Posts by Trekki80

    Ich möchte meine Box aus Stromspargründen aber täglich in Stand-By schalten. Man bräuchte also ein Startscript was beim einschalten das Datum kontrolliert und zum Bsp. an jedem 7. und 21. im Monat dann das Script ausführt. Dafür fehlen mir dann aber leider die nötigen Programmierkenntnisse.
    Vielleicht könnte jemand ja noch so etwas basteln.

    So sehen die Dateien bei mir auch aus.
    Das mit dem bmem scheint auch eine Sackgasse zu sein, ich hab noch mal länger im Netz danach gesucht und ein PDF von Broadcom gefunden wo dieses Tool zur Speicherverwaltung genutzt wird. Schade drum aber einen Versuch war es wert.

    Ok lt. BIOS ist deine Commandline ja sowieso deaktiviert, das geht aus dem Log nicht hervor. Aber vielleicht hat ein Plugin deine autoexec.bat unter /boot geändert. Ich hab gerade noch einmal bei mir geschaut, da ist weder in der Commandline noch in der autoexec.bat dieser bmem Parameter.

    @yorker77 und markus09


    Ich hab mir mal die Log angeschaut ohne sehr viel Verständnis davon zu haben, was ich aber sehe das ist das ihr beide die selbe Kernelcommandline habt die nicht der Default-Vorgabe entspricht:

    Code
    <kernelcmdline>console=ttyS0,115200 ubi.mtd=root root=ubi0:rootfs rootfstype=ubifs rw bmem=102M@154M</kernelcmdline>


    Entfernt doch beide mal bmem und alles was danach kommt und probiert dann noch mal neu. Oder ihr könnt mir erklären für was dieser Parameter gut ist, denn im Netz hab ich nichts dazu gefunden.


    Die Default Kernel Commandline, für ubifs, lautet nach dem Wiki von Reichi:

    Code
    console=ttyS0,115200 ubi.mtd=root root=ubi0:rootfs rootfstype=ubifs rw


    Gruß Rico

    Du hast zwar für die Karte bezahlt aber die Software zum auslesen der Karte ist rechtlich problematisch, deswegen wird darüber hier auch nicht mehr diskutiert.

    Hallo,


    ich sage mal höflich:


    1. Hier ist nicht das Newnigma2 Forum.
    2. Das was du dazu brauchst wird hier nicht besprochen, s. Boardregeln die du gerade akzeptiert hast.


    Soll nicht rechthaberisch klingen ist aber so. Bei Fragen rund um das GP3-Plugin steht dir das ganze Forum zur Hilfe bereit.

    Da sitzt am HÜP ein Sperrfilter welches nur den US und DS fürs Internet durchlässt. Aufgrund mangelnder Flankensteilheit des Filter kommen halt noch ein paar TV-Frequenzen mit durch.

    Da es sich laut den I-net Auftritt um einen größeren Anbieter ähnlich Kabel Deutschland oder Unitymedia handelt sollte es keine Probleme mit dem Empfang über die Dreambox geben.
    Ich habe Kabel Deutschland mit folgender Konfiguration (s. Screeshots) im Einsatz, damit solltest du wenigstens einen gewissen Grundstock an Sendern empfangen können. Wenn es immer noch nicht geht würde ich das Image mal neu flashen, am besten zum testen ein org. DMM.

    Via Telnet "df -h" eigeben und schauen was bei rootfs steht. Bei mir ist es ubifs.



    Alle exp. Images ab dem 02.03.2013 arbeiten mit ubifs. Um ubifs nutzen zu können muss aber neu geflasht worden sein, nur update reicht nicht.

    Hallo Leute


    es ist schon lange bekannt das KDG sich den Urteil des Bundeskartellamtes beugen wird, seit heute steht der Termin und welche Sender freigegeben werden endlich fest.
    Freigegebene Sender:

    • RTL
    • RTL 2
    • Super RTL
    • Vox
    • RTL nitro
    • n-tv
    • Pro 7
    • Sat 1
    • kabel eins
    • Sport 1


    Termin:
    03.04.2013


    Sonderkündigungsrecht:
    Für alle mit reinem 2,90€ Zusatzvertrag: Ja, SC wird aber abgeschaltet und damit auch DMAX, Tele 5, Eurosport und weitere weiterhin verschlüsselte "FTA Sender"
    Für alle mit erweiterten Zusatzverträgen: Nein


    Weitere Konsequenzen:
    Preisanpassung für bestehende Verträge: NEIN
    Kabel Digital für 2,90€ wird zu Kabel Digital HD (inkl. Privat HD) für 3,90€
    Kabel Komfort HD ab 9,90 € statt 10,90 €
    Kabel Komfort Premium HD für 18,90 € statt 19,90 €


    Ich hoffe es hilft einigen mal so eine Übersicht zu haben.

    Hallo Leute


    ich versuche für einen Bekannten seine Überwachungsanlage auf die Dream zu bekommen, wenn ich die Adresse über die Konsole aufrufe erhalte ich jedoch nur eine Fehlermeldung das die Box nicht weiß womit sie h264 dekodieren soll, was ja nicht sein kann da HDTV ja funktioniert.



    Wer kann helfen?



    Edit: Erledigt. Fehler lag in einer fehlerhaften Portweiterleitung, im LAN geht es problemlos.

    Diesen Bookmark-Trick hatte ich schon vor dem flashen verwendet, jedoch konnte ich bei einem ersten Versuch nach dem flashen keinen neuen Bookmark anlegen. Ich hab's jetzt eben noch einmal probiert und siehe da der Bookmark wurde gespeichert und dadurch auch in die Freigabe des Mediaservers übernommen. Damit ist das Problem erst einmal vertagt.