Posts by cologne68

    Hallo Gemeinde,


    ich wollte mein WebIF auf meiner 800er mit Gemini 4.4 auf die Version 1.6cr2 upgraden, da sie wohl Voraussetzung für die neuste DreamStream Version ist. Momentan ist noch 1.5cr1 drauf


    1. Folgendes Installiert: enigma2-plugin-extensions-webinterface_experimental-cvs20091219-r0_mipsel.ipk
    Ist wohl 1.6cr2 oder 1.6cr3


    2. Neustart Enigma


    3. Aufruf Menu -> Erweiterungen


    4. Error-Message: Extensions/Webinterface (Cannot import name http_headers)


    4. Wieder de-installiert


    5. enigma2-plugin-extensions-webinterface_2.6cvs20090719-r0_mipsel.ipk (1.5cr1) installiert


    6. Alles funktioniert wieder


    7. noch mit September und Oktoberversionen des WebIF probiert. Gleiche Fehlermeldung



    Was ist das Problem?
    Funktioniert ein Upgrade grundsätzlich nicht oder gibt es evtl. Abhängigkeiten mit anderen Modulen?


    Danke&Gruß
    Cologne

    Danke für die Infos.


    Komisch ist nur, dass auch alle Versionen des WebIF mit Datum vor dem Gemini 4.5 Release nicht funktionieren.
    Probiert mit Oktober und September Versionen.


    Fehler:
    Extensions/Webinterface (Cannot import name http_headers)


    Funktioniert ein Upgrade grundsätzlich nicht oder gibt es evtl. Abhängigkeiten mit anderen Modulen?

    Hallo Gemeinde,


    folgendes Problem:
    DM800 mit Gemini 4.4
    Webinterface 1.5cr1


    Wollte nun auf neuste Dreamstream upgraden, bei der ja WebIf 1.6cr2 benötigt wird


    1. Folgendes Installiert: enigma2-plugin-extensions-webinterface_experimental-cvs20091219-r0_m
    ipsel.ipk . Das ist wohl die Version 1.6cr2


    2. Enigma neu gestartet: Fehlermeldung, dass WebIF Plugin nicht zur Verfügung steht, da Problem mit http-Header...


    3. WebIF wieder deinstalliert


    4. enigma2-plugin-extensions-webinterface_2.6cvs20090719-r0_mipsel.ipk (1.5cr1) installiert


    5. Jetzt läuft wieder alles wie vorher


    Frage: unterstützt Gemini 4.4 WebIF 1.6cr2 nicht?
    Oder habe ich das falsche ipk Paket installiert?
    Hat einer schon erfolgreich das upgarde auf 1.6cr2 gemacht mit Gemini 4.4?


    Danke&Gruß
    Cologne

    Hallo Gemeinde,


    folgendes Problem:
    DM800 mit Gemini 4.4
    Webinterface 1.5cr1


    Wollte nun auf neuste Dreamstream upgraden, bei der ja WebIf 1.6cr2 benötigt wird


    1. Folgendes Installiert: enigma2-plugin-extensions-webinterface_experimental-cvs20091219-r0_mipsel.ipk


    2. Enigma neu gestartet: Fehlermeldung, dass WebIF Plugin nicht zur Verfügung steht, da Problem mit http-Header...


    3. WebIF deinstalliert


    4. enigma2-plugin-extensions-webinterface_2.6cvs20090719-r0_mipsel.ipk (1.5cr1) installiert


    5. Jetzt läuft wieder alles wie vorher


    Frage: unterstützt Gemini 4.4 WebIF 1.6cr2 nicht?
    Oder habe ich das falsche ipk Paket installiert?


    Danke&Gruß
    Georg

    Hier mal ne Übersicht was über COAX/Optical geht und was nicht.


    Ich persönlich habe mich nach langem hin und her für eine Einzelkomponentenlösung entschieden, d.h. A/V Receiver + 5.1 Boxensystem.
    Damit konnte ich dann meine alte Stereoanlage aus dem Zimmer verbannen und bin bzgl. Anschlüssen, Tonformaten, etc auch für die Zukunft gerüstet.
    Hatte auch zuerst wegen Kabel, etc mit einer Soundbar geliebäugelt aber für die Preise, die da aufgerufen werden, bekomme ich auch Einzelkomponenten + Wireless Kit zur Ansteuerung der hinteren Boxen über Funk.
    Netter Nebeneffekt: Mittels HDMI-Control kann ich alle Komponenten (TV, A/V Receiver, Blu-Ray Player) mit einer FB steuern und benötigte Komponenten schalten sich z.B. automatisch an.

    Files

    DM800 per HDMI an Sony TV
    Optisches Kabel vom TV an A/V Receiver Sony STR-DH800
    (Blu-Ray Player per HDMI an A/V Receiver)


    Habe diese Verkabelung gewählt, um die Vorteile von HDMI Control zu nutzen d.h. z.B. beim Einschalten des TVs schaltet sich auch automatisch der A/V Receiver an und ich kann die wichtigen Funktionen des TVs , A/V Receivers und BR-Players über eine FB steuern.


    Habe bzgl. Sync nur kleine Probleme bei manchen Live Sendungen. Aufgefallen nur bei z.B. Sky Bundesliga Live Interviews.
    Dieses Problem hatte ich allerdings auch schon bei Röhre und ohne A/V Receiver.
    Hickser (Knacken bei Umschalten?) habe ich nicht
    Lautstärkeschwankungen ebenfalls nicht


    Geht es um Fernsehton ist es eigentlich egal ob Du optisch oder S/PDIF nimmst. Beide Varianten können Dolby 5.1 übertragen, was momentan wohl das Maximum bzgl. Tonübertragung für Fernsehsendungen ist.


    Nebenbei:
    DVD/BR-Player sollte man immer per HDMI anschließen, da die Bandbreite von optisch und S/PDIF nicht ausreicht um die Tonformate DTS, Dolby True HD, etc zu übertragen.



    Mein Tipp:
    Receiver im Internet bestellen
    2 Wochen Zeit (Widerrufsrecht) dat Ding zu testen
    bei Gefallen behalten. Wenn nicht zurückschicken

    Hi Leute,


    aus unerfindlichen Gründen funktioniert die avi Wiedergabe plötzlich nicht mehr. Hat bis zum letzten mal einwandfrei funktioniert und ich habe nichts am Image (Gemini 4.4) geändert.


    Fehlermeldung: GStreamer Plugin XVID MPEG-4 decoder not available


    Was kann der Grund für den plötzlichen Fehler sein?


    jetzt habe ich schon unter http://dreamboxupdate.com/open…x/1.5/dm800/experimental/


    gesucht, allerdings weiß ich nicht was ich von all dem gst Kram installieren muss.


    Danke für die Hilfe!
    Gruß

    Wenn bei mir die Box mal abstürzt und ich den Netzstecker ziehe, muss ich auch immer ein paar Minuten warten bevor die Box beim wiedereinstecken bootet. Ist ein bekanntes Problem.


    Auch beim Flashen (erst eimal gemacht) hatte ich das Problem, dass das mit dem kurzen raus/rein der Stromversorgung an der Box nicht geklappt hat.
    Workaround war soweit ich mich erinnern kann aus dem Menu "Neustart" zu wählen uns sobald das Display schwarz war die Ein-Taste zu drücken+halten.

    habe mich für eine "externe" Lösung entschieden, da ich dadurch die Box selber so belassen kann wie sie ist.
    Ein 15dba leiser 100mm Lüfter arbeitet nun unterhalb der DM800.
    Einfach zwischen den unterene Receiver und DM800 geschoben (habe 2 Receiver übereinander gestellt mit der 800er oben).
    Betrieben durch ein externes 12V Netzteil und einer passenden Kupplung.
    "Gesteuert" wird das ganze über meine Funksteckdose, d.h der Lüfter läuft nur wenn auch die DM800 läuft.



    Kosten:
    Lüfter: Scythe Kaze Jyu Slim 1000, 4,95 Euro (Comtech)
    Netzteil: STECKERNETZGERÄTE 12V, 5,90 Euro (Conrad, 511662)
    Kupplung: KUPPLUNG 5,5/2,1 MM, 1,15 Euro (Conrad, 732770)


    Ergebnis:
    - ohne Lüfter war die Standby Temp der Festplatte um die 50°
    - nach 30 Minuten HD Aufnahme bis 59° warm (60° ist als max Temp spezifiziert)
    - mit Lüfter ca. 38 Grad Standby und 43° bei Aufnahme


    ob das nun hilft oder nicht wird man wahrscheinlich nicht final klären können, aber wenn ich mir ne Box für 430 Euro kaufe sollten diese 10+ Euro auch noch drinn sein ;)

    Files

    • netz.jpg

      (5 kB, downloaded 276 times, last: )
    • stecker.jpg

      (7.13 kB, downloaded 276 times, last: )
    • vent.jpg

      (11.39 kB, downloaded 280 times, last: )

    Also ich bin auch einer der Betroffenen. Auch meine FB reagiert oft träge bzw. gar nicht und manchmal wird ein Tastendruck zweimal ausgeführt z.B. wenn ich im Videotext eimal die 2 drücke habe ich schon 22 da stehen oder wenn ich mich im Menü bewege werden 2 Schritte ausgeführt obwohl ich nur einmal gedrückt habe.


    Für Techniker würde das wohl heißen, das der Schalter nicht "entprellt" ist ;)

    Quote

    Originally posted by nEUTRon
    Ok puhh :) Also heißt das doch folgendes, korrigiert mich falls ich falsch liege:


    Wenn ich nun in den A/V Einstellungen 1080i einstelle, dann im autores plugin alle interlaced auf 576i, progressive auf 576p, hd progressive auf 720p und hd interlaced quasi auf standard und rest eben links wie rechts DANN übernimmt komplett mein Fernseher das Upscaling, richtig?


    Richtig


    Quote


    Wenn ich ja z.B. bei interlaced sd "Standard" einstellen würde, würde ja die dm800 versuchen das upscaling auf 1080i zu machen, oder?


    auch richtig


    Quote


    Das einzig blöde ist natürlich wenn man 1080i in den A/V Einstellungen eingestellt hat, das man dann zumindest um irgendwas vom Bild zu haben (Sat.1) 4:3 just scale einstellen muss, das reißt doch aber die Qualität wieder runter?!


    das ist Geschmackssache. Wenn Sat1 (oder auch andere) in 4:3 bzw. einem nicht 16:9 Format senden zeige ich es auch so an und ziehe es nicht unnatürlich in die Länge bzw. Breite. Also habe ich Pillar Box eingestellt und nicht Just Scale bei 4:3.
    Dadurch habe ich natürlich bei einigen Sachen schwarze Balken links/rechts und/oder oben/unten.


    Quote


    Oder macht es tatsächlich mehr Sinn in den A/V Einstellungen 576i einzustellen und im autores alles links wie rechts?


    Ich will mich gar nicht generell an Sat.1 festbeißen, sondern nur verstehen was da geschieht :)


    Eigentlich nicht, da Du damit ja mehr oder weniger Deinen Fernseher spezifiziert und Du hast nun einmal einen 1080i 16:9 Fernseher und nicht eine 4:3 Röhre (576i). Bei 576i verschwindet ja auch der Menupunkt "4:3 Inhalt anzeigen".
    Momentan kommen ja nur 576i SD oder 720p HD Signale in Deine Box und denen sagst Du via Autoresolution wie sie an den Fernseher weitergeleitet werden sollen. 576i -> 576i und 720p -> 720p.