Posts by eagle_one

    Ich hab zb eins vom Oozzoon hier am laufen. Ka wie lange das schon läuft, aber locker mehrere Monate ohne irgendwelche Probleme. Allerdings kann mans nich auf andere Geräte beziehn. Kollege hat ne 800er und da läuft Merlin besser als oozzoon und gemini zusammen.
    Ich glaub das wirste am Ende sowieso probiern müssen, was dir am besten gefällt und halt auch am besten läuft.

    Grad im Moment das Update über die Box laufen lassen.


    Schwarzes Bild, Image komplett zerschossen. die hat sich nich mal mehr hochfahren lassen.
    Hab jetz versucht das Image ne zu flashen wie mans eigentlich macht, is aber etwas strange. Ich komm ins Flashmenü und kann das Image auswählen, wenn ich aber "flashen" anklick dann passiert überhaupt nix. Die Box reagiert überhaupt nicht und das ganze Spiel von vorne hat den gleichen Effekt.



    Muss man das verstehn?


    .edit:
    3ter Versuch.... jetze flasht se das neue Image. Is allerdings ganz schön ärgerlich obwohl das letzte update wunderbar funktioniert hat stinkt sie hier jetz voll rum.


    Oozzoon...control pls :)

    Laufen hab ich seit gut 3 Tagen das aktuelle Ozzoon 3.0


    Ich hab die Crashlog hinterlegt. Ich hoff du kannst damit was anfangen.


    Gruß



    EDIT:


    Das kam bei deinem Befehl raus.
    Im ersten Verzeichnis sagter wie man sieht 90% used....aber wovon? Ich hab doch nix installiert ausser das Oozzoon und nen Skin. Das cccam is ja wohl eigentlich nich der Rede wert denke ich.
    Für was soll der dann soviel Platz brauchen?
    Interessant is, das ich das Verzeichnis gar nich finden kann wenn ich übern ftp auf die Box geh. Oo


    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 60.0M 54.2M 5.8M 90% /
    udev 2.0M 308.0K 1.7M 15% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.4M 1.4M 63% /boot
    tmpfs 71.1M 680.0K 70.5M 1% /var
    tmpfs 71.1M 24.0K 71.1M 0% /tmp

    In den günstigen Preisregionen bekommste zwar nen brauchbaren LCD aber ein Plasma der das gleiche kostet, macht, würd ich jetzt sagen definitiv das bessere Bild. Bei nem anständigen LED-LCD in der 42-46" Region legste für was gscheits dann 1.5-2.5k hin. Wobei aber ein guter Plasma mit Sicherheit dann auch nicht viel weniger kosten wird. Bei den LCD´s is halt wieder der Spielraum da. Kauf ich einen mit Edge-lit, such ich einen mit FullLED, oder aber einen reinen LCD der ohne die LED´s auskommt,sprich die ältere Generation. Wennste en vernünftigen LCD willst, dann wärs besser man investiert nich unter 1k, bei LED-Technik dann nochmal 2-300 € höher. In der 600€ Riege kommste ungefähr bei nem LGLH5000 oder LH4000 raus. Das Problem is halt, das die LCD´s immer weniger in kleineren Größen verkauft werden. Der Trend geht zu immer größere Modellen hin. Bei Plasma´s isses ähnlich, aber is der Preis wenigstens noch einigermaßen tragbar. Im 40" Bereich findeste kaum noch was brauchbares zu nem anständigen Preis. Erst ab dann 42-46" und deutlich höhrerem Preis gibts dann mehr zur Auswahl bei den LCD´s.
    Sony hat seinen RGB-LED glaub ich wieder aus dem Programm genommen weil kein Umsatz gemacht worden is, kein Wunder auch bei dem horrenden Preis. Sony hat da echt ne Macke manchmal.


    Der nächste wäre dann Sharp mit seiner Quad-LED Technik. Da kostet ein 40er aber schon soviel wie ein anständiger 46er oder 50er Plasma. Was Technik, Können und Preis angeht könnte man sich die Haare ausraufen weil man nich weiss wo man hinlangen soll.
    Sobald man anfängt sich intensiv mit sämtlichen Varianten zu beschäftigen um für sich das richtige zu finden wirds echt schwierig.
    Was vor allem bei den LCD´s immer schlimmer wird is der Spiegel den man immer öfter verbaut, für mich is das zumindest so.
    Ich weiss nich ob das bei den Plasma´s auch so ein blöder Trend geworden is mit den Spiegeln. Mich schüttelts da immer wenn ich vor sowas steh.

    Also wäre das Angebot hier nich so der Hammer?
    Bei 699 wärs mit Sicherheit cool aber ich weiss nich ob das bei 899 auch noch gilt. Wenn die PK Serie die bessere Wahl is sollte man da vllt mal genauer rudern, eventuell fände sich da ja auch ein Modell das die Ansprüche des TS erfüllt. Wobei er aber schon recht sparsam is was "haben wollen" oder "muss drin sein" angeht. Da gibts ganz andre die´s maßlos übertreiben mit ihren Forderungen :D

    "Viele kaufen aus Unwissen, aufgrund schlechter Beratung"


    und genau DA liegt wie so oft das Problem. Entweder haste einen der auf Plasma schwört, oder du hast einen der dir alles mögliche an LCD aufquatscht oder du hast die rote Karte und erwischt einen der von gar nix ne Ahnung hat. Ich weiss nicht ob die Leute immernoch denken LCD oder Plasma zu kaufen wäre genauso einfach wie die Röhre, aber es scheint oftmals so als wäre genau das der Fall.


    Jep, en guter LCD kostet...un das nich zu knapp, aber auch speziell bei den Kuro kannste ja ein schweine Geld loswern hab ich gesehn. Wobei man aber gleichermaßen sagen kann das irgendwo Schluß sein muss für sowas. Ich mein 5k für nen Plasma oder 4k für nen LCD find ich totalen Blödsinn und mehr als nur rausgeschmissenes Geld bei solchen Fällen, wo gespartes "vernichtet" wird.


    Mein Bruder hat sich als ersten Tv nen Hitachi Hd Ready für 4k gekauft beim Elektrikerhändler hier um die Ecke. Sinnloser kann man das Geld nich rausschmeißen wenn man nur 3-4x die Woche abends für ein oder zwei Stunden des Ding anmacht. Da warens bei 42" auch noch 280 Watt bei dem Kasten. Da kannste heud bei beiden weiterentwickelten Techniken eigentlich schmunzeln :D


    Wennste en bissi Ahnung hast, kannste aber bei beiden gute Schäppchen schießen. Meiner hat mich schlapp 1k gekostet. Vor gut 6 Monaten war der nich unter 1.500 zu kriegen. Die Tage war auch en 50er Plasma im Angebot.


    Hier is das Angebot.
    Was kann man von dem halten? Wäre das denn eventuell auch etwas für den TS? Weil der Preis scheint mir in der Größenordnung gar nicht soooo verkehrt. Leider isser jetz bei 899, am 20ten war der für 699 bei Karstadt zu haben.

    Ah, ein wehementer Plasmajünger :D


    Ich zitier jetz mal ebend von ner andren Seite:


    Die Konsumenten in den USA haben im ersten Quartal so viele Flachbildschirme mit LED-Hintergrundbeleuchtung gekauft wie noch nie zuvor. Das geht aus einer am Freitagmorgen (Ortszeit) vorgelegten Erhebung des Marktforschers iSuppli hervor.


    Der Marktanteil verdoppelte sich auf 12,1 Prozent (Q1 2009: 6,1 Prozent).LED-Bildschirme setzen zur Beleuchtung Dioden ein im Gegensatz zu klassischen LCD-TVs, die Kaltkathodenröhren nutzen.


    Deren Anteil liegt bei weitem höher, schrumpfte aber von 79,7 auf 74,4 Prozent. Plasma-Panels hielten ihre Quote mit 12 Prozent konstant. Rückprojektion und klassische Röhrenfernseher spielen praktisch keine Rolle mehr. Absolute Zahlen nannte iSuppli in seiner Mitteilung zunächst nicht.


    Die Preise für LED-TVs waren in den vergangenen zwölf Monaten von durchschnittlich 2.400 US-Dollar auf gut 1.800 US-Dollar gesunken.Hoffnungen setzen die Hersteller aktuell vor allem auf großformatige Displays, die neben Internet-Anschluss auch 3D-Fähigkeiten mitbringen.




    Ich denke die Zahlen sprechen für sich und der US Markt is doch etwas größer als bei uns. Auf Dauer wird Plasma warscheinlich eh von Laser oder OLED abgelöst, sofern Laser bezahlbar wird im privaten Bereich. Aber das gehört dann doch nimmer hierher.





    Wo ich dir aber zustimm is bei der Edge-Technik, die hat mich auch noch nicht wirklich überzeugt. Die werden zwar auch immer besser, aber so recht grün bin ich damit auch nich.
    Tjoa, die RGB-Led´s gut und schön, aber das wird preislich dann auch wieder ne neue Region, hat man ja bei den letzten Modellen gesehn, also was die kosten.
    Hättest du etwas weiter oben gelesen was ich geschrieben hab.... da hab ich sogar den GW20 erwähnt und sogar ich weiss das die zu den Topgeräten unter den Plasma´s gehören. Mir ging es auch nicht darum jetz wieder so ne Diskussion über LCD vs. Plasma loszutreten sondern den TS darauf hinzuweisen das man sich genauer umschaut als man es früher bei den Röhren gemacht hat. Wenn dein 50er im Schnitt bei 150 Watt liegt dann muss ich sagen Hut ab mein lieber :)
    Mein Cousin hatn 63" Samsung und der braucht 360 rum, da kann man schon sagen Respekt bei der Größenordnung.

    Wie ich schon erwähnt hab, der Verbrauch MUSSTE angepasst werden, nicht nur im Standby sondern auch im Verbrauch wärend die Karre an is. Da aber der Stromverbrauch gesenkt worden is hat der Kontrast gelitten. Das ham schon einige beschrieben die rein auf der Plasmaschiene unterwegs sind.


    ~120 Watt im Durchschnitt...bei welcher Einstellung? von welchem Durchschnitt ausgehend?


    Mein 42er LG braucht, so wie ich das jetz eingestellt hab damit das Bild noch anständig nach was aussieht mitsamt der kleinen 500er grad mal zwischen 73 und 75 Watt, also beides zusammen. Wenn ich alles auf Anschlag stell komm ich mit Müh und Not auf ungefähr 145 Watt.
    Aber sei´s drum, so wie Macmu das beschrieben hat bei Plasmamodellen muss man das absolut unterstreichen. Wer viel Sport oder halt überwiegend Sport schaut sollte vielleicht doch besser zu nem Plasma greifen. In allem anderen is der LCD mindestens gleich auf oder besser. Wobei ich aber bei meinem auch kein schlieren oder sowas mehr feststellen kann. Ich denke die Zeit in der die Plasma´s beim Sport wesentlich besser waren is mittlerweile auch vorrüber.


    Aber nachwievor gilt für den TS, wie ich finde, er sollte sich mehrere Modelle und verschiedene Techniken anschauen um ein genaueres Bild zu bekommen.

    Wenn du auch auf 3D aus bist, kannste dir auch mal den neuen Samsung anschauen, Modell C7700. Der is grad im Kommen und dürfte deinen Ansprüchen auch locker entsprechen. In diversen Foren gibts Leute die den schon kaufen konnten und auch auf Herz und Nieren getestet ham.


    Was noch nich erwähnt wurde is der massive Stromverbrauch den ein Plasma hat. Da biste mit dem Samsung beispielsweise wieder vorne.
    Jaja, jetzt kommt einer und sagt blablabla...die ham den Stromverbrauch gedrückt und blablabla das is doch alles ok jetze....aber dadurch das man den Verbrauch senkt, senkt man auch den Kontrast.
    Dennoch hatter natürlich en gutes Bild, muss ich zugeben. Aber zukunftssicherer find ich LCD mit LED kombiniert und halt noch 3D wenn man da rattig drauf is :)


    Bei Plasma hab ich mir sagen lassen wären die Pio Kuro´s mit die besten. In den Tests schneiden die auch immer ziemlich gut ab.


    Der GW20 glaub ich dürfte auch ein nicht zu verachtender Tv sein. Leg dich vorerst mal nicht nur auf ein oder zwei Modelle fest und schau dir soviel Varianten an wie du kannst.

    Mhmm sehr sehr schade.


    Ich dachte es wäre möglich das irgendwie in die Software einzubauen. Wirklich schade drum.
    Weil wenn man es genau nimmt hamse schön geschummelt bei der Box und ich muss mich fragen ob da nicht früher oder später einer was dagegen sagt. Denn konform isses ja nich. Die normale Standbyfunktion brauch immernoch 12-13 Watt und naja...


    Das mitn Deepstandby hochfahren is bei der alten 600er oder alten 500er nimmer zu vergleichen. Die alte 500er hatte ich auch ne Weile hier. Das geht rasend schnell im Vergleich zu der alten und die 100 Sekunden kommen gefühlt gut hin *gg*


    Ich muss mich jetzt noch wundern wie schnell das alles von statten geht, obwohl ich mich eigentlich schon längst daran gewöhnt habe.