Posts by sHoa66

    Einmal beim Hersteller und einmal in der Community und ja ich würde es gerne so schnell wie möglich gelöst bekommen. Will den Tuner nicht wieder zurück bauen nur um ihn dann wieder wechseln zu dürfen.

    Hallo zusammen,


    habe mir gestern den FBC Tuner gegönnt nur leider kann ich damit mein DUR-Line UK 119 nicht mehr betreiben?!?


    Beim normalen Tuner konnte ich immer benurtzerdefiniertes Unicabel auswählen und die Daten von Hand eingeben, diese Option gibt es aber nicht mehr beim FBC Tuner ist das so gewollt oder sehe ich nur einfach nicht wie ich es sonst einstellen könnte?



    Hier die technischen Daten:


    Frequenzbereich (Eingang): Low Band: 10.70 / 11.70 GHz High Band: 11.70 / 12.85 GHz
    SCR-Frequenzen:
    CH01: 1076 MHz
    CH02: 1178 MHz
    CH03: 1280 MHz
    CH04: 1382 MHz
    CH05: 1484 MHz
    CH06: 1586 MHz
    CH07: 1688 MHz
    CH08: 1790 MHz
    CH09: 975 MHz
    CH10: 1025 MHz
    CH11: 1225 MHz
    CH12: 1330 MHz
    CH13: 1430 MHz
    CH14: 1535 MHz
    CH15: 1630 MHz
    CH16: 1730 MHz
    CH17: 1840 MHz
    CH18: 1880 MHz
    CH19: 1920 MHz
    CH20: 1960 MHz
    CH21: 2000 MHz
    CH22: 2040 MHz
    CH23: 2080 MHz
    CH24: 2125 MHz
    CH01 - CH08: EN50494 & EN50607 (Unicable 1)
    CH09 - CH24: EN50607 (dCSS / JESS / Unicable 2)
    Frequenzbereich (terrestrisch): 47 - 862 MHz
    Dämpfung (terrestrisch) 2 - 7 dB
    Oszillator Frequenz Low Band: 9.75 GHz / High Band: 10.60 GHz
    Grundverstärkung 55 dB (Min.)
    Anschlüsse 1 x dCSS-OUT / 1 x Terr.-IN
    Stromaufnahme dCSS: 400 mA (± 10 mA)
    Filter für LTE + Dect

    Danke dir für deine Info, das deckt sich ziemlich mit meinen Erfahrungen.


    TV schauen geht aber mehr auch nicht. Wirklich sehr schade....


    Zudem ist mir heute auch noch aufgefallen, das mein DVB-T2 fast keine Sender findet. Werde wohl mal n Ticket bei DMM aufmachen. Habe mir extra n neue Antenne gekauft aber er findet nur 24 Sender und nichtmal ARD usw....

    Hi,



    nutze meine 520 eigentlich nur als Streaming Box, sprich Partner Box von meiner 900uhd und meiner NAS.


    Was mir allerdings aufgefallen ist, dass die Box ziemlich in die Knie geht wenn ich was Streame. Film fängt an zu ruckeln....
    Wenn ich die Filme auf meiner USB HDD an die Box anschließe spielt er sie ohne Probleme flüssig ab.


    Auf der Box und NAS ist eine ganz normale NFS eingerichtet. Kann man evtl noch was mit Parametern rausholen oder ist die Box einfach zu schwach?
    Mit meiner 800se und 500HD hat das alles ohne Probleme geklappt und auch meine 900uhd spielt alles ohne Probleme ab.

    Kann es sein, dass das Enhanced movie center für die DM900 nicht auf dem Feed liegt?
    Bei der DM520 liegt es drauf wenn ich mich nicht irre?

    Bin nun inzwischen etwas läner in der neuen Wohung und habe mir das DUR-line UK119 LNB zugelegt.


    Leider super schlecht in verbindung mit meiner 800se und meiner 520(usb sundtek Tuner)
    es kommt ständig "tunen fehlgeschlagen"


    Daher würde ich gerne ein andere LNB testen, welches könnt ihr empfehlen?

    Zuleitung war nicht richtig verlängert.... Habe stunde gebraucht um es festzustellen. Mit dosen und meinen Kabeln hat alles gepasst, vielen Dank nochmal!

    Laut Beschreibung soll sie auch Unicable fähig sein.
    Aber warum komme ich mit dem normalen LNB keinen Empfang auf der Enddose? Verkabelung passt eigentlich alles

    Habe mit meinem Halbwissen einfach mal darauf los bestellt aber leider habe ich damit Probleme.
    Habe ich die falschen Dosen verbaut?
    Habe mich testweise mal an der ersten Durchgangsdose angeschlossen, ARD ZDF usw ging alles, allerdings sobald ich auf Sky Sender geschalten habe hat sich der Tuner verabschiedet und nichts ging mehr.


    Bin um jede Hilfestellung dankbar!


    Achja LNB soll natürlich noch gegen ein Unicable LNB getauscht werden: (https://www.amazon.de/Inverto-…8-1&keywords=unicable+lnb )
    Oder jemand n andere Empfehlung?

    Files

    • SAT Dosen.jpg

      (65.44 kB, downloaded 332 times, last: )