Posts by Jörn1111

    Hallo,


    ich brauche eure Hilfe. Habe ein Problem meine externe Festplatte zu initialisieren. Es hat schon einmal geklappt, doch nachdem ich die Festplatte einmal an meinem Laptop angeschlossen hatte, um einen Film zu übertragen funktioniert sie nicht mehr. Mein Betriebssystem ist oozoon. Wenn ich probiere die Festplatte wieder zu initialisieren kommt Fehler: Mount failed.


    Vielen Dank!

    so habe jetzt meine dritte dreambox so drei bis vier wochen lang und ich muss sagen sie läuft problemlos, dazu muss ich noch sagen das ich kein gemini mehr drauf habe sondern oozoon. ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich bin der festen überzeugung das es an gemini lag. immer kurz nach dem flashen der dreambox mit gemini lief sie kurze zeit, entweder eine halbe stunde oder einen tag und ist dann kaputt gegangen. seit ich oozoon drauf habe läuft sie problemlos, nur leider ist das ein bisschen eingeschrenkt. weiß jemand ob gemini überarbeitet wurde ? und man davon ausgehen kann, dass wenn es an gemini lag, der fehler behoben ist?

    das selbe problem hatte ich auch. Ich habe jetzt schon meine dritte DM500DH. Die beiden davor hatten das selbe problem wie bei dir beschrieben. Tausch sie einfach um, mach aber nicht mehr gemini drauf ! Ich habe jetzt auch ein anderes Image drauf und sie läuft problemlos, davor hatte ich auch auf meinen zwei boxen gemini.

    so habe jetzt die dritte dreambox 500hd, habe jetzt mal statt gemini oozoon drauf gespielt. Bis jetzt läuft sie problemlos, bei oozon ist man war ein bisschen eingeschrenkter aber wegstens läuft es. Ich glaube es lag an gemini kann mir aber nicht erklären wo der fehler lag.

    ich denke, dass ich jetzt auch wieder zum händler fahren muss. ich habe mich mal in dem offizellen forum von dreambox rum gehört. der fehler besteht bei vielen dreamboxen dm500dh. soweit ich weiß sollen das aber nur 100 von der ganzen produktion sein. irgenwie komisch, dass ich dann schon gleich zwei erwischt habe, in dem anderen forum gab es auch schon welche, die schon ihre vierte dreambox umgetauscht hatten. ich glaube so eine richtige lösung gibt es nicht, zumindest ignorieren die jungs von dreambox das.


    so, dass ihr jetzt nicht glaubt das ich hier mich nur über die drambox beschweren will. ich bin nachwievor von der dreambox überzeugt, nur wäre es auch mal schön wenn sie laufen würde.

    du wirst doch wohl verstehen können, das ich nicht gut drauf bin wenn bei mir schon die zweite dreambox abraucht und ich schon wieder hin und her fahren muss. Das scheiße war auch nicht auf die dreambox bezogen, von der bin ich immer noch überzeugt das es eine klasse box ist, bei mir ist sie ja zum glück auch mal ein bisschen gelaufen. Es war einfach nur auf die ganze situation bezogen. wenn du dir en ferrari für 300.000 kaufst und der Motor geht kaputt ist doch klar das du nicht gut drauf bist.
    aber ich gebe es zu es hätte nicht sein müssen.

    Hallo,


    nach dem meine erste Dreambox aberaucht ist und nicht mehr ansprechbar war habe ich eine neue bekommen, die ist jetzt davor immer abgestürzt und jetzt auch nicht mehr ansprechbar, wenn ich sie anschalte bekomme ich ein schwarzes bild, das lämpchen leuchtet grün und der lüfter dreht sich nicht.


    Was kann das sein!!!!


    über Dreamup kann ich sie nicht mehr flashen!!

    Hi,


    meine Dreambox ist Vorgestern auch abgeraucht, hatte das gleiche Problem und konnte sie nicht mehr ansprechen. Habe sie dann gleich zurück gebracht, weil ich noch Garantie drauf hatte und habe ohne Probleme ne neue bekommen.


    An deiner Stelle würde ich sie auch einfach mal einschicken, wenn du noch Garantie drauf hast.

    irgendwie habe ich irgendwas falsch gemacht , wenn ich jetzt versuche über telnet die festplatte zu mounten bekomme ich einen fehler angezeigt. Ich habe die Anleitung aus der Database Grundwissen Dreambox 500s. Habe aber eine dm500hd, geht das damit auch?


    Also so bin ich vorgegegangen: habe als erstes die TruegridNFS Datei unter C:/programme entpackt, in einen order namens "truegrid"
    .
    dann habe ich eine "etc" datei (unter c:/windows/..)erstellt und die "rpc" und "exports" datei in den "etc" ordner kopiert.


    dann habe ich auf meiner Festplatte einen ordner "dreambox" erstellt und in dem Ordner ein Verzeichnis mit "movie".
    bis hier in glaube ich habe ich noch keinen fehler gemacht mein fehler liegt glaube ich jetzt erst hier: jetzt soll ich die" exports" datei editieren und die Lage meines dreambox Verzeichnises angeben.
    habe jetzt einfach die datei "exports" mit WinVi geöffnet und und ganz unten /dreambox -path=c:\dreambox eingeben. Aber erstens welches verzeichnis soll ich angeben und wo gebe ich das in der geöffneten exports datei ein ?


    So dann habe ich im Dos Fenster meinen Server zum laufen gebracht, der funktioniert auch, habe ich im taskmanager nachgeguckt, die beiden dateienportmap.exe und nfs.exe sind vorhanden.


    So dann muss ich ja noch die Festplatte mounten über telnet hier gebe ich ein: mount -t nfs -o nolock "192.168.1.1":/dreambox /hdd und dann kommt mein fehler ?


    was habe ich falsch gemacht bin mir wie gesagt bei editieren der datei nicht sicher gewesen, ob ich das richtige gemacht habe und beim fetsplattenmounten.


    könnt ihr mir helfen ?

    irgendwie hat es doch nicht geklappt, wenn ich jetzt versuche über telnet die festplatte zu mounten bekomme ich einen fehler angezeigt. Ich habe die Anleitung aus der Database Grundwissen Dreambox 500s. Habe aber eine dm500hd, geht das damit auch?


    Also so bin ich vorgegegangen: habe als erstes die TruegridNFS Datei unter C:/programme entpackt, in einen order namens "truegrid"
    .
    dann habe ich eine "etc" datei (unter c:/windows/..)erstellt und die "rpc" und "exports" datei in den "etc" ordner kopiert.


    dann habe ich auf meiner Festplatte einen ordner "dreambox" erstellt und in dem Ordner ein Verzeichnis mit "movie".
    bis hier in glaube ich habe ich noch keinen fehler gemacht mein fehler liegt glaube ich jetzt erst hier: jetzt soll ich die" exports" datei editieren und die Lage meines dreambox Verzeichnises angeben.
    habe jetzt einfach die datei "exports" mit WinVi geöffnet und und ganz unten /dreambox -path=c:\dreambox eingeben. Aber erstens welches verzeichnis soll ich angeben und wo gebe ich das in der geöffneten exports datei ein ?


    So dann habe ich im Dos Fenster meinen Server zum laufen gebracht, der funktioniert auch, habe ich im taskmanager nachgeguckt, die beiden dateienportmap.exe und nfs.exe sind vorhanden.


    So dann muss ich ja noch die Festplatte mounten über telnet hier gebe ich ein: mount -t nfs -o nolock "192.168.1.1":/dreambox /hdd und dann kommt mein fehler ?


    was habe ich falsch gemacht bin mir wie gesagt bei editieren der datei nicht sicher gewesen, ob ich das richtige gemacht habe und beim fetsplattenmounten.


    könnt ihr mir helfen ?

    okay danke ich probiere es nochmal, oder kann es sein das ich die datei export irgendwie falsch editiert habe. habe sie mit WinVi geöffnet und dann ganz unten das eingegeben /c dreambox -path=c:\dreambox


    die server zip datei habe ich in truegrif extrahiert, so wie es in der anleitung steht, den ordner öffne ich dann ja auch im dos Fenster und gebe da die Anweisungen portmap add

    ich habe noch ein problem, die ordner und so habe ich jetzt alle erstellt und ich hoffe die exports datei auch richtig editiert, wenn ich jetzt aber die anweisungen portmapp add, nfs add, nfs start eingebe kommt bei mir Der Befehl ist entweder falsch geschrieben oder konte nicht gefunden werden. Kann mir jemand helfen. Schon mal danke im vorraus.

    okay das hilft mir schon mal weiter, aber kannst du mir mal genau erkären, wie ich das mache, wie es dort geschrieben steht, das programm WinVi habe ich schon. schon mal danke



    Wir editieren die Datei 'exports' und geben die Lage Deines Dreambox-Verzeichnisses an. Beispiel: /dreambox -path=c:\dreambox

    hi kann mir das mal jemand "übersetzen" ich komme damit noch nicht so richtig klar : Als erstes entpacken wir den TruegridNFS (liegt meist in zip vor). Wir erstellen unter C:/programme der ordner truegrid, und packen alle Dateien des Truegrid da rein.
    Wir erstellen das Verzeichnis 'etc' im Windows Verzeichnis (Win NT/2K = c:\winnt\etc, Windows XP/ME/98/XP = c:\windows\etc). wir kopieren die Dateien rpc und exports (aus der NFS server zip-Datei) ins \etc Verzeichnis .wir erstellen ein Verzeichnis 'Dreambox' irgendwo auf (einer) der Festplatte(n). Wir erstellen ein Verzeichnis 'movie' im Dreambox Verzeichnis (z.B.:\dreambox\movie).
    Wir editieren die Datei 'exports' und geben die Lage Deines Dreambox-Verzeichnisses an. Beispiel: /dreambox -path=c:\dreambox



    ist mit verzeichnis erstellen, das gleiche gemeitn wie einen ordner erstellen?