Posts by infernus

    ich habe ein selbstgebasteltes skript das mir des nächtens ein paar sender durchzappt um mein epg upzudaten. das schedulen machen ich mit cron. das skript findet man hier klick


    es kommt jetzt immer wieder vor dass die box beim ausführen des skripts abkackt. ich merke das dadurch, dass am nächsten tag das epg leer ist und ein 0k crashlog (erstelldatum 2 minuten nach start des sktipts) auf der festplatte liegt.


    was mache ich da jetzt am besten um den fehler zu finden? ohne crashlog wird das schwer, oder?


    danke für eure hilfe....


    ach ja: icvs vom 4.2. und vor ein paar tagen upgedated. war auch schon vor dem update so.....

    wird das so funktionieren wenn ich das neue image flashen will?


    1. flashbackup: nur um sicherzugehen falls etwas schiefläuft
    2. über softwareverwaltung meine einstellungen sichern: einfach mit standard einstellungen auf festplatte sichern lassen
    3. neues image flashen und gp3 installieren
    4. benötigte addons, plugins, cam und skin hinzufügen, nicht benötigte entfernen
    5. über softwareverwaltung meine einstellungen rücksichern
    6. fertig


    zeitaufwand ca. 20 - 30 minuten (hauptsächlich weil die 800er so ewig beim reboot braucht)


    geht das so oder stell ich mir das zu einfach vor?
    ist beim einstellungen sichern alles drin was man so braucht? also skin_user.xml, cron jobs, einstellungen vom enigma und gemini, quickbutton, etc.?

    habs zwar noch nicht gemacht aber es dürfte sehr einfach sein. von vorne kommt man leicht dazu wenn man die silberlippe von rechts nach links vorsichtig abnimmt. angesteckt ist das ganz mit einem flachbandkabel... sollte kein problem darstellen.

    hast du die festplatte ordnungsgemäß im gerätemanager ausgehängt bevor du die fp abgeschalten hast? wenn nicht mußt du entweder neustarten oder in der console per umount nachholen.
    und danach in zukunft fp aushängen bevor du sie abschaltest/absteckst

    ich habe diesen timer typ noch nie ausprobiert aber bei einem anderen receiver mal gelesen, dass der nur neuere folgen als bereits aufgenommen aufnimmt. bei serien wird oft die folgenummer mitgesendet. das heißt wenn die in der reihenfolge herumspringen (zb. 1,2,5,3,6) würde die nummer 3 nicht aufgenommen werden weil zu dieser zeit nummer 5 aktuell wäre...


    aber wie gesagt keine ahnung ob das bei dm auch so ist....

    in Gemini3 v0.24-r10 gibt es ein neues feature:

    Quote

    Neue Aufnahmen werden im Datei-Manager mit einem Symbol gekennzeichnet (Grüner Punkt). Skinner können das Bildchen selber anpassen, nennt sich "logo_new.png".


    bekommt man das irgendwie mit vali xd und skin_user.xml hin? wäre wirklich toll!


    danke

    Teilekind: hast du auch eine 800 wo das problemlos geht?


    gibt es eine möglichkeit mit der ich das irgendwie tracen kann warum da was hängen bleibt? enigma2 mit enigma2 statt mit init 3 starten? worauf muß ich achten?

    da die suche nichts geliefert hat frag ich mal so.
    bei den meisten MKVs kann ich ohne probleme mit 3,6,9 vorwärts springen. nur beim zurückspringen mit 1,4,7 kommt meistens der spinner und nichts geht mehr. nach init 4 und init 3 kann ich dann wieder von vorne anfangen. wenn ich vor dem springen auf pause drücke und danach auf wiedergabe geht es ohne problem.
    ich dachte ja dass es an gemini 5.0 liegt weil es mir bei 4.4 und 4.6 nie aufgefallen ist. jetzt habe ich auf das aktuelle icvs (4.2.) upgedated und gp3 installiert, aber das problem besteht noch immer.


    platte ist intern, formatiert mit ext3. ein durchsatzproblem dürfte es nicht sein weil ich bei 2 gleichzeitigen HD aufnahmen auch ohne ruckeln MKVs schauen kann.


    bin ich mit dem problem alleine? kann man es lösen?


    danke