Posts by Cosmicbase

    Hallo,


    ich habe mich schon immer gefragt ob man GP2 auf DM800 auch über die Box installieren kann.(Menü) Softwareaktuellisierung.


    Wenn ich IE oder Firefox zum installieren nehme muss ich alle Progs neu aufspielen.


    Welche möglichkeiten habe ich ohne immer alles neu drauf zu spielen.


    Wie kann mann Prog, etc. sichern.???


    Hey Buck,


    sicherlich kennst du den einen oder anderen Progger.
    Ansonsten bleibt leider abwarten und Tee trinken.

    Ok Buck,


    ich sehe du bist da drann an einer USB Lösung für 500HD und 800HD.
    Werde mal die Sache mitverfolgen.
    Sicher wird sich jemand finden der das Proggen kann bzw. mit der Abfrage.
    Schließllich gibts ja auch Progger und Devs für Gemini 2.
    Die kennen sich mit Sicherheit auch mit der Hardware aus.


    Ja super Buck,
    egal ob interne oder externe Platine für DM800.
    Ich und auch ein Menge mehr Leute hoffen das sich ein Schreiber für Enigma2 findet, der die Platine auch für Dm800 in Betrieb bekommt.


    Nützlich wäre natürlich, das man den oder die ICs auf der Platine nicht immer neu proggen muss. Also sprich eine Lösung auf Enigma Basis.
    Könnte bestimmt ähnlich funzen wie bei der DM8000, in dem die USB Schnittstelle des OLED in die vorhandene Schnittstelle eingereift.


    Also BITTE ein GROßER APPELL AN ALLE PROGGER UND DEVS.
    UNTERSTÜTZT BUCK AUCH AN EINEM DM800 Projekt.


    Ach ja Buck.


    Kann man statt dem kleinen OLED in der DM800 kein größeres einbauen??
    Auf die gleiche Platine?


    Oder das Signal zum Oled spalten und ein 2. als extern betreiben.?? Also sprich an das vorhandene ein 2. Oled dranhängen.

    Hallo Leute,


    wie sicher schon bekannt ist soll ja die DM800HD se ab Mai 2010 zu beziehen sein.


    Wie schaut es dann mit GP 4.7 aus??
    Wird es auf der se auch ohne weiteres Funzen oder gibts hierfür dann neue Ruprik und Images??

    mgck oder alle andern


    Hallo,


    ich habe jetzt mal zu der Ausgabe eine Frage,
    ob alle Strukturen vom Menü auf dem Display sein werden, z.B. auch Fortschritte vom Movieplayer,JukeBox.


    Oder ob es nur bei Sender die Ausgaben zeigt.
    Oder beim Booten stehen doch auf dem Display in der DM Balken wie Booting, usw...


    Werden jetzt alle Daten über rs232 gesendet??


    Oder müsste man hier noch die Erweiterungen( py) modifizieren??

    buck


    Hallo und gleich mal die Frage nach dem Display für DM 800HD.
    Warum taucht das hier im Thema fast nie auf???
    Ist etwa dann das externe Display für 8000 auch für 800 einsatzbar??


    Denke schon!
    Wie gesagt für 800 HD bin ich dabei.


    Wäre aber noch toll das die Leute ein paar Daten bekommen könnten wie::
    Ob alle Strukturen vom Menü auf dem Display sein werden, z.B. auch Fortschritte vom Movieplayer,JukeBox.


    Oder auch Maße des Displays und des Ständers.


    Sollte eigentlich kein Geheimnis sein.


    Gruß Cosmicbase

    Habe das vom Programmierer von serdisplib erhalten...


    am besten du setzt dich mit der gemini-community in verbindung, ob dir
    da jmd. die library fuer die dreambox/gemini kompilieren kann. bleibt
    aber immer noch, mit welchem programm du dann das display ansteuerst
    bzw. ob, wenn gemini ausgabefunktionen enthaelt, eine art wrapper erst
    programmiert werden muss, der die serdisplib einbinden kann (wie gesagt:
    kenne gemini nicht und weiss nicht, was das alles kann (ich kenne auch
    die dreambox nur vom hoerensagen und von bildern :) - btw: hat es
    nicht mal dreamboxen mit vollgrafischen displays gegeben?



    Also nun noch mal meine Frage!!!


    Wer kann serdisplib für Dreambox bzw. DM800 compallieren???
    Oder die Ansteuerung für das o.g. Display?
    Evtl. per Multidisplay.


    ODER: Vielleicht über Webinterface


    http://dream.reichholf.net/wik…a2:WebInterface#Technical



    Für VDR funzt das Display. VDR lüpt auf Linux X86 Basis.
    Aber sollte auf DM auch gehen.
    Muss eben anders angesteuert werden.


    Vielleicht lässt sich auch das Display am vorhandenen Oled der DM800 anbinden.


    Aber ich denke doch eher nicht, weil die USB Schnittstelle anders ausgibt.




    Bitte EUCH alle um Mithilfe.

    Hi,


    ich würde mir ja selbst gerne helfen.
    Aber habe wie gesagt habe ich mit compallieren und programmieren keine Ahnung.


    Ich will mir ja gerne das display zulegen, aber dann ist ende.


    Es sind in diesem Forum eine menge an devs die sowas machen können.


    Ich möchte mich ja nicht bereichern. Das Ergebnis werden alle bekommen.


    Ich weis nicht mal wie man compalliert und mit was??? Typisch windoof User.


    Ich würde ja auch gerne schon auf eine gängige variante zurückgreifen.


    externes LCD Display an der DM800


    Aber es müssten ja auch noch mehr Möglichkeiten bestehen.
    Ich würde ja auch auf Monogrom Display gehen. Wahrscheinlich Ablesbarkeit besser.


    Nur mein Vorschlag beheerbergt auch USB und kein Netzteil.
    Wenn mir jemand sagt, ich soll das Display kaufen, OK.
    Will aber nur richtig gehen das ich nicht ohne Treiber bzw. PlugIn sitzen bleibe.


    SPRICH: Es müsste mir jemand helfen die Erweiterung und alles dazu zu programmieren..


    Für das Display oben im Link wurde von Gutemine und AliAbdul auch ein Plugin für die Ausgabe geproggt.

    Naja ich sag mal, das display ist immer noch größer wie alle internen.
    Ich denke schon das man fortschritt, etc. bis 4 m gut sehen könnte.


    Ich habe ja auch schon erwähnt was die Voraussetzungen für das display sind.
    Jetzt fehlt blos noch ein dev, der das mit plugin umsetzen kann.


    Ich erinnere, das es einen ext. IRC auch gibt der lüpt.
    Auch hier wurde erst die anwendung für dm800 geschrieben.


    Ob man jetzt das Farbige nimmt oder das Blau/weiße???
    Der Anbieter hat ja alle 2. Nur das farbige ist schon mit usb-schnittstelle fertig aufgebaut.


    Ich denke mit picons sollte man warten und erst mal mit uhrzeit, fortschritt usw. anfangen.


    Und für das farbige gibts ja auch ne source, siehe link.Source fur ext. Display
    Die source wurde auch auf mips getestet, nur nicht in der DM.

    Hallo, wer kann mir weiterhelfen??




    >
    > http://cgi.ebay.de/USB-LCD-Col…teile?hash=item4cee021683
    >
    > bzw.
    >
    > http://serdisplib.sourceforge.net/ser/usb_l4m132c.html
    >
    > Meine Frage dahingehend wäre, wenn ich das Display kaufe und
    > an die DM anschließe, wie gehts dann weiter??
    > Brauche ich einen Treiber, Plugin oder Erweiterung, etc.
    > Kenne mich mit Linux soo nicht aus...




    Serdisplip Programmierer schrieb:


    benoetigt wird nur hiddev-unterstuetzung. sollte ein halbwegs aktuelles
    linux aufweisen.
    ob und wie man programme fuer gemini kompilieren kann: am besten fragen.


    Serdisplip Programmierer schrieb:
    du kannst gezielt auf das l4m-display hinkompilieren:
    configure am besten aufrufen mit:
    ./configure --enable-drivers=l4m
    (und dann halt 'make' (und 'make install' - aber dafuer am besten beim
    gemini projekt nachfragen was dann wo hininstalliert werden kann - wie
    gesagt: hoere von gemini heute zum ersten mal)
    da wird dann die library ausschliesslich mit unterstuetzung fuer
    l4m-displays kompiliert (spart platz).


    Serdisplip Programmierer schrieb:
    was willst du eigentlich ausgeben auf das display? bzw. mit welchem
    programm? serdisplib ist eine library, aber nicht wirklich eine
    anwendung (ausser 2 mehr oder weniger maechtige testprogramme
    'testserdisp' und 'multidisplay', aber fuer multidisplay benoetigst du
    libgd - da ist fraglich, ob gemini unterstuetzung dafuer hat).



    Es gibt da ja auch schon eine Erweiterung für ein LCD Display mit RS232 ansteuerung.


    Vielleicht kann du mir beim Treiber und der Erweiterung helfen!


    Gruß Cosmicbase

    Hi Leute,


    wer kennt sich mit linux source gut aus???
    Hätte ein Entwicklungsprojekt und zwar ein ext. Display für DM mit IR Empfänger oder ohne.


    http://cgi.ebay.de/USB-LCD-Col…teile?hash=item4cee021683


    http://serdisplib.sourceforge.net/ser/usb_l4m132c.html


    Wäre toll wenn mir jemand hilft, einen Treiber, bzw. die Erweiterung zu entwickeln.
    Das Resultat werde ich allen Forenuser gönnen.
    Werde anschließend auch einen Rahmen entwickeln aus Teflon, Duroplast bzw. Edelstahl.


    Gruß Cosmicbase

    Hallo würde mich auch gerne für ein Display interessieren...


    Habe mal sowas gefunden--


    Oled Diplay mit controller


    Das display ist schon komplett bestückt und könnte mit rs232 programmiert werden.


    Mir würde solch ein diplay vielleicht mit schwarzen rahmen gefallen.


    Gruß
    Cosmicbase


    Wer sich mit programmieren auskennt, soll sich mal hier melden....
    Man könnte ja das display so wie es ist nutzen denke ich, hat ja controller, ic und alles drann.

    Hallo,


    an alle die jemals eine Setting für DM800 gesucht habe oder eine haben wollten zum ummoddeln.


    Kein Fake. Habe die Setting mit FTA/SKY/KD/XXX/Kinder/Russisch uvm.
    in Bougets angelegt.


    Die Setting lässt sich auch beliebig mit DreamBox Edit umändern.


    Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.


    ### und weg ... # by cepheus ###

    Quote

    Original von Khan
    OK, dann ist ja alles in Butter. Viel Spaß beim Aufnehmen :hurra:


    Und ich mach mir jetzt erst mal nen :einschenken: War doch ein wenig umständlicher mit der USB-Platte, als ich dachte :winking_face:


    Hauptsache es geht :hurra:


    Danke

    Quote

    Original von Khan
    Du solltest aber schon besser einen Ordner wie "movie" als Aufnahmeverzeichnis verwenden, wegen der Übersichtlichkeit...


    Ja war mein versehn.
    Wenn ich das Lesezeichen erstelle schaut der Pfad so aus media/sdb1/Movie



    da der pfad ja die movie location ist nimmt er ja den Ordner movie.