Posts by greatred

    Hallo,
    soweit ich mich mit dem Thema beschäftigt habe, gibt es da nur eine Möglichkeit.
    Man sollte die einzelnen Knöpfe der Fernbedinung mit wget Command programieren:



    Dann erstellt Man einen Skript:


    solch einen Skript kann Man dann nach belieben per cron betreiben.


    Vielleicht meldet sich hier jemand noch mit Verbesserungsvorschlägen/ALternativen.


    MfG,
    greatred

    Files

    • autoscan.sh

      (1.35 kB, downloaded 26 times, last: )

    Hallo PPH, ich schätze deine Arbeit sehr & wollte etwas mitmachen, wenn es Dir nicht stört ;) Ich weiss das die PICONS schon im set sind allerdings hier biete ich die wieder in dem alten style an.


      Canal+ GOL - hat die KR von Canal+ Sport 2 übernommen
      Canal + WEEKEND hat die KR von Canal+ GOL übernommen


    EDIT: gern geshehen PPH ;)
    Noch kleine Kosmetik für Sport HD

    Quote

    Originally posted by gutemine
    BA Doku lesen und Filesystemcheck machen


    Hallo gutemine. Geht das Filesystem Check uebrigens mit BA oder sollte man immer noch eine Linux Distro verwenden?

    OK kein Problem solche Erklaerung hab ich erwarten. Wusste nicht das Filesystemcheck Teil des BA noch nicht so ganz funktionieren muss.


    MfG,
    greatred


    :365:

    Kann mir einer helfen und sagen wieso das Filesystemcheck nicht klappt? Weder vom Telnet noch vom Barry Allen menu. Ich hab mitlerweile alles neu aufgesielt und gleich nach einem frischen OOzoon flashen und Barry Allen installieren klappt das immer noch nicht.
    DM800 + 4Gb Kingston Stick im Unteren Port + OoZoon + BA .21 = Problem?

    Leider geht das Filesystemcheck nicht. Wenn vom OOzoon (im Flash) ausgefuehrt meldet er das das Device weder /dev/sdb1 oder /dev/sda1 (HDD) nicht umount sein koennen.


    Quote

    root@dm800:~# bainit 92 unsupported with Barry Allen >5.0
    try bainit 90|900|901 for Filesystemcheck of all devices
    Usage: init.sysvinit 0123456SsQqAaBbCcUu


    Quote

    root@dm800:~# bainit 90 bainit: Filesystemcheck Barry Allen stops automount
    Barry Allen stops udev ERROR: umount failed, can NOT do Filesystemcheck, sorry maybe standing in telnet on the device, or swapfile active.


    Hallo ich bitte als BA Einsteiger um Hilfe. Hab eine DM800, im Flash Oozoon auf dem Stick 2x Merlin Images. Nun ist mir Heute das Unglueck passiert das waehrend die Box mit einem der Merlin Images vom Stick gearbeitet hat, es einem Stromausfall gab. Nach wenigen Minuten war der Strom zurueck und die Box hat den Bootvorgang angefangen.
    Ich wollte den Selben Merlin aus dem Stick starten und weahrend dieses Image gebootet wurde gab es noch einem Stromausfall :baby:.
    Jetzt kann ich den Merlin vom Stick nicht mehr booten, es funktiioniert allerdings das booten des zweiten Merlin Image vom Stick. Ist es moeglich das zu reparieren?


    Vielen Dank fuer Eure Unterstuetzung.

    Hallo, Spaun 212 WSG angeschlossen, einfache Einstellungen fuer 13.0 und 19.2.
    Und was kann ich sagen.... es laeuft WUNDERBAR!!! :laola:
    Die Daempfung von 1,5dB hat bei mir den Unterschied gemacht, mit einer Digiality, die laut "Packungsbeilage" 3dB hat, wurde bei mir immer wieder Tunen Fehlgeschlagen angezeigt.
    Danke an alle hier und auch an die zahlreichen Personen die mit Ihren Meinungen mich fuer einen Kauf des SPAUN Schalters ueberreden konnten.


    :404::404::404::404::404:

    Quote

    Originally posted by tiroler2
    Ich habe unter anderen den SAR 212F bei mir im Einsatz mit den "einfachen" Einstellungen.


    Läuft komplett problemlos.


    Danke fuer Dein Feedback.
    Wie hast du die beiden Optionen "Disseqc immer senden" und "22kHz" konfiguriert?
    Ich weiss die kann doof klingen, ich hab aber nach allen VooDoo tricks mit meinem Schalter komplett die Uebersicht verloren :)

    Hab ich das jetzt richtig verstanden?


    Mit dem hoch gelobbten Spaun gibt es doch immer sporadisches Tunen Fehlgeschalegen?
    Heisst es dann das die Dreambox mit keinem Schalter zusammenarbeiten kann?

    Hallo!!
    Da ich eine SAR 212F gekauft habe (wird mitlerweile gelifert) um das staendige Problem mit Tunen Fehlgeschlagen in den Griff zu kriegen, wollte ich jetzt diejenigen, die mit diesem Schalter Erfahrung haben, um follgende Frage zu beantworten bitten:


    Funktioniert bei Euch der Spaun mit den Einfachen Einstellungen bei der DM800?
    Oder muss Man immer noch mit erweitert, 1.1 , AA/AB das Ding betreiben?


    Vielen Dank fuer eure Tipps.

    Olldboke, danke fuer dein Interesse.


    Mit den Einstellungen meinst du die am Anfang so zu verwenden oder wenn es wieder passiert? Weil ich hab naemlich auch den Tone_Amplitude 600 Wert versucht auch die erweiterten Einstellungen mit 1.1, erhoehten Spannung, wiederholungen usw.
    Das ergebniss ist: es mach keinen Sinn :( Tunen Fehlgeschlagen kommt immer wieder und ist nicht von den Einstellungen abhaengig. Gestern ist mir auch ein komisches Ding passiert:


    Nachdem Tunen Fehlgeschlagen kam und ich den LNB nicht wieder neu verbinden wollte, hab ich auf "Einzel" Einstellung gestellt um nur HotBird anzuschauen. Die Sendung lief ca. 30 Minuten - auf einmal stoppte das Bild, SNR 0% ...... da bin ich auf einem Astra Sender gesprungen und .... es geht..... Meine Dream spinnt.


    Ich hab zwei LNB`s:
    Inverto IDLP-23TL WhiteTech Universal Twin LNB 23mm*


    Zwei Mal:
    Digiality 1.0 DiseqC http://www.kjaerulff1.com/catid.216/pid.580/82.aspx


    Ein Kabel der Klasse A, Daempfung 90dB
    Der Kabel ist ca 30m lang - die Schaklter so nah an den LNB`s wie moeglich angeschlossen.


    Meine Skystar S2 Karte die an die selbe Anlage angeschlossen ist kriegt keine Stoerungen.


    Oldboke, was meinst du mit besserem Netzteil? Kann ich da einen anderen verwenden?

    Ich hab genau fast dasselbe Problem mit meiner 800HD. Nun ist hire ein DiseqC am Laufen. Alles funktiniert Prima (einfache Einstellungen - das sagt das der DiseqC in Ordnung ist) Es kann 3 Stunden, 1 Tag oder ist auch erst nach 2 Wochen passiert: Tunen Fehlgeschlagen kommt. Und ein Umschalten auf den anderen Sateliten ist nicht mehr moeglich an dieser Stelle. Ich kann dann alles moegliche Tun: von DiseqC Einstellunfgen, durch Tone-Amplitude Tricks bis zum NEU-Flashen!! Alles hilft nicht nur Dream abzuschalten die SAT Kabel Verbindung Trennen und dann wieder neuverbinden.


    Was kann da der Grund sein? Wie gesagt DiseqC wuerde ich ausschliessen da dieser bei einer erneuten Konfiguration nach der Kabel Verbindung wieder mit den einfachen Einstellungen funktiniert:


    DiseqC A: HotBird 13,0
    DiseqC B: Astra 19,2
    22 KHz: Ja
    DiseqC nur bei Satelitten wechsel senden: Nein
    Amplitude 800


    Bitte um einen Rat

    Quote

    Originally posted by Doc
    bei mir hat der spaun geholfen..


    Hallo Doc,


    koenntest du es bitte bestaetigen das nach fast einem Monat nachedem du den Spaun installiert hast kein ein ziges mal mehr "Tunen Fehlgeschlagen" kam?