Posts by jsk001

    Hallo CommanderData,


    Ich have ein aktuelles CVS mit LZMA im Flash und entpacke es auch so wie Du geschrieben hast.
    Das Problem entsteht nur beim packen mit dem mksquashfs fuer LZMA.


    Die Syntax fuer die parameter scheint dort irgendwie anders zu sein
    als bei den Vorgaengern (siehe Fehlermeldung im screenshot).


    Ich habe mal stops in die undreamboxfs gemacht und sehe, dass der Script bei der Parameteruebergabe an mksquashfs mit Fehler aussteigt.


    Na ich klink mich erst mal aus und teste noch ne Runde.
    Es waehre toll, wenn Du mir 'ne Info geben koenntest, falls Du was rausfindest.


    Erst mal Tschuesss und Danke....


    --------------------------- :406:----------------------


    Puh, nach ein paar Stunden testen hab ich es nun
    endlich am Laufen. War eigene Dussligkeit. :rolleyes:
    - kein Swapfile
    - falsches mksquashfs
    - script (mkdreamboxfs) modifiziert


    Naja, jetzt funktioniert es jedenfalls.


    CommanderData
    mit Deiner mksquashfs funktioniert's nicht,
    aber mit der im Anhang.


    Danke trotzdem fuer deine Unterstuetzung.


    ps. Bei bedarf kann ich die mkdreamboxfs mit Modifikation hochladen.

    CommanderData


    Danke fuer die Hilfe.


    Ich teste es gleich mal durch und melde mich dann wieder.


    Wie gesagt, ich teste folgendermassen:


    1. mit undreamboxfs entpacken
    ...keine Aenderungen
    2. mit mkdreamboxfs packen und ?????????


    ...bis gleich...und nochmals Danke


    ...so ich habe mal getestet.
    Leider geht es nicht.


    Ich habe mal einen screenshot der Telnet-session angehaengt und meine
    mkdreamboxfs.
    Es waehre toll, wenn du nen Moment Zeit haettest um mal drueberzuschauen.


    Gruss jsk001

    Hallo,


    ich habe ein Problem mit mkdreamboxfs mit den aktuellen Images mit LZMA.


    Es gelingt mir nicht mehr, die Imagees mit mkdreamboxfs zusammenzupacken.
    Kann mir jeman von euch einen tip geben, wo ich ein aktuelles Paket (mkcramfs, mksquashfs und den mkdreamboxfs-Script)
    dazu für die aktuellen Images bekommen kann.


    Ich hoffe, mir kann hier einer helfen.


    Ich bekomme immer, wenn ich ein Image mit undreamboxfs entpacke und anschliessend ohne Veränderungen mit mkdreamboxfs wieder zusammenpacke ein "...Part to big.." etc. Ich denke das liegt an der mksquashfs, aber vieleicht weiss hier ja jemand genaueres.


    Dank fuer eure Hilfe.

    Hallo,


    die Frage mit dem Fehler beim Verschieben des /var nach /mnt/hdd oder /mnt/usb
    wurde schon zweimal weiter oben gestellt.


    Ich habe das gleiche Problem.


    Kann das mal jemand gegentesten oder nen Tip zur Fehlerbehebung geben.


    Img. ist im Flash (FP 1.06).


    Danke fuer die Hilfe...

    ...nein, schneiden musst du nicht.


    Aber z. bei Aufnahmen von PW mit Timer hast Du immer am Anfang und Ente noch kurze Einbendungen.
    Die kannst Du wie oben beschrieben mit ProjectX durch Klich auf "ADD"
    beim richtigen Filmbeginn und Filmende entfernen.
    ProjectX demuxt dann nur zwischen den Schnittmarken.

    1. im ProjectX von Oozoon Doppelclick auf die .TS Datei zum oeffnen des Schneidedialogs...Schneidemarken setzen


    2. Die .Ts, 001, 002.....mit ProjectX von Oozoon mit den unveraenderten standard-voreinstellungen demuxen.


    3. Die entstehenden .mpv und .mpa (bzw. .mp2) in DVDlab importieren.


    - Menue, Chapters usw. anlegen und zum Schluss Project kompilieren


    4. Mit NERO brennen

    @all


    Ich bekomme im WEB interface bei Screenshot immer die Meldung grabber.o nicht installiert.
    Ich hab sie im /var liegen, Rechte angepasst, aber nichts geht.
    Wo muss die Datei in diesem Image hin.


    Ansonsten laeuft das Image sehr gut.

    Hi @all


    Ich vermisse sehr, die Einstellmoeglichkeiten fuer individuelle Farbeinstellungen unter Neutrino auf der Dbox2.
    die Geschmaecker sind halt doch unterschiedlich.
    Vieleicht gibt es irgendeine Moeglichkeit, ueber ein Plugin, ausgehend von einem Default-Skin die Einstellungen zumindest fuer die Vordergrund und Hintergrundfarben anzupassen.
    Ich verwende beispielsweise bevorzugt den db2w_V3 Skin und habe mir die Farben in der ".esml" muehsam zusammengebastelt.
    Ich denke ein solches Plugin wuerde echt mal was fuer die Optik bringen und ungeuebten "Nur Benutzern" auch die Moeglchkeit fuer eine gewisse Individualitaet bringen.

    Login FTP standard.
    root
    dreambox


    -es ist die scam drin fuer Taq****a und sky
    -logo changed und skin db2world V3 modifiziert
    -laeuft bei mir ziemlich stabil
    S02 in beiden slots