Posts by robby_wood

    Ok, man kann ja nie genau genug sein.


    Habe nur Notebooks.....


    Bei Amazon hab ich ein Kabel SATA auf USB gefunden, reicht sowas? Mein Notebook hat ein USB 3.0 mit Strom.


    Oder brauche ich zwingend ein Gehäuse in das ich die Festplatte einbaue mit Stromanschluss? Da gibt es ja verschiedene in vielen Preisklassen, hat jemand dafür eine Empfehlung?



    Dreamer

    Trophäen1Beiträge181

    Die DM8000 ist defekt. Über die Box gibt es keinen Zugang mehr, die Festplatte habe ich ausgebaut. Ich habe eine neue Box bestellt.


    Zunächst mal benötige ich ja in jedem Fall einen Zugang zu der Festplatte. I.d.R. geht das über einen Rechner, ich habe Mac und WIn10 Rechner. Habe aber keinen Rechner mit einem externen SATA Anschluss, nur USB und USB C.


    Win10 ist vermutlich einfacher. Welches Kabel benötige ich, um die Festplatte an den Rechner anzuschließen?


    Gibt es ein Verfahren, um die Filmfiles der Festplatte auf meine neue Box zu kopieren und da zu gucken? Oder auf einen USB stick. Oder via PC auf den TV streamen, wäre ja ich denkbar mit einem Dermbox Emulator, falls es sowas gibt.

    Ist Software und Hardeware-Peripherie 1:1 wie bei der DM8000?


    Wenn in einer DM8000 bspw. RTL HD laufen W Ü R D E (früher gab es ja entsprechende Berichte) , würde das dann mit den gleichen "Tools" auch bei der 7080 gehen? Hat die entsprechende Einschübe für Smartcards?


    Läuft da auch das 2.0 image mit den gleichen Plugins, könnte man ggf. ein mit dflash erzeugte Sicherung seiner DM8000 auf die 7080 spielen?


    Hat die 7080 auch einen Twin-Tuner für SAT?

    Quote

    Original von netman
    Dann hier genau lesen.


    Bin auch kein begnadeter Dream-Künstler, aber genausso habe ich schon mehrfach die Box (8000) mit einem Win7 PC geflasht. Das einzige was in der Erklärung fehlt, ist, dass man sich ein ".nfi"-File z.B. über http://www.dreamboxupdate.com/ runterladen muss und dass dann in dem Verzeichnis auswählt. Man nimmt z.B. das oberste aus dem Link "Images (opendreambox-2.0.0)"


    Wenn es nicht genau so abläuft, stimmt was nicht, was weiß ich dann aber auch nicht, indem Fall probier ich es nochmal, bisher hat es Gott sei Dank immer hingehauen.


    Mein nfi kommt von dflash, Vorteil -> das sind dann sofort alle Einstellungen und Plugins wie zuletzt drin. dflsah ist aber ein Thema für sich ..., da nicht mehr unterstützt.


    Der Haken bei Netzwerk ist bei mir nicht gesetzt, geht trotzdem.


    M.W. gibt es für den MAC kein Dreamup, also dafür einen Windows-PC besorgen.

    Box war länger nicht über wlan z.B. mit iDreamX "erreichbar", die Programme haben sich nicht mit der DM8000 verbunden, obwohl der Router die 8000 mit seiner IP angezeigt hat und obwohl die 8000 selbst über wlan z.B. updates laden konnte oder die ZDF Mediathek Filme runter geladen und angezeigt hat.


    Jetzt nach dem neusten Upgrade geht wieder alles, warum auch immer, Gott sei Dank.


    Parallel habe ich eine Netgear Bridge bestellt, damit bin ich dann hoffentlich von deratigen Kapriolen unabhänngig.

    Kann die Box im Netz nicht erreichen. Könnte sie zwar aus der Scharnkwand ausbauen und sie am Router über LAN anschließen, das ist mir aber für den Moment noch zu aufwendig.


    Für den Moment muss ich nur 2 Dinge tun:


    1.) Ein Plugin deinstallieren
    2.) Ein Plugin irgendwie über LW oder die Serielle Schnittstelle (das ist zugänglich) der Dream ein Plugin zuführenzuführen bzw. ein ehemal mit dflash erstelltes backup

    Da ich über Wlan nicht auf die DM8000 komme, weiß ich nicht:


    1.) Wie ich dflash 13.0 deinstallieren kann, geht Telnet auch direkt auf der DM8000, gibt es da irgendwoe eine Kommandozeile?


    2.) Wie ich über USB der Box ein ipk file zuführen kann, Problem: entweder erkennt dank Formatierung die Box USB (Anschluss vorne) und mein MAC nicht oder umgekehrt. Ist das evtl. unter Windows anders? CF-Karte wird ja das gleiche Spiel sein.

    Komme seit dem letzten Update im WLAN nicht mehr über Telnet auf meine DM8000.


    Um das zu heilen, wäre das Absetzten eine upgrade/update Befehls eine Option. Kann man so einen Befehl auch auf der Dream direkt absetzen, gibt es so was wie einen Konsolen Plugin, wo man über FB sowas könnte?

    Habe auf meiner DM8000, 2.0 Standard Experimental Image plus Gemini seit dem letzten umfangreichen Update (ca. 2-3 Tage her, seitdem keine Neuerungen, heute noch nicht geschaut) das Problem, dass weder unter DCC-Windows noch X-Idream-MAC meine Box im Wlan gefunden wird.


    Ansonsten läuft die Box mit Wlan, z.B. mit Downstream ARD-Mediathek und ist auch im WLAN-Router-Status-Monitor unter bekannter Adresse als "online" sichtbar.


    Das Problem hatte ich schon mal, hab es dann aber auf X-Idream geschoben und nicht mit DCC einen anderen Weg probiert.


    Weiß dazu jemand etwas?

    Danke für das Angebot, momentan findet aber auch DCC unter Windows, das habe ich wieder ausgegraben, die Box nicht. Daher komme ich momentan nicht über Telnet/FTP auf die Box, und kann nichts abziehen.


    Also scheint es am letzten Dreamboxupdate zu liegen, irgendwas ist mit dem Netzwerk, wobei wie gesagt die DM8000 im Router Menü als nicht im Internet sichtbar ist. Die DM 8000 scheint ansonsten auch im Internet zu funktionieren, das habe ich geprüft, u.a. funktioniert z.B. die ARD Mediathek und das Abspielen einer Sendung, denke das geht nur mit intaktem Internetzugriff, oder?


    Einstellungen habe ich weder im Router noch in der DM geändert, außer wie gesagt vorgestern das neuste Dream-Update, welches sehr umfangreich war.

    WebInterface geht, da kann es ja nicht grundsätzlich verkehrt sein. DM8000 geht korrekt im Internet, ist im Router-Menü sichtbar.


    Wenn ich bei Xdream auf Box Suche gehe sagt er
    Box nicht gefunden!
    - Überprüfe: IP / Port !
    - Ist ein Web Interface auf der Box installiert ?


    Ja das war und ist installiert. Die IP-Adresse ist die, die auch im Router-Monitor angezeigt wird (22 am Ende). Ich verstehe es nicht.


    Wenn ich DreamX beende, weist er dann auf aktives Web-Interface hin ....