Posts by Tribal78

    Hallo,


    da bekannterweise das IGOR-Plugin unter OE2.x nicht mehr funktioniert und die bestehenden IR-Codes sich absolut nicht mit meinem Plasma sowie Kaminofen vertragen, benötige ich eine funktionierende Lösung.


    Gibt es eine Möglichkeit die IR-Codes in der DM8000 zu ändern? Dann könnte ich einfach andere Codes (in einem für mich besseren Frequenzspektrum) über den eingebauten Empfänger nutzen!


    Grüße,
    Sven

    Hallo,


    sorry habe jetzt die 130 Seiten zuvor nicht gelesen. Hoffe somit, dass ich Euch nicht einem bekannten Problem nerve..


    Ich habe seit Umstieg auf das OE2.x (aktuellste Version/ letztes Update vor 2 Tagen), das Problem, dass alle 2 Tage nach dem Einschalten die Meldung kommt " Tunen fehlgeschlagen" und alles schwarz ist.
    Nur ein Neustart hilft.


    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Ich verstehe auch nicht so wirklich, warum es jetzt funktioniert. Ich habe die selben Dateien aus meinem alten Setup benutzt.
    Eventuell, muss Du das Start-Script so anpassen, dass dort der richtige Pfad für die Treiber angegeben ist.


    Dann wie beschrieben die Box ohne Igor neu starten, nachdem hochfahren Igor einstecken (-> Meldung erscheint auf dem TV, dass Igor erkannt wurde).
    Anschließend das Start-Script laufen lassen.


    Falls es dann immer noch nicht geht, würde ich dann Deiner Stelle mal wieder neu starten und anschließend die befehle aus dem Start-Script einzeln im Telnet eingeben und schauen, ob irgendeiner Probleme macht.


    Grüße Sven

    Hallo,


    ja der interne ist belegt.
    Hier der Output:


    root@dm8000:~# cat /proc/bus/input/devices
    I: Bus=0000 Vendor=0000 Product=0000 Version=0000
    N: Name="dreambox remote control (native)"
    P: Phys=
    S: Sysfs=/class/input/input0
    H: Handlers=kbd event0
    B: EV=40100003
    B: KEY=108fc312 2000041 0 0 0 0 8000 40b8 c01 1e1680 7bb80 0 ffc


    I: Bus=0000 Vendor=0000 Product=0000 Version=0000
    N: Name="dreambox advanced remote control (native)"
    P: Phys=
    S: Sysfs=/class/input/input1
    H: Handlers=kbd event1
    B: EV=40100003
    B: KEY=108fc312 2000041 0 0 0 0 8000 40b8 c01 1e1680 7bb80 0 ffc


    I: Bus=0000 Vendor=0000 Product=0000 Version=0000
    N: Name="dreambox ir keyboard"
    P: Phys=
    S: Sysfs=/class/input/input2
    H: Handlers=kbd event2
    B: EV=100003
    B: KEY=fc312 2000041 0 0 0 0 18000 1a8 c0100c01 809ed690 800017 3f7fffff fffffff e


    I: Bus=0000 Vendor=0000 Product=0000 Version=0000
    N: Name="dreambox ir mouse"
    P: Phys=
    S: Sysfs=/class/input/input3
    H: Handlers=event3
    B: EV=7
    B: KEY=30000 0 0 0 0 0 0 0 0
    B: REL=3


    I: Bus=0000 Vendor=0000 Product=0000 Version=0000
    N: Name="dreambox front panel"
    P: Phys=
    S: Sysfs=/class/input/input4
    H: Handlers=kbd event4
    B: EV=100003
    B: KEY=3 0 0 0 0 100000 0 0 0

    So gerade noch einmal probiert, da ging es etwas weiter..


    Hier die einzelnen Schritte, sieht eigentlich gut aus... funktioniert aber trotzdem nicht.


    root@dm8000:~# insmod /lib/modules/2.6.18-7.4-dm8000/kernel/drivers/usb/input/lirc_dev.ko


    root@dm8000:~# insmod /lib/modules/2.6.18-7.4-dm8000/kernel/drivers/usb/input/lirc_igorplugusb.ko


    root@dm8000:~# /usr/sbin/lircd --device=/dev/lirc0 &


    root@dm8000:~# /usr/sbin/ircontrol --device=/dev/input/event1 &
    [1]- Done /usr/sbin/lircd --device=/dev/lirc0
    root@dm8000:~# Using Device: /dev/input/event1
    Key: 'Hauppauge.AUDIO.2', Value: 2, <dream> 392
    .
    ..
    ...
    Key: 'Hauppauge.YELLOWSHIFT.2', Value: 2, <dream> 164
    WorkerThread erstellt. Error ist: 0 in Text: Success
    WorkerThread begins


    Früher habe ich hier immer sehen können, wenn ein IR-Befehl empfangen wurde.. jetzt tut sich nichts mehr.
    Im Anhang sind alle von mir verwendeten Dateien.

    Hallo,


    ich komme wieder mal mit dem Igor auf der DM8000 (Release3.2.1/GP3) nicht weiter.
    Habe inzwischen das Start-Script auf die neuen Verzeichnisse angepasst, auch habe ich alle Dateien mit einem Hex-Editor untersucht um die Kernel-Version anzupassen.


    Das Problem beginnt leider schon beim Treiber laden, hier bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    insmod: can't insert '/lib/modules/2.6.18-7.4-dm8000/kernel/drivers/usb/input/lirc_dev.ko': File exists


    Habt Ihr eine Idee, wo hier das Problem liegt?
    Anbei die entsprechende Datei.


    Wäre für Hilfe sehr dankbar!!


    Grüße Sven

    Files

    • lirc_dev.rar

      (7.56 kB, downloaded 14 times, last: )

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem und zwar habe ich irgendwas in den Einstellungen verstellt, so dass das nur noch die Standard Filmansicht geladen wird/ also kein AdvancedMovieSelection.
    Auch durch eine Löschen und Neuinstall über BP startet das AMS nicht mehr. Gibt es irgendwo noch ein Config-File des AMS was beim Löschvorgang bestehen bleibt?
    Was kann ich tun um das AMS wieder zu bekommen?


    Grüße&Danke!

    Disk /dev/sda: 243201 cylinders, 255 heads, 63 sectors/track


    sfdisk: ERROR: sector 0 does not have an msdos signature
    /dev/sda: unrecognized partition table type
    No partitions found


    Disk /dev/sdc: 243201 cylinders, 255 heads, 63 sectors/track
    Units = cylinders of 8225280 bytes, blocks of 1024 bytes, counting from 0


    Device Boot Start End #cyls #blocks Id System
    /dev/sdc1 0+ 243200 243201- 1953512032 83 Linux
    /dev/sdc2 0 - 0 0 0 Empty
    /dev/sdc3 0 - 0 0 0 Empty
    /dev/sdc4 0 - 0 0 0 Empty


    Disk /dev/sdb: 993 cylinders, 16 heads, 63 sectors/track
    Units = cylinders of 516096 bytes, blocks of 1024 bytes, counting from 0


    Device Boot Start End #cyls #blocks Id System
    /dev/sdb1 0+ 992 993- 500471+ 83 Linux
    /dev/sdb2 0 - 0 0 0 Empty
    /dev/sdb3 0 - 0 0 0 Empty
    /dev/sdb4 0 - 0 0 0 Empty


    ..und was heißt das jetzt?