Posts by sackklaus

    hi,


    ich benutze derzeit das neuste Image von dreamboxupdate.com ( release-dm800_20091014.nfi ) bei dem ja ein bisschen an der Bildqualität verbessert wurde und andere Sachen.
    Nun vermisse ich aber schon vieles aus dem GP 4.4, was ich zuvor installiert hatte.
    Gibt es denn eine Möglichkeit die Verbesserungen des offiziellen Images irgendwie in GP 4.4 zu integrieren oder muss man sich noch bis zu einem neuen Release gedulden?


    Danke für die Antwort, das macht mir das ganze um einiges klarer! :)

    Hey nochmal!


    Danke für eure zahlreichen Antworten....
    Aber die Lösung war vieeeeeeeeeeel, vieeeeeeeeeeeeeeeeeeel einfacher.... :D


    An sowas denkt man natürlich auch nicht.....










    Die Lösung:


    Box ausschalten (komplett) -> Box anschalten -> alles funktioniert super



    Also für die Zukunft merk ich mir:
    Erst neustarten, dann fragen.


    :366:


    edit:


    waaaah! woher kommt denn auf einmal das "(gelöst)" im Titel?? Erkennt das Board so etwas etwa automatisch?!?! Da muss ja ein richtiger Supercomputer dahinterstecken o_O :D


    edit 2:


    ist übrigens echt um einiges angenehmer anstatt mit 600 KB/s mit ca. 5 MB/s zu kopieren ;)


    edit 3:


    sind anscheinend sogar 10 MB/s, wenn ich das richtig sehe :D der zieht nämlich immer 2 Dateien gleichzeitig :D :D

    Dreambox


    Image: release-dm800_20091014.nfi (von Dreamboxupdate.com)


    Typ : DM800HD (Sat)
    DHCP: aus
    IP: 192.168.0.5
    SubnetMask : 255.255.255.0
    Nameserver : 192.168.0.1
    Gateway : 192.168.0.1


    PC


    Betriebssystem : Windows 7 Professional
    Firewall : inaktiv


    LAN1


    IP : 192.168.0.1
    SubnetMask : 255.255.255.0
    Nameserver : nix
    Gateway : nix



    Verbindung PC zur Dream : crossover



    Fehlerbeschreibung :


    Hi!


    Ich will meine DM800 mit meinem Notebook verbinden, um meine Aufnahmen auf diesem zu sichern.
    Habe dafür mein Notebook mit der DM800 per Crossover-Kabel verbunden und dann in den Einstellungen der
    Dreambox unter "Netzwerk" die interne Netzwerkschnittstelle aktiviert und die Einstellungen wie oben angegeben
    gemacht. Danach hab ich noch sicherheitshalber den WLAN-Stick der Dreambox deaktiviert.


    Danach hab ich auf meinem Notebook FileZilla gestartet und versucht mich mit der Dreambox zu verbinden.
    Dies klappte auch (wenn auch erst nach einigen Versuchen) doch schon nach kurzem herumsuchen in den Ordnern auf der Box brach die Verbindung ab, was ich daran
    merkte, dass nix mehr passierte, wenn ich auf einen Ordner klickte und kurze Zeit später auch eine Timeout-Fehlermeldung
    von Filezilla bekam. Eine neue Verbindung konnte ich dann auch erstmal nicht mehr aufbauen..


    Ähnliches geschah, beim Versuch über Firefox auf die Weboberfläche zuzugreifen. Nach dem ich die IP ins Adressfeld eingegeben habe und auf ENTER drücke, steht bei Firefox unten zwar "Übertrage Daten..."
    doch mehr passiert nicht, also kein Seitenaufbau.


    Wenn ich die Dreambox über WLAN verbinde habe ich diese Probleme nicht. Ich kann problemlos die Weboberfläche benutzen und auch Filezilla
    ohne Einschränkungen benutzen. Doch hab ich bei WLAN leider nur eine schlechte Geschwindigkeit von ungefähr 600 KB/s.


    Könnt ihr mir vllt weiterhelfen?


    Habe auch schon versucht mein WLAN im Notebook zu deaktivieren während ich auf die DM800 zugreife, jedoch hat das auch nichts gebracht...


    grüße


    sackklaus


    edit: ach und falls ihr noch weitere Infos braucht, sagt bescheid! :)

    Quote

    Original von m0rphU

    Gilt aber nur für die alten Treiber... Laut Changelog der neuen Treiber wird das mit den neusten Treibern aber dann nicht mehr notwendig sein ;)


    Guck dir mal nfibackup an... Damit gehst du dann gar kein Risiko ein und kannst mit experimental oder OoZooN spielen :)


    ok, werd ich mir bei gelegenheit mal ansehen. :)


    ach und wie schalte ich denn den deinterlacer aus mit dem AR-plugin? muss ich die einstellungen alle auf standard lassen?


    naja ich werd erstmal die boardsuche bemühen, wenn ich die antwort finde bevor ihr antwortet, editier ichs hier rein ;)

    ui das ging ja fix! :)


    danke für die informative antwort! :top:


    aber ich hab jetzt grad erst alles halbwegs bei meinem GP4.4 eingestellt, da lass ich erst mal noch die finger von den experimental images und warte bis ein stabiles GP4.5 oder so kommt, wo dann die ganzen verbesserungen von der experimental gleich mit drin sind ;)


    grüße und gn8!


    sackklaus

    hi!


    das problem ist (war ?) ja anscheinend bekannt, dass die DM800 probleme mit der darstellung von laufschriften hat. die schrift läuft durchs bild und ist fast durchgehend verpixelt / verzerrt.


    ist mir letztens erst aufgefallen und ich hab auch hier das board durchsucht, aber leider nicht wirklich was hilfreiches zu dem thema gefunden.. in einigen alten threads meinten ein paar leute, dass es durch neue updates mittlerweile behoben wäre (zumindestens bei ihnen wäre es wohl so).
    jedoch habe ich das momentan neuste Gemini Project Image (GP 4.4) drauf und besagtes problem tritt leider auf.


    das erste mal hatte ich es auf SAT 1 bemerkt und zur kontrolle, ob es am sender liegt mal N24 eingeschaltet und siehe da, die laufschrift ist dort auch verzerrt :(


    also gibt es schon abhilfe bei diesem problem?


    hilft evtl. das autoresolution plugin in irgendeiner form?


    grüße


    sackklaus

    hi,
    hab GP 4.4 auf meiner DM800S und leider auch die Probleme mit dem Spulen bei der Benutzung von Timeshift.. weiß denn keiner wie man das Problem in den Griff bekommt oder ist es gar nicht möglich durch reines Ändern des Codes?


    Ist echt ne ganz schön nervtötende Angelegenheit, wenn man mal ne Werbung übersprigen will und dabei ständig hin- und herspringt.. da geht's bald schneller, wenn man die Werbung einfach laufen lässt.. ;)

    cool, danke für die hilfe! :) werd mich mal mit befassen, allerdings brauch ich erstmal noch ne interne HDD und die werd ich mir erst im nächsten monat holen. aber schon mal gut zu wissen, dass ich dann problemlos dateien hin- und herkopieren kann.. hatte schon angst, dass das nicht gehen würde, weil die platte in der dreambox ja mit ext3 und die im PC mit NTFS formatiert ist.

    hi!


    wenn ich in meine DM800 eine 2,5"-Festplatte einbaue, kann ich auf diese dann von meinem Windows-PC (momentan WinXP, bald Windows 7) über LAN (per Ethernet-Kabel oder WLAN)
    zugreifen und z.B. Dateien zwischen PC und Dreambox hin- und herkopieren?


    sry, falls das ne blöde Frage ist, aber ich bin in der ganzen Materie noch nicht wirklich drin und über die Suche (weder Google noch Board) konnte ich jetzt auch nix passendes finden.


    wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.


    grüße


    sackklaus