Posts by Sprudelverduenner

    Hallo GP4 Gemeinde,


    ich bin gestern von GP3 auf GP4 umgestiegen.


    Bis dahin hatte iOS Apps wie e2RemoteLite zum Steuern der Dreambox oder auch vuplusTV zum Streamen von der Dreambox zum iPad im Einsatz.


    Seit dem Umstieg bekomme ich mit den Apps keine Verbindung zur Box mehr hergestellt.
    WebInterface ist aktiv - mit dem Rechner komme ich auf das Interface der Box.
    WebIF ist nichts mit Passwort geschützt


    Hat es in DreamOS / GP4 hier eine Änderung gegeben oder finde ich nur nicht die richtige Einstellung ?


    Ich wäre für jeden Tipp dankbar.


    LG, Sprudelverduenner

    Habe jetzt endlich mal einen BootLog hinbekommen...



    Hilft das für eine Diagnose ??

    Ich habe bisher nur "jungfreuliche" (keine Backups) versucht in die Box zu flashen.



    Zur Historie:


    Es lief OE2.2 - allerdings mit ein 1 -2 kleinen Fehlern.


    Heute wollte ich mal updaten, also Box in den flash-Modus und OE2.5 drauf.


    Im LOG stand etwas von wegen RescueLoader erneuern.


    Da dann mein altes Image nicht mehr lief war für mich die einzige Möglichkeit via Telnet im Rescue Loader Modus es zu probieren.


    Und egal welches neue Image ich versuche - die Box bleibt im Rescue Loader automatisch hängen...

    Danke - aber das habe ich auch schon versucht.


    Code
    login as: root
    root@dm7080:~# cd /tmp
    root@dm7080:/tmp# wget http://dreamboxupdate.com/opendreambox/2.5/unstable/image
    s/dm7080/vmlinux.gz-rescue-3.4-r1-dm7080-20190215.bin
    Connecting to dreamboxupdate.com (82.149.226.170:80)
    vmlinux.gz-rescue-3. 100% |*******************************| 10972k 0:00:00 ETA
    root@dm7080:/tmp# flash-rescue vmlinux.gz-rescue-3.4-r1-dm7080-20190215.bin
    [*] Writing vmlinux.gz-rescue-3.4-r1-dm7080-20190215.bin to /dev/mtdblock2
    root@dm7080:/tmp#


    Ich habe das Gefühl dass hier etwas nicht stimmt. Nehme ich andere Beiträge als Referenz dann hätte nach dem Schreiben noch mehr Ausgaben kommen müssen ... !?!


    Ich habe extra schon bei meiner Box alles was stören könnte abgeklemmt: nur noch Netzkabel und LAN sind dran - auch intern die Festplatten sind abgeklemmt ...

    Moin IHAD-Gemeine,


    GROSSES Problem:


    Ich wollte heute OE2.5 auf meine DM7080 flashen. Rescue Loader ist 101.


    Wenn ich ein neues Image flashe, z.B.


    Code
    dreambox-image-deb-dm7080-20190312.tar.xz


    dann kommt folgender LOG:



    Nach einem Reboot lande ich wieder automatisch im RescueLoader!


    Ich bin ratlos - evtl. kann mir jemand helfen ??


    LG, Sprudelverduenner

    Guten Morgen,


    Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Das Problem besteht bei mir weiterhin.


    In den E2 Einstellungen habe ich alle 3 Optionen für die Zusammensetzung des Aufnahme-Dateinamens getestet: kein Unterschied.
    Dann habe ich dort im gleichen Menü mal den reduzierten Zeichensatz für Aufnahmen eingeschaltet: Der zusätzliche Ordner bleibt - allerdings nun in Grossbuchstaben - also ein weiterer Beweis, das die 0byte Datei ohne Endung von E2 angelegt wird.


    Welche Option "Sammlung" bei EMC meinst du bitte genau?

    Hallo Dreamer,


    ich besitze nun seit geraumer Zeit eine DM7080 - die DM8000 wurde von mir in den Ruhestand geschickt.
    Mit der DM7080 benutze ich nun auch OE2.2.


    Gibt es hier evt. die Möglichkeit den IGOR-Plug mit lirc einzubinden? Ich hatte dies bis zum Schluss unter OE1.6 am Laufen.... es ist das Einzge was ich an meiner DM8000 vermisse...


    Oder gibt es eine andere Möglichkeit (in meinem Fall) RC5 IR-Befehle zum steuern der Dreambox zu verwenden z.B. zu wandeln in Befehle für das Web-Interface?


    Wäre klasse wenn es hierzu eine Lösung gäbe.


    Vielen Dank vorab.


    Liebe Grüße, Sprudelverduenner

    Soooooo.... ich ware gerade über Fernwartung zu Hause auf der Box:


    Bei den bisherigen Aufnahmen hatte ich diesen zusätzlichen Ordner bereits gelöscht. Ich habe nun eine weitere Aufnahme hinzugefügt und dort alles belassen. Diese Aufnahme mit Ordner ist nun von Sport1 HD.


    Dank dem Hinweis von Schnello erkenne ich, dass die ersten 2 Dateien der Sport1 HD Aufnahme dort zusätzlich vorhanden sind - also evt. das Problem sind.


    Ich habe nun mal mit einem FTP Proggie die 1. Datei ohne Endung gelöscht - siehe da der zusätzliche Ordner ist weg.


    Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:


    a) Diese Datei ohne Endung wäre ein Bug - woran ich aber nicht glaube - der originale PVR-Modus zeigt sie zwar nicht an ...


    oder


    b) Man müsste den EMC so erweitern, dass er diese Dateien ohne Endung ausblendet.


    Ich habe aufgrund dieser (für mich) neuen Erkenntnisse nochmal das Setup von EMC durchgeschaut. Ich habe aber trotzdem keine Option gefunden, die z.B. das Anzeigen von Dateien ohne Endung unterdrücken würde ...


    Wer kann jetzt evt. weiter helfen ??


    Gruß, Sprudelverduenner

    Files


    Ich möchte meine Frage noch einmal hervor holen...
    Hat denn keiner mit OE2.2 dieses Verhalten ?


    Gruß, Sprudelverduenner

    Files

    Guten Morgen zusammen,


    ich habe auch eine Frage an Euch:


    Ich benutzte EMC schon sehr lange auf meiner DM 8000 - OE1.6. Am Wochenende bin ich auf die DM 7080 umgestiegen: Festplatte aus der alten Box habe ich übernommen.
    Bei den bestehenden Aufnahmen ist alles normal. Bei neuen Aufnahmen wird neben der Aufnahme dann später im EMC noch zusätzlich ein Ordner mit gleich lautender Beschriftung angezeigt - und das jeweils pro neuer Aufnahme.


    Ich habe bereits wirklich alle Einstellungen von EMC durch probiert.
    Ohne EMC die originale PVR Filmliste zeigt weiterhin nur die Aufnahmen.
    Ich hätte gerne diese zusätzlich angezeigten Ordner weg ...


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine - ansonsten könnte ich noch einen Screenshot später anhängen.


    Danke für Eure Hilfe vorab.


    Gruß, Sprudelverduenner

    Files