Posts by fosgate

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Schüssel und einen Multischalter (denke ich) im Speicher.

    Von dort aus, werden in die verschiedenen Räume die einzelnen Sat-Anschlüsse verteilt.

    Für meine 7080 HD habe ich 4 Leitungen zur Verfügung, somit sind alle meine 4 SAT-Anschlüsse der 7080 HD belegt.

    Ich kann also "nach belieben" Sendungen aufnehmen und Live-TV schauen.


    Jetzt habe ich gesehen, dass die neue Dreambox TWO nur noch 2 SAT-Anschlüsse (allerdings FBC) hat.

    Wenn ich jetzt nur noch 2 meiner 4 SAT-Leitungen an die TWO UHD anschließe, habe ich das Einschränkungen?


    Vielen Dank & Grüße

    Robert

    Hallo zusammen,


    ich habe momentan eine Dreambox 7080HD (SAT) mit einer internen 3TB Festplatte und einer kleinen SSD für Timeshift.

    In diesem Receiver habe ich ein Sky CI Plus Modul mit einem aktiven Sky Abo laufen und eine separate HD+ Karte (interner Cardreader)


    Ich möchte mir eventuell einen 4K Fernseher kaufen und dann möchte ich natürlich auch bei der Dreambox auf 4K umsteigen.

    Jetzt bin ich bei den neuen Geräten nicht komplett auf dem Laufenden ... ich habe versucht mich einzulesen, aber ganz schlau werde ich nicht.


    Ich habe gesehen, dass ich mit der "alten" Dreambox 920 UHD eigentlich alles so machen könnte, wie mit meiner 7080 HD, nur dass ich dann UHD empfangen könnte.

    Ich würde aber aufgrund der tollen Möglichkeiten eigentlich auf die neue Generation der Dreambox Receiver umsteigen. Aber wenn ich es richtig verstanden habe,

    kann ich mit der Dreambox One UHD mein Sky Abo nicht "verarbeiten", oder? Ich gehe nicht davon aus, dass die Sky Karte im Receiver funktioniert und mein CI Plus Modul

    kann ich nicht einstecken.


    Dann komme ich auf die Dreambox Two ... hier gibt es wieder ein CI Slot, aber nirgends steht was von CI "Plus".

    Funktioniert das? Oder muss ich, wenn ich Sky mit meiner Dreambox sehen will, auf die 920 UHD zurückgreifen?


    Viele Grüße

    Robert

    Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem.
    Wir hatten gerade einen Stromausfall. Die Dreambox hängt zusammen mit der Fritzbox und meinem QNAP NAS an einer USV.
    Die ist natürlich sofort angesprungen und ich hatte die Zeit alle Geräte runterzufahren. Den Server und die Dreambox.
    Die Dreambox habe ich mit der App DreamDroid (Power Control) runtergefahren. Jetzt wo der Strom wieder da ist, wollte ich die 7080 starten,
    aber Sie bleibt in einem Bootloop hängen. Ich sehe den GP4 Screen und die Spinner (mal größer mal kleiner). Dann bleiben die Spinner kurz stehen und
    alles beginnt wieder von vorne. Ich habe bereits versucht die Box stromlos zu machen und neu einzuschalten ... gleiches Ergebnis :-(
    Ich kann die Box teilweise per Dcc_e2 erreichen (Telnet). Hat jemand einen Tipp für mich, was ich jetzt tun kann um die Box wieder ans laufen zu bekommen?


    Es handelt sich um meine Hauptbox im Wohnzimmer, die täglich genutzt wird.


    Vielen Dank & Grüße
    Robert



    EDIT:
    hat sich wohl erledigt ... habe jetzt nochmal die Box runtergefahren, dann den Schalter hinten ausgeschalten, danach versucht einzuschalten,
    die blaue LED geht dann ganz kurz an und dadurch werden alle Bauteile komplett entladen. Dann habe ich noch ein paar Minuten gewartet. Beim nächsten Versuch ist die Box endlich wieder hochgefahren.

    stefanbenno6
    super ... vielen Dank dafür!!
    Für mein LCD4Linux Display nutze ich die XPicons 8bit 500x300.
    Leider wird diese Größe nicht auf dem Feed hier angeboten. Dafür nutze ich Deine Picons von einem anderen Forum (OATV). Wirst Du diese Größe auch zeitnah aktualisieren können?


    VG
    Robert


    Jogi29
    Ich nutze für meinen Skin die XPicons 32bit 220x132 von Eurem Feed hier über Addons (BP).


    Ich habe das von stefanbenno6 bereitgestellte einzelne Picon gerade in das Verzeichnis auf der dreambox kopiert ... ohne einen Hinweis, dass etwas überschrieben wurde.
    Jetzt wird das Picon für Sky Serien & Shows HD korrekt angezeigt.

    Hallo zusammen,


    ich habe vor ein paar Tagen bzw. Wochen ein größeres Update (Gemini 4.1) bekommen.
    Seit dieser Zeit waren einige Einstellungen (Sensorfelder für den Skin, Picons, usw.) weg bzw. wurden nicht übernommen.
    Ich habe soweit alles wieder hinbekommen nur mit dem neuen Addon-Manager werde ich überhaupt nicht "warm".
    Ich finde ihn extrem unübersichtlich. Die Tastenfunktionen (Farben) sind nicht mehr beschriftet, nur noch mit Icons.
    Alles ist extrem groß dargestellt, egal ob der Kachelmodus, oder der Listenmodus, alles ist extrem groß dargestellt.


    Habe ich irgendwas falsch eingestellt? Ich fand den alten Addon-Manager wesentlich übersichtlicher.


    VG
    Robert

    Hi pph,


    nur noch eine kleine Sache, bei "nickjr." hat sich ein kleiner Fehler bei der Service-Nummer eingeschlichen.


    Bei dir heißt es:


    1_0_1_8A_3_85_C00000_0_0_0.png


    nach einem Sendersuchlauf wird der Sender bei mir unter:


    1_0_19_8A_3_85_C00000_0_0_0.png


    angezeigt.


    VG
    Robert

    Hi,


    kein Problem ... eilt nicht auf den Tag.
    Ich wollte Deine Anhänge schon verwenden, habe aber gesehen, dass es verkleinerte Versionen sind.


    Wenn Du dazu kommst, dann kommst Du dazu ... wollte Dich nicht hetzen.


    Frohe Ostern
    Robert




    Hallo Zombi,


    das ganze war alles am 30.04. hatte das leider auch total vergessen.
    Das was Sven H geschrieben hatte, hätte sich noch mehr geändert als nur das "v2".
    Ich versuche jetzt mal mein Glück, falls Du noch Lust hast, würde ich mich freuen, wenn
    Du die Änderung in den Mirror auch noch mit aufnehmen könntest ... auch falls noch zukünftige Updates kommen.


    LG
    Robert

    Hallo,


    ich nutze den "Zombi-Flat-Mirror-FHD" Skin. Ich habe per Styles die Anzeige der PTS Infobar auf "Standard" (unten) stehen, und das seit vielen Monaten.
    Seit ein paar Tagen, wird nun die Infobar oben angezeigt und überschneidet sich mit meiner Netatmo Infobar. Zombi sagt, dass er am Skin bezüglich PTS nichts geändert hat.
    Wurde hier am Plugin was verändert?


    VG
    Robert