Posts by oriboz

    also ich hab auch ein problem mit USb sticks und zwar wenn der stick ohne vorher im gp3 device manager unmount-ed wird, sondern einfach nur so rausgezogen, dann wird der gleiche stick das nächste mal in dm800 reinstecken nicht mehr erkannt und auch nicht gemounted. ist vielleicht bei dir genau so? kann es ein gemeinsames problem dahinter stehen?

    hallo an alle,
    ich will einen externen eSata HDD (mindestens 2TB) für mein dm800c kaufen, und überlege gerade welches modell könnte in frage kommen, bzw. welche modelle arbeiten nicht (probleme haben) zusammen mit dm800. gibt es sowas wie eine "schwarze" liste oder empfehlungen?
    folgende merkmale wären wichtig für mich:
    - niedriger geräuschpegel
    - zuverlässigkeit
    - schnelligkeit.
    wäre für jeden vorschlag offen.
    danke schon mal im voraus.

    Quote

    Original von fendodendo
    Hmm, echt seltsam was ihr erzählt! Bis ich meine 800er vor einem Monat verkauft hab, lief der Stick absolut problemlos auf der Box! Bis auf die lahmen Umschaltzeiten hatte ich 0 Probleme mit Gemini 5.1! Versucht doch mal einen älteren Treiber von der Sundtek Seite runterzuladen.


    welche treiber version lief denn bei dir?
    vermutlich war noch der erste generation stick, oder?

    also ich hab das gemini image und nachher den stick-treiber vor 2 stunden installiert, es sollte die letzte treiber version sein, oder?


    ich hab den sundtek treiber gerade nochmal installiert über den plugin "sundtek control center" 0.5 r1. dabei hab ich folgende meldungen bekommen:
    - am bild: nach dem sundtek _installer_de 100%erreicht hat, dan kam 2-mal nacheinander "stty: standard input: Invalid argument", dann aber alles normal wie es sein soll (siehe link vom sundtek).
    die dmesg ausgabe (20 lines):
    *******
    HDMI mode
    use EDID to detect colorspace
    using colorspace: 1
    bcm_video_analog_port_setup (fmt=6)
    SET FORMAT: display[1], format=6
    set current avs auto aspect to 16:9
    disable wss on display 0
    set wss 7 on display 1
    set sb to 3(1)
    !!!Error BERR_OS_ERROR(0x6) at /home/ghost/hdb/dreambox/treiber-cvs/dm8000/magnum-20080313/basemodules/kni/linuxkernel/bkni.c:557
    Releasing Sundtek USB khelper module
    usbcore: deregistering driver usb_khelper
    Disconnecting
    usbkhelper: device is attached to a USB 2.0 bus
    usbkhelper: using isoc transfer
    usbkhelper: registered /dev/ngdvr0
    usbkhelper: mknod /dev/ngdvr0 c 254 0
    usbcore: registered new driver usb_khelper
    Initializing Sundtek USB khelper
    Copyright (C) 2010 Sundtek Ltd
    *******


    so, dann hab ich rebootet, und... keine verbesserung... :-(
    aufnahme gestartet, dann kanalwechsel -> "tune failed!" + schwarzes bildschirm...
    was mach ich falsch?


    [edit]
    hab auch nochmal nur über telnet den sundtek driver geupdated, rebootet, kein erfolg...
    macht vielleicht etwas aus, dass ich noch einen usb wlan stick verwende?

    hi,
    also, ich hab´s mit gemini 5.1 probiert, das ergebnis ist das gleiche wie mit newnigma2 letzte version:
    - stick driver instalation ok
    - reboot ok
    - aufnahme starten ("das erste", sd)
    - kanal wächseln über bouqet+/- auf "zdf" (sd)-> "tune failed!", obwohl blaue led leuchtet...und bei nächsten kanalwechsel -> zahnräder+hang-up...
    wenn ich unter "service scan" den internen tuner deaktiviere, dann wird beim automatischen scan keinen tuner zum auswahl gezeigt.
    beim "manual scan" hab zwar den usb tuner, aber wird nichts gesucht, sondern hängt die box wieder...
    so, welches image soll ich noch probieren?
    ist der stick überhaupt auf ein dm800 je gelaufen?
    wie kann ich den usb tuner für eine aufnahme auswählen?

    hmmmm,
    hab gerade eben den treiber udate gemacht, rebootet.
    dann "das erste" ausgewählt, aufnahme gestartet.
    dann nächste kanal gewählt (pfeil rechts) -> bild freeze + gears ... also hang-up...obwohl über telnet ist die box noch ansprechbar, ich muss jetzt wieder reboot-en...
    was mache ich falsch?
    wie kann ich den usb tuner testen?
    wie kann ich den usb tuner auswählen für eine aufnahme?


    [edit] blaue led ist an...

    hallo alle,
    ich finde echt super die sache mit dem stick und die ganze arbeit was hier geleistet wird. großes lob an alle ...
    und jetzt kommen wir zur sache: ich hab mein TVPro stick (mit blaue led) vor par tagen bekommen, verwende das nn2 image 2.6.18-7.4 (letzte version so weit ich weiß).
    meine (negative) erfahrung ist ganz genau gleich mit dem von dreambox66.
    so, ich habe sehr viele foren durchgesucht aber keine antwort gefunden für meine frage wäre:
    - wie kann ich mit dem letzten nn2 image den usb tuner testen? auswählen für aufnahmen oder automatisches suchen geht nicht (zumindest weiss ich nicht wie das geht, kann mir jemand verraten?)
    - welches image ist der letzte der auf dm800 mit dem stick getestet wurde? ich möchte sicher sein, dass mein stick funktionsfähig ist befor 14 tagen ablaufen...
    danke & gruß
    z.