Posts by bt06

    Danke für die Tipps und Rückmeldungen - insbesondere:


    Quote

    Original von Kaiser Wilhelm
    Ich habe auch schon einige Festplatten am SATA-Poweranschluss abrauchen sehen. Die Platte wird dermaßen heiß, dass alles drumherum anfängt wegzuschmelzen. Bei mir waren es einige (etwa acht) WD Platten die so den Tod fanden.


    Warum die Platte soviel Strom zog oder ob es nur die Platte oder das Netzteil war, haben wir bisher nicht eindeutig feststellen können. WD hat auf jeden Fall alles abgestritten.


    Habe zwar kein UDH TV aber wenn es eine neue Dreambox wird, sollte ich direkt an UHD denken, sonst ärgert man sich später oder?

    Hallo,
    meine (ur)alt Dreambox 800 HD hat folgende Konfiguration und lief ohne Probleme:


    Sat-Tuner
    320 GB Samsung HDD Model: HM320II
    Image: Newnigma2-daily
    dazu habe ich ein USB Stick mit dem Flodder - Boottool laufen


    Dann bemerkte ich ein Geruch im Wohnzimmer als ob Plastik anfängt zu schmorren. Es war die Dreambox und nach dem öffnen sah ich das angehängte Bild.


    Die Kabel zur HDD waren am schmorren. Vermutlich war das ganze Gehäuse zu heiß.


    Wie könnt ihr euch das nach Jahren auf einmal erklären? Was schlagt ihr vor?

    Files

    • Dreambox.jpg

      (141.38 kB, downloaded 345 times, last: )

    Ich habe die Dream direkt an die SAT Dose angeschlossen. Von der Dream geht dann ein Antennenkabe weiter zum SAT-LCD, der einen eigenen Tuner hat. Mir ist bewußt, dass beim Betrieb von beiden Geräten nur die Sender empfangen werden können, die auf dem gleichen Transponder liegen. Aber ich habe gedacht, dass die Dream als erstes Gerät jeden Sender empfangen kann. Dem ist aber nicht so, schalte ich z.B. von ZDF auf Sky, kommt Fehler beim Tunen. Ist das normal?

    Dank dir. Habe das Gemini Plugin auf meiner Box. Wie biste nach dem HDD Einbau vorgegangen. Habe erst die HDD initialisiert und dann? Erkannt wurde die HDD, versuche ich aber aufzunehmen, schreibt er Speicher > 100...schätze er will auf den internen Dream Speicher schreiben. ...

    Hatte gestern noch die Firma direkt angeschrieben, heute prompt die Antwort...bin ja froh, dass ich nicht ganz blind bin..


    Quote

    leider gibt es anscheinend keinen Hinweis im Handbuch dazu wie die HDD verbaut wird. Wenn Sie den Deckel der Box abheben, ist der Einbau aber eigentlich recht selbst erklärend. Sie müssen lediglich den HDD Rahmen mit den 2 Schrauben lösen und die HDD darauf befestigen. Anschließen das SATA/Strom Kabel anstecken und direkt am Anschluss nach unten biegen, sodass das Kabel unterhalb des Tunermoduls liegt. Die anderen Stecker werden auf dem Mainboard angesteckt (Sata und Pfostenstecker für Strom).

    Danke aber so blind kann ich nicht sein, die Bedienungsanleitung für meinen 800 habe ich per Suche und so durchgesehen, auf welcher Seite bitte siehst du den Einbau der HDD beschrieben??

    Muss mal dieses Thema wieder aufgreifen, baue gerade bei meiner Dream 800 eine interne HDD ein. Also google ich finde ich, schau auf die off. Seite und dort in der Bedienungsanleitung, dort wird es sogar bebildert beschrieben. So blind kann ich gar nicht sein, da finde ich nur bebildert etwas bei der 600...aber die hat ja kein sata etc.


    Gibt es irgendwo ne vernünftige bebilderte Anleitung bevor ich alles wieder zusammenbau, denn ich habe die Samsung zwar eingebaut, sicher ist aber sicher. Ist die HDD denn ein bisschen schräg einzubauen oder muss die mittag auf einem Halter liegen? Wat ne Fummelei, werde wohl auch den externen SATA Anschluss entfernen. Bitte um Tipps. Thx.