Posts by Deepy

    Hallo Gemeinde,


    nutze seit kurzem LCD4Linux für mein neues internes TFT von Buck. Seit dem ist die DM8000 etwas träge. Vor allem bei der ersten Tasteneingabe über die original FB.


    Hier dauert es deutlich länger, bis die Dreambox reagiert. Danach reagiert Sie auf die Tasteneingaben gefühlt normal.


    Läuft Sie längere Zeit ohne Tasteneingabe, reagiert Sie wieder träge auf den ersten Tastenbefehl. Danach wieder i.O.


    Ausser LCD4Linux und TFT Einbau keine Änderungen an der Box vorgenommen!!


    Woran könnte das liegen? Habe im On-Modus drei Schirme (zwei unterschiedliche Picons mit Senderinfo und Fortschrittsbalken, Wetter), im Media Modus 2 Schirme(Hintergrundbild mit Titel, Fortschrittsbalken, Uhr mit Titel) und in Idle Modus 3 Schirme(Wetter, Uhr, Nächste Aufnahmen) eingestellt.

    Quote

    Original von netman
    Deiner Box geht der physikalische Arbeitsspeicher aus. Da du kein Swap im Einsatz hast
    macht es halt Boom. ;)


    Wie groß sollte Swap denn sein? Auf HDD, USB oder CF zu empfehlen?


    Also LED Stripes und Atmolight kommt für mich nicht in Betracht.


    Möchte nur Skyrecorder und VideoDB sauber laufen haben.
    Das ist mit der alten 800 er nicht möglich, daher die Überlegung mit der 8000er die ich mit 4Sat Tuner angeboten bekommen habe.


    Wenn mit der 8000er die beiden Plugins in der neuesten Version unter oE 2.0 flüssig ne stabil laufen bin ich zufrieden. Mehr brauch ich nicht!!


    Kann mir dies jemand bestätigen, da es auf seiner 8000er so läuft?

    Quote

    Original von nillebor
    die 8000 kann hd pip um den speicher brauchst du dir keine Gedanken zu machen, ansonsten kannst du das ganze mit fe oder flodder vervielfachen mit usb,cf...


    Vervielfachen ist mir klar. Mach ich zur Zeit ja mit meinen 800ern schon...


    Ist aber nicht besonders stabil. Bin mir unsicher, obs nur an der veralteten 800er liegt, oder ob auslagern ansich instabil ist.

    Hallo liebes Forum


    greife das Thema mal neu auf...


    Möchte mir gerne eine DM 8000er gebraucht oder 7020HD neu anschaffen.


    Die Möglichkeit mit 4 Tunern ist natürlich sehr ansprechend, damit ich ohne Einschränkungen aufnehmen kann.


    Ehrlich gesagt macht mir aber die 128 mb Flash speicher zu schaffen.
    Ist das eventuell doch zuwenig für OE 2.0 und diverse Plugins wie Skyrecorder und VideoDb?


    Wie schätzt ihr das ein, bzw. gibt es ja User hier die eine DM800 haben und dort alles läuft


    Danke für eure Antworten

    Quote

    Original von ni_hao
    Für Radio vom Satelliet brauchst du doch einen Tuner und im dm800 gibt es nur 1 tuner, also werde es nicht ohne weiteres gehen


    aber es werden doch auf den Transpondern sowohl Radio- als auch TV-Sender gesendet.


    Kann ja auch mehrere TV-Sender von einem Transponder gleichzeitig aufnehmen bzw. schauen und aufnehmen :einschenken:

    Welche Erfahrungen habt Ihr denn mit dem Hama Lypsi Selection Lnb's gemacht?


    Haben ja im letzten Test von Digitalfernsehen mit "Ausgezeichnet" abgeschlossen.
    Selbst einige horizontale Transponder auf Nilesat werden mit diesem LNB eingelesen.


    Und was soll da der WLAN-Stick bewirken?


    Meine Netzwerkblockaden fingen ja erst mit dem Austausch der Client-Box an. N ur eine C- und F-Line :kaffee: