Posts by satinfo

    Gestern gab es da ein neues Update und neues Image von den Italienern und das läuft angeblich top


    Mehrere Leute haben das schon bestätigt


    So wie ich das lese sind die grad neben dem Original Image die einzigsten

    DM520 HD - Digitaler DVB-S2 Empfangsreceiver für HD TV- und Radioprogramme.


    Die kompakte Dreambox DM520 setzt mit modernem Design und einer technischen Ausstattung auf höchsten Niveau neue Maßstäbe. Der neue Videostandard H.265, der u.a. für den DVB-T2-Empfang in Deutschland und vielen anderen Ländern erforderlich ist, wird von der HDTV-Dreambox unterstützt.


    Ein Broadcom-Chipsatz der neusten Generation (BCM 73625) sorgt für schnelle Umschaltzeiten und eine flüssige Navigation. Die DM520 wird mit der beliebten RCU10-Multi-Fernbedienung für Dreamboxen und Wiedergabegeräte wie Fernseher oder Blu-ray-Player ausgeliefert. Die für Kompaktboxen typischen 256 MB im Flash-Speicher übertrumpft die DM520 mit 512 MB – genug Speicher für innovative IP-Dienste. Hierzu sind bereits einige Apps in Planung. Zusätzlich unterstützt die DM520 auch den Sat>IP-Standard. Über den rückseitigen Ethernet-Port oder optional über WLAN wird die Dreambox mit dem Internet verbunden.


    Das futuristische Design der DM520 mit der farbigen Status-LED-Anzeige verkörpert die Innovationskraft, für die die Dreamboxen weltweit bekannt sind. So verfügt die DM520 an der Front über einen beleuchteten Touch-On/Off-Sensor. Auf der Rückseite befinden sich unter anderem zwei USB-Anschlüsse, über die der Nutzer die Dreambox im Fall von Flash-Abstürzen eigenhändig wiederherstellen kann, ohne dass er sie einsenden muss.



    Hauptmerkmal ist der neue BCM 73625 2000 MIPS Prozessor mit H.265 HVEC Support
    Lüfterloses Designgehäuse
    DVB-S2, C/T2 HVEC Support
    H.265 Support
    Hochwertige Dreambox RC10 Fernbedienung


    Technische Details der DM 520 HD mit 1 x DVB-S2 Tuner:
    Dreambox OS
    Dreambox API
    2000 DMIPS Prozessor
    HDMI 1.4a
    MPEG-2 / H.264
    H.265 Decoder (Full HD)
    1 x Smartcardreader
    512 MByte Flash
    512 MByte RAM
    10/100 MBit/s Ethernet
    2 x USB 2.0
    S/PDIF optischer Digitalausgang
    USB Service Support
    EPG ( Electronic Program Guide)
    Automatischer Sendersuchlauf
    WiFi Support (optional)
    Webinterface für PC und Smartphone
    Videotext
    DiseqC 1.0, 1.1, 1.2, USALS
    Dimensionen: 260 x 150 x 45mm (W x D x H)


    Lieferumfang:
    Dreambox DM520 mit 1 x DVB-S2 Tuner
    Netzteil
    RCU10-Multi-Fernbedienung
    HDMI Kabel
    Kurzanleitung



    Quelle: Dream-Elite


    Video

    Files

    • 9.jpg

      (6.36 MB, downloaded 2,238 times, last: )
    • 10.jpg

      (4.09 MB, downloaded 2,138 times, last: )
    • 2.jpg

      (4.14 MB, downloaded 2,272 times, last: )
    • 13.jpg

      (7.04 MB, downloaded 2,117 times, last: )
    • 14.jpg

      (4.31 MB, downloaded 2,092 times, last: )
    • 18.jpg

      (4.66 MB, downloaded 2,089 times, last: )
    • 21.jpg

      (6.67 MB, downloaded 2,105 times, last: )
    • 23.jpg

      (7.52 MB, downloaded 2,306 times, last: )

    meine stürzt auch fast täglich mit Greenscreen ab.
    habe gestern abend neu über DreamUp 1339 geflasaht aber vor einer stunde auch wieder ein green Screen. und ich habe nicht das Cool EPG drauf.
    kann das sein das es evtl. mit dem Plugin autoresolution oder automatic volume adjustement zu tun hat ?

    Ich meinte die XML Datei in das Plugin einzulesen und als liste im Plugin auszugeben im Screen Das man dann eine Settingliste auswählt und installiert

    Hallo möchte ein Plugin schreiben wie dieses hier von Cyrus


    iSettings Cyrus


    Ich möchte mir und meiner Familie gern so einfach wie möglich machen meine Settings per Download und per Reload der Settings neu auf die Dream zu schmeissen.


    Kann mir jemand dabei helfen ?


    Das Tutorial von iHad hab ich schon durch gelesen nur ich habe ein Problem mit der XML File zum einlesen und als Liste auszugeben

    Ha genial,


    wenn ich diese Version des WLAN-Bridges hätte.


    Ich habe leider nur 2 Kabel. Einmal das RJ45-Kabel was da raus kommt und einmal ein Kabel mit einer Rundbuchse. Dazu einen Adapter von Rundbuchse auf USB, der an die Rundbuchse angesteckt werden kann.

    Danke für die schnellen Antworten !


    Das Y-Kabel ist schon nicht schlecht vor allem für den Preis. :-)
    Werde glaub ich das bestellen.


    masi8x68s
    Was meinst du genau ? ich hab nur den Adapter von dem Rundstecker auf USB, der mit dabei ist. Hab ich an der Dream innen nochmal ne Möglichkeit ??
    Kannstd u evtl. ein Bild machen wenn du daheim bist. Danke !! :-)

    Hallo Gemeinde !


    Hab da mal ne Frage. Kann ich einen Vonets Wlan-Bridge an einer Dreambox 500 oder Dreambox 600 betreiben ?


    Man hat zu mir mal erwähnt ich könnte die Stromquelle aus dem Netzteil der Dreambox nehmen. Hat da jemand eine Anleitung ?


    Vielen Dank für jede Hilfe


    Greetz Satinfo

    Alsoooooooo,


    matze
    Danke für den Hinweis auf diesen Thread hier im Forum. Wer sucht der sollte finden normalerweise LOOOOL


    @all
    Ich hab es nun geschafft in Enigma1 Dream 600 mit Gemini 4.7 einen eigenen Addon-Server zu basteln.


    Nach langem Kampf mit den XML Formaten hat es sich nun doch gelohnt durch zu halten LOOOOOOOL :hurra:


    Nun hab ich aber trotzdem ein Problem. Die erstellten Tarballs (die ja hier im Forum sehr gut beschrieben ist) sind nun im Addon-Server drin.


    Habe 1 Eintrag im Cam mit dem CCcam 2.1.3 und 1 Eintrag in Settings mit meinen eigenen Settings.
    Runterladen in tmp funktioniert und Frage ob Settings neu geladen werden soll auch.
    Allerdings übernimmt er die Settings nicht. Es bleiben imme rnoch die alten drin.


    Woran kann es liegen ?


    Würde das ganze auch gern in Enigma2 machen. Dürfte ja eigentlich das gleiche sein oder? Nur das halt der tarball mit einem Enigma2 Receiver erfolgen muss (Dream500HD vorhanden).


    Liegt es evtl. daran das FireFTP die Daten nicht richtig kopiert hat ? Obwohl ich kontrolliert habe das das UTF-Format benutzt wird.


    Danke für eure Hilfe schon mal.

    Hallo Gemeinde,


    ich verzweifle langsam. Hoffe jemand kann mir helfen.


    Habe eine Synology NAS-Station worauf mein Webserver eingerichtet ist und er über Internet erreichbar ist.
    Auf dem NAS habe ich nun das addon.xml abgelegt.


    In meiner Dream 600 mit Gemini 4.7 habe ich die useraddon.xml in Ordner /etc kopiert.


    Nun wenn ich meine eigene Einträge machen will zeigt er mir nur den Ordner aber in Klammern 0 Einträge. Was mach ich falsch?


    Muss ich zwingend den MD5 und die Size angeben?

    Hallo !


    Vermisse bei derVerschlüsselungsanzeige die BISS Verschlüsselung. Kann man das in den Gemini noch mit einbauen für das nächste Update?


    Ansonsten macht ihr eine sehr gute Arbeit mit dem Gemini Projekt!
    Schon erstaunlich was ihr alles geleistet habt.


    Ihr habt meinen Respekt und macht weiter so Jungs.
    Tolle Arbeit.

    Hallo !!!


    Habe heute Gemini 4.1 auf USB-Stick geflasht.
    Läuft alles einwandfrei aber der Blue-Panel download funktioniert nicht.


    Ich mein der Download über Internet vom Gemini-Server


    Kann mir jemand evtl. helfen?

    ich denk mal auch das über die soft beim netzwerktreiber was lahm gelegt wurde. bleibt wohl nichts anderes übrig als neuinstallation.


    hab gecheckt. von jedem hardwarestückle hab ich vistatreiber gefunden. bin mir aber selber auch noch nicht im reinen ob ich es wagen soll.

    Soft deinstalliert und dat teil läuft immer noch nicht.


    glaub werd windoof neu drauf installieren. vielleicht sogar vista.
    oder hat jemand noch ne idee.

    kerni


    Nun halt dich fest! Hab mal auf die andere Winxp Version hoch gebootet und wollte wissen ob es da auch nicht funktioniert.
    Siehe da dort funktioniert es einwandfrei. Also am router kann es nicht liegen. bin grad am PC unten und habe meine geschäftl. Winxp partition hochgebootet.


    Sieht wohl danach aus als ob die Soft von devolo die ich aufgespielt habe Probleme bereitet.


    Werd es mal testen gleich. Berichte gleich wieder

    Bin mir ganz sicher das es mein router ist. ich kann ja vom lappi über den router zu meinem PC im Keller daten austauschen.


    Und alles was über den Zähler hinaus geht kann ich mit meiner dlan gar nicht empfangen, weil da bräuchte ich ja evtl. ein phasenkoppler. und ausserdem sind ja die dlan verschlüsselt von mir.