Posts by Sakartvelo

    hallo,


    mittlerweile habe ich meine 8000er (rev. 1.3) bekommen und soweit eingerichtet.
    ein problem allerdings habe ich mit meiner 2. satposition. diese auf 42° ost steht (turksat)
    es werden nicht alle sender gefunden...


    LÖSUNG: fügte mit dreambox-edit die kanäle mit der hand ein ... think

    modules + usb devices






    EDIT:
    stick steckt im usb-hub
    was sagt uns das:
    Manufacturer=Ralink
    S: Product=802.11 n WLAN
    Driver=rt2870

    auch mit lan-kabel keine besserung...


    das manuelle laden des moduls funktioniert nicht :(


    Code
    root@dm800:~# modprobe rt3070sta
    modprobe: module rt3070sta not found in modules.dep
    root@dm800:~# modprobe rt3070
    modprobe: module rt3070 not found in modules.dep
    root@dm800:~#


    was kann ich noch machen ?


    was mir auffällt ist das rt3070 da:
    /lib/modules/2.6.18-7.4-dm800/kernel/drivers/net/wireless/


    und das rt73 da:
    /lib/modules/2.6.18-7.4-dm800/kernel/drivers/net/


    ist. also die .ko halt


    Code
    root@dm800:/lib/modules/2.6.18-7.4-dm800# find / -name "rt*"
    /lib/firmware/rt73.bin
    /lib/modules/2.6.18-7.4-dm800/kernel/drivers/net/rt73.ko
    /lib/modules/2.6.18-7.4-dm800/kernel/drivers/net/wireless/rt3070sta.ko
    /usr/lib/opkg/info/rt3070.list
    /usr/lib/opkg/info/rt3070.control
    /usr/lib/opkg/info/rt3070.postrm
    /usr/lib/opkg/info/rt3070.postinst

    tuxterm und keyboard an der dreambox habe ich nicht. und mit der fernbedienung erscheint mir tuxterm zu mühselig ;)


    nachdem ich die module installiert hatte, die box in den shutdown schickte und den rt73 aussteckte, erschienen keine wlan einstellungen.


    ich teste das heute nachmittag mit kabel (auch wenn ichs durchs ganze haus legen muß ;) )
    falls dann noch keine besserung auftritt, werde ich die module händisch versuchen, sie zu laden. (modprobe)


    das ich mit dem rt73 aufs telnet zugreife macht nichts?

    meine kernel version

    Code
    root@dm800:~# cat /proc/version
    Linux version 2.6.18-7.4-dm800


    ich habe "rt3070_2.1.1.0-_dm800.ipk" nach tmp geschoben und via konsole installiert. (rt73 war eingesteckt)
    dreambox ausgeschalten. rt73 stick ausgesteckt. rt3070 stick eingesteckt und gebootet...


    wie sehe ich welche module geladen sind?
    dachte mit:
    cat /proc/modules


    sehe ich welche module geladen sind.


    danke für deine hilfe!

    hallo,
    hatte gerade versucht den US300 EX Lite 11n auf der dm800 zum laufen zu bringen.
    (merlin im flash)


    Quote

    kernel-module-rt3070sta Installieren
    USB-Stick einstecken
    enigma2 neustarten bzw. besser neubooten !
    und in Einstellungen/System/Netwerk aktivieren


    alles genau nach anleitung gemacht ;)
    jedoch nach dem neustart kann ich in den netwerkeinstellungen keinen wlan adapter auswählen. (nur lan)
    mein cat /proc/modules sagt auch das die module nicht geladen wurden...



    gibts noch ne möglichkeit den stick ans laufen zu bekommen?


    ps: zugriff zum telnet hatte ich mit nem rt73 stick

    mich würde das thema auch brennend intressieren. epg daten auf zb. usb-stick auslagern und nach reboot die daten wieder vom stick holen.. wäre das möglich? da es doch immer nicht so schön ist wenn nach einem neustart die epg daten verschwunden sind.