde ich nägel mit köpfen machen!
    gleich ne T90, man weiss ja n ie was die zukunft noch bringt... preislich auch top!
    dazu noch smart lnb (gut und günstig)


    als receiver würde ich auf jeden fall nen twintuner receiver nehmen, damit auch aufnehmen kannst wenn ein anderes programm schaust.
    da bleibt nicht viel auswahl wenns ne dream sein soll, entweder die dm8000 (wahrlich ein traum, hab ich selber) oder auf die dm7020 warten