Posts by yukon100

    Hi minufi,


    danke für deine Mühe.
    Das Teil funktioniert erst einmal wie gehabt.
    Man muss beim Start halt ein paar Parameter mehr angeben, damit der lird korrekt startet.
    Bei mir sieht das jetz folgendermaßen aus:
    /usr/sbin/lircd --device=/dev/usb/hiddev0 --driver=sb0540 -P/var/run/lircd.pid -o/dev/lircd &
    Jetzt muß ich mal mit suppress_repeat herum spielen.


    Danke
    yukon

    Hi minufi,


    kannst Du auch eine lird-0.8.7 mit sb0540 Support bauen ?
    Ich habe eigendlich nur Probleme bei Aufnahme eines HD Senders und gleichzeitigem Videotext.
    Man schafft es nicht einmal nur eine Seite weiter zu blättern.
    Ich würde auch gerne mal den suppress_repeat 15 testen.


    Gruß
    yukon

    Hallo zusammnen,


    ich habe auf meiner Box das 1.6 OoZoon Experimental Image in aktuellster Version.
    Nachdem ich jetzt an der Box eine externe Platte (WD My Book Studio LX 1TB) angeschlossen habe, die ich noch zuviel hatte habe ich jetzt ein Problem.
    Wenn ich die Box boote ist alles in Butter, d.h. ich kann aufnehem sowie Filme abspielen und löschen.
    Geht die Platte ab nach Nichtbenutzung in den Standby, beginnen die Probleme. Die Platte wird wenn überhaupt nur Read Only gemountet.
    Wenn ich mich an die Konsole setzte, ist ein Mount ohne Probleme möglich und Aufnahme, Wiedergabe funktioniert wieder einwandfrei.
    Die Platte wurde an der Dreambox über Konsole mit eienm EXT3 Filesystem versehen.
    Das Filesystem sieht bei einem Check gut aus.
    Hat jemand eine Idee was da falsch läuft.



    Gruß
    yukon

    Hallo zusammen,


    ich habe das CVS images DM800 enigma2 "experimental" auf der Box.
    Gestern habe ich ein Update durchgeführt.
    Leider gab es inwohl inzwischen ein Kernelupdate von
    2.6.18.7.3 auf 2.6.18.7.4 .


    Das Modul usbhid.ko ist leider mit dem neuen Kernel nicht mehr kompatibel.
    Hat sich vielleicht schon jemand die Mühe gemacht und eine neues Modul erzeugt ?


    Gruß
    yukon100

    Hallo,


    es scheint kein Gemini Prpblem zu sein.
    Bei dem Oozoon Image (OE 1.6) habe ich bei lediglich einen täglichem Wiederholtimer das Problem, das gelegendlich nicht aufgenommen wird.
    Hierbei ist es egal ob das Gerät zu dem Zeitpunk in Benutzung ist, oder im Standby.
    Etwas zuschaltbares Enigma Logging (mit frei wählbarem Logging Pfad) wäre jetzt schön, damit man sieht kann was passiert.


    Gruß
    yukon

    Hallo zusammen,


    nachdem ich den ircontrol gergen ircontrol2 ausgetauscht habe läuft der Kram sehr stabil.
    Wenn ich eine Aufnahme starte und parallel TV schaue, dann ist aber ein vernünftiges scrollen in der Programmliste oder aber auch die Bedienung des Videotextes kaum möglich. Beim drücken der Pfeil Oben Taste werden in der Liste immer ca. 10 Sender auf eimal übersprungen.
    Im Videotext erfolgt nach Tastendruck ein Sprung von ca 10 Seiten.
    Ich glaube es gab hier schon einmal einen Post eines Users der das gleiche Problem hatte (hab es gefunden, es war heinzepp).
    Hat noch jemand das gleiche Problem bzw. hat es jemand gelöst.
    Mir fällt gerade ein, das ich heute Abend mal die Original Fernbedienung testen sollte.

    minufi


    Dein ircontrol2 scheint meine bzw. die Probleme meiner Frau beseitigt zu haben.
    Ich habe es nicht mehr geschafft den ircontrold kaputt zu bekommen.
    Das Thema Fernbedienung ist für mich damit hoffentlich beendet ;-)
    Jetzt müsste der zusätzliche USB 2.0 USB Sat Tuner (PCTV 452e fliegt noch hier herum) noch tun dann wäre die Kiste perfekt.


    Gruß
    yukon

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt bei meiner Kombination Creative + Harmony 885 in der lircd.conf den Wert min_repeat 1 gesetzt.
    Ich habe es bis jetzt nicht mehr geschafft den ircontrold kaputt zu bekommen.
    Normalerweise war das im "Grafischen Multi EPG" z.B. mit Pfeil Rechts halten kein Problem.
    Mal sehen ob das heute reines Glück ist oder ob es wirklich hilft.
    Ich geh dann noch mal was testen.....


    Ein wenig später...


    Es kam so wie es kommen musste. Das kleine Arschl...ch in meiner DM800 hat wieder zugeschlagen.
    Beim Zappen hat sich der ircontrold wieder verhaspelt.
    Ich habe jetzt mal den ircontrol2 + Konfig von minufi eingespielt und hol mir jetzt ein Bier zum testen...
    Falls noch jemand testen möchte:
    Bitte darauf achten das der Name der Fernbedienung in lircd.conf und ircontrol.conf gleich ist, sonst tut sich da nichts.

    Hi Homey,


    das mit der lircd.conf ist ein Versuch wert.
    Ich denke wir sollten mal min_repeat 1 setzen.
    In der default lircd.conf der RM1800 ist der Wert min_repeat überhaupt nicht gesetzt.
    Leider weiß man jetzt nicht, wie der min_repeat default lautet.
    Ich werde es heute Abend testen und berichten.


    Gruß
    yukon

    Hi,


    durch die Schleife sollte verhindert werden das mehr als 5 Signale pro Sekunde weitergegeben werden können.
    D.h wenn in 0,5 Sekunden bereits 5 Signale empfangen worden sind, dann passiert solange nichts, bis die Sekunde voll ist und dann sollten wir erst wieder richtung Enigma schreiben.
    Da kann aber durchaus auch noch ein Denkfehler drin sein, wirklich Ahnung habe ich davon nicht.


    Gruß
    yukon

    Nochmal Hallo,


    es ist nicht so als wenn ich nicht schon etwas experimentiert hätte.
    Ich habe folgende Erweiterung im ircontrol beim Einlesen der Tasten gemacht.
    Leider ist das mit der clock Funktion in der mipsel Umgebung anscheinend etwas anders.
    Sie tut schlicht und ergreifend einfach nicht.


    Hallo zusammen,


    ich habe dank Homeys super Hilfe seit ein paar Monaten einen Creative SB0540 + Harmony 885 im Einsatz (auch unter 1.6 Image). Der ganze Kram funktioniert sehr gut bis auf eine Kleinigkeit.
    Wenn man (meine Frau....) im Graphischen Multiepeg z.B. nach rechts scrollt (Pfeil Rechts Taste gedrückt halten) dann stürzt der ircontrol ab und die DM 800 läßt sich nicht mehr bedienen. Egal was für eine Taste man dann betätigt, es wird immer Taste Rechts ausgeführt. Gibt es hier einen C++ Experten, der sich Homeys Sourcen mal anschauen kann, meine Kenntnisse reiche da leider nicht aus.


    Gruß
    yukon

    Quote

    Original von moonsorrox
    OK ist nen Argument... wenn es denn mit dem USB Tuner klappt...!
    Wäre ne relativ günstige Alternative für einen zweiten Tuner - geht das denn über USB mit der 800er..?


    Der USB 2.0 Tuner wird am USB 2.0 Anschluss der 800'er angeschlossen.
    Alle halbwegs aktuellen USB Sat Tuner mit USB 2.0 sind aber mit dem alten Kernel (wenn überhaupt) nur mit erheblichem Aufwand einsetzbar.
    mvsroot hat es geschafft den Treiber für die PCTV 452e auf Kernel 2.6.15 (WDTV) zu portieren.
    Wenn das funktioniert, dann wird es auch für den 2.6.18 klappen.
    Leider scheint aber DVB S2 erst mit Kernel ab 2.6.30 zu funktionieren.
    Da es ja noch nicht so viele HDTV Kanale gibt, kann ich aber erst einmal mit DVB S leben.
    Du kannst mal in der Boardsuche Dual Tuner Möglichkeit eingeben.


    Gruß
    yukon