Posts by wolle565

    Die Hardware der 8k (Broadcom SoC) unstützt kein UHD! Da lässt sich nichts machen, auch nicht durch Software-Update.


    PS: Ein Update der "OneConnectBox" könnte auch bedeuten, dass die Box ausgetauscht werden muss :D Oder was meinste, warum die die Empfangselektronik wieder in eine externe Box auslagern?

    Quote

    Original von kashmir
    Professionell ist das sicher nicht, mir persönlich ist das aber egal, für mich zählen nur die Fakten, was die Box kann und was sie dann letztendlich kostet.


    Warum sollte das auch professionell gemacht sein? Es ist ja kein Werbevideo für ein neues Gerät. Aber doch ein "Lebenszeichen" von einem Hersteller, der von vielen schon für tot erklärt wurde.
    Ich würde als Firma ein Produkt auch erst "offiziell" zum Verkauf ankündigen, wenn es auch soweit fertig ist. Scheinbar ist dieser Zustand noch nicht erreicht, so dass sich DMM offenbar für diesen Weg entschieden hat...

    Quote

    Original von Swiss-MAD


    1. mal die Debug-Ausgabe in der Plugin Config einschalten und nachsehen was er da reinschreibt wenn du die Aufnahme abspielen willst.
    2. Nach einem Abspielversuch nachsehen was die Kernel-Ausgabe erzählt. (In der Console dmesg eingeben).


    Hier die Debugausgabe vom Suomi:


    20100412 23:55 [spML] LOAD PATH:
    /hdd/movie/
    20100412 23:57 [spMS] Playlist len = 1
    20100412 23:57 [spPlayer] audio track match: German MPEG
    20100412 23:57 [spPlayer] closed due to playlist EOF


    Komisch!? Hier müsste er eigentlich auch die AC3 Spur standardmässig spielen.


    Anbei die dmesg-Ausgabe. Ich kann dort leider nicht viel erkennen. Vielleicht siehst Du etwas.

    Files

    • dmesg.txt

      (7.66 kB, downloaded 4 times, last: )
    Quote

    Original von diddsen
    wolle
    es ist ganz komisch mit den ard hd aufnahmen... es kommt nur beim ersten start sofort "end"... wenn ich dann nochmal starte geht es.
    also bereits gelaufene aufnahmen gehen immer.


    kann aber jetzt nicht mehr konkret sagen, da ich in zukunft es wohl nicht mehr nutzen werde, da im merlin alles drin ist ;)
    (fast alles)


    Ja auch komisch, dass es nur bei ARD-HD und ZDF-HD auftritt. Bei mir kommt auch kurz "END". Gerade hatte ich eine Aufnahme, die sich über die Enhanced Movie List starten ließ, beim zweiten Versuch jedoch nicht mehr. Bei mir gehen auch bereits gelaufene Aufnahmen nicht immer. Aber über die Standard-Movielist lassen sich alle ohne Probleme abspielen. Irgendetwas gefällt scheinbar der Enhanced-Movie-List beim Öffnen der Datei nicht.



    Nein gesucht hatte ich noch nicht, da ja erst auf den letzten Seiten von Einigen berichtet wurde.
    Danke für den Tipp. Mit der Debug-Ausgabe Werde ich mal probieren.

    Hi,


    kann das Problem bestätigen. Es tritt sowohl mit v095 als auch mit v096 auf, aber nur bei den Sendern ARD-HD und ZDF-HD und mehreren gleichzeitigen Aufnahmen. Als Image habe ich Oozoon OoZooN-CVS-lean-dm8000-20100403 bzw. OoZooN-CVS-lean-dm8000-20100110 verwendet. Ich vermute, es hängt mit einer inkorrekten EOF-Kennung zusammen. Lt. Changelog sollte dieses Problem mit v096 behoben sein.


    Gruß,
    Wolle

    Hallo Sedl,


    als alter TF- und 3PG-Nutzer kann ich Deine Wünsche voll nachvollziehen. Ich benötigte auch einige Zeit, um mich umzugewöhnen. Die vielen Vorteile der Dream wie z.B. automatische Tunerverwaltung, überlappende Aufnahmen (im gleichen Tuner), umfassende Netzwerkfunktionalität, korrekte und umfassende EPG-Infos, Umfangreicher Browserzugriff incl. EPG-Programmierung, Streaming, Problemloser Pay-TV usw. lassen diese "kleinen" Schwächen schnell vergessen. Auch haben beide Geräte eben komplett unterschiedliche Bedien-Philosophien. Bei der Dream ist das EPG mehr mit der Kanalliste verknüpft. Daher gibt es auch keine extra Guide-Taste wie bei TF. Schön wäre es natürlich, während der Wiedergabe einer Aufnahme den Guide aufrufen zu können. Aber scheinbar haben es noch nicht viele benötigt (weil sie vielleicht 3PG nicht kennen:-). Auch die Autotimer-Einrichtung ist etwas umständlich, da nicht direkt aus dem EPG heraus möglich. Ich habe gerade ein alternatives EPG-Plugin entdeckt, welches unseren Wünschen vielleicht etwas näher kommt. Es stammt auch von dem genialen Suomipoeka-Movielist-Plugin Programmierer Enhanced EPG
    Ich glaube, es kommt unserem 3PG ziemlich nahe.


    Gruß Wolle