Posts by neolauren

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem. Ich habe Merlin incl. Gemini Update von OE2.2 auf OE2.5 auf meiner DM7080 durchgeführt. Leider wird jetzt nicht mehr mein rtsp Stream von meiner Kamera abgespielt. Ich habe die Kanalliste 1:1 übertragen. Kann es sein,dass noch irgendwelche Abhängigkeiten fehlen,falls ja welche? Oder gibt es einen Befehl? apt get update habe ich schon durchgeführt.


    Danke und Gruß neo

    Hallo,


    bin jetzt auch auf OE2.5 bei meiner DM7080 umgestiegen. Jetzt hab ich mal eine Frage zum Skin. Ich hatte mir damal s eine eigene gchanelselection.conf in usr-share-enigma2 angelegt. Wenn ich diese jetzt wieder dort hinschiebe, bleiben trotzdem alle Größen in der chanelselection gleich. Funktioniert das nicht mehr?


    Bsp.


    Orginal:
    #values for widget "list" in screen "ChannelSelection", min 2 entrys
    #Height Name Info AdditionalInfo Number
    #-----------------------------------------------------------------
    36 Regular;28 Regular;28 Regular;28 Regular;28
    45 Regular;30 Regular;30Regular;30 Regular;30
    50 Regular;32 Regular;32 Regular;32 Regular;32
    60 Regular;34 Regular;34 Regular;34 Regular;34


    Geändert:
    #values for widget "list" in screen "ChannelSelection", min 2 entrys
    #Height Name Info AdditionalInfo Number
    #-----------------------------------------------------------------
    36 Regular;28 Regular;28 Regular;28 Regular;28
    45 Regular;30 Regular;35 Regular;30 Regular;30
    50 Regular;32 Regular;32 Regular;32 Regular;32
    60 Regular;34 Regular;34 Regular;34 Regular;34


    Bleibt aber alles unverändert.


    Gruß
    neo

    Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass ich seit kurzem nicht mehr bei den Wrestling Kanälen miit den Zifferntasten spulen kann. Wurde da irgendwas geändert oder hab ich einen Einstellungsfehler?


    Gruß
    neo

    Quote

    Original von Trial
    Hi,
    ich glaube nicht (bin ziemlich sicher) das Streaming nicht über VPN ging. ABER VPN belastet die Router recht stark so das vielleicht nicht mehr genug power für Streams da war.


    ciao


    Das glaube ich auch. Ich habe jetzt nochmal getestet. Der Stream geht mit der WAN IP definitiv nicht über den VPN Tunnel. Anscheinend belastet VPN den Router zu sehr. Vielen Dank für Eure Hilfestellungen. Ich hatte zwar gehofft, das irgendwie über VPN zu realisieren, aber besser eine Lösung als keine Lösung.


    Danke und Gruß
    neo

    Quote

    Original von Trial
    Hi,
    wenn es wirklich über die WAN-Adresse gelaufen wäre würde VPN nicht dazwischen sein. Hast Du es mal bei einem Freund z.B. probiert?


    ciao


    Ich habe es bei meinen Vater probiert. Ich gehe davon aus, dass es über den VPN Tunnel lief. Ich hatte nämlich Freezer. Erst wo ich die VPN Verbindung zwischen beiden Fritzboxen getrennt habe, hat es flüssig funktioniert.

    Upload ist 6Mbit/s
    Wie gesagt es läuft ohne Probleme wenn das Streaming nicht über den VPN Tunnel geleitet wird.


    Mein Problem ist halt, dass das Streaming auch über den VPN Tunnel geleitet wird, wenn ich die öffentliche IP eingebe.


    Bsp.


    Fritzbox 1 Box DM7080
    Fritzbox 2 Box DM800se


    Fritzbox 1 und 2 per VPN verbunden


    Anfrage von Box B auf Box A
    rtsp://192.168.30.12:554/stream -->Stream läuft über VPN Tunnel -->FREEZER
    rtsp://xxx.dyndns.org:554/stream -->Stream läuft auch über VPN Tunnel WARUM? -->FREEZER


    Erst wenn ich die VPN Verbindung zwischen Fritzbox 1 und Fritzbox 2 trenne,läuft der Stream:
    rtsp://xxx.dyndns.org:554/stream -->KEINE FREEZER
    nicht mehr über VPN und ich habe keine Freezer mehr.

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Meine Wohnung:Box A DM7080
    Vater Wohnung:Box B DM800se


    Nun wollte ich von Box A mit dem Streaming Server nach Box B streamen. Beide Netzwerke sind per FritzVPN verbunden. Dabei hatte ich leider auf Box B einen Haufen Freezer. Ich habe dann festgestellt, dass es anscheinend am VPN liegt, da zu langsam. Ich habe dann zum Test meine öffentliche IP in die Streamadresse eingetragen. Leider wird dann trotzdem alles durch den VPN Tunnel geleitet.
    Erst nachdem ich die VPN Verbindung zwischen beiden Boxen getrennt habe, lief der Stream ohne Probleme.


    1. Kann man am VPN nach was an der Geschwindigkeit ändern?
    2. Warum wird der Stream durch den VPN Tunnel geleitet, obwohl ich in der Adresse meine öffentliche IP angegebn habe?


    Da ich die FritzVPN Verbindung zwischen beiden Standorten aufrechterhalten möchte, suche ich daher die Lösung, dass bei Eingabe der öffentlichen IP nichts durch den Tunnel geht.


    Danke und Gruß
    neo

    Ja VPN mit PC ist das gleiche Netz wo Box 2 steht.


    Speedtest Netz Box 1: Download 81.69 Mbps, Upload 5.84 Mbps
    Speedtest Netz Box 2: Download 8.61 Mbps, Upload 0.94 Mbps


    Ich habe es auch mal aus dem Netz von meinem Bruder probiert. Genau das gleiche Problem.


    ICH: Kabel Deutschland
    Vater: T-Online
    Bruder: Tele Columbus


    Aber wie gesagt, selbst wenn ich im Streaming Server nur 1000 eingebe, sind noch immer Freezer da.

    Hab jetzt mal geschaut. Das Programm ist ja ziemlich komplex. Ich brauche eigentlich nur was simples, dass der Mail Relay Server Emails entgegennehmen kann und dann auch weiter verschicken kann auf meine EMAIL ADRESSE.


    Ist sowas möglich mit der Dream oder bleibt mir nichts anderes übrig mir ein Rasperry zuzulegen?

    Hi,


    sorry für den gekapperten Thread_


    Hab jetzt mal getestet. Also ich habe die vollen 6 Mbit Upload zur Verfügung. Desweiteren hab ich mal noch von einem anderen Netzwerk getestet, dort die gleichen Probleme. Immer wieder Freezer. Hab im Streaming Server auch mal bis auf Datenrate 1000kbit begrenzt. Selbst da Freezer, somit kann es doch nicht am Upload liegen oder? Es läuft ein paar Sekunden und dann siond wieder Bildaussetzer da, d.h. in der Mitte schwarz und verzerrt. Und das alle paar Sekunden.
    Liegt es am Streaming Server?

    Hallo,
    gibt es für die Dream sowas wie ein mail relay server plugin? Da meine IP Kamera nicht mehr mit smpt funktioniert und bei Bewegung dadurch keine Mail mehr senden kann und ich weiß, dass es sowas für den Rasperry gibt,wollte ich mal fragen, ob siwas auch für die Dreambox möglich ist?


    Gruß
    neo

    Mal eine kurze Frage, ich greife ja jetzt auch mit mein DM800se auf den Streaming Server von der DM7080 direkt per rtsp stream zu. Mein Upload ist 6 Mbit/s. Ich habe aber einen Haufen Freezer. Egal was ich für eine Auflösung einstelle. 4000, 2000 oder 1000. Ich habe gemeint, dass der Streaming Server das so runterrechnet, dass man wenigstens ein vernünftiges Bild mit SD Kanälen bekommt. Oder habe ich einen Denkfehler? Im Heimnetz läuft es wunderbar.


    Gruß
    neo

    Mir ist noch was aufgefallen.
    Wenn ich im WEBIF auf z.B. RTL gehe erhalte ich folgende Streaming Adresse:
    rtsp://192.168.100.20:554/stream?ref=1%3A0%3A1%3A2EE3%3A441%3A1%3AC00000%3A0%3A0%3A0%3A
    Diesen Stream kann VLC abspielen


    Füge ich diese nun so mit dreamboxedit im Bouquet ein
    rtsp://192.168.100.20:554/stream?ref=1:0:1:2EE3:441:1:C00000:0:0:0:


    erhalte ich danach im WEBIF folgende Adresse:
    rtsp://192.168.100.20:554/stream?ref=4097%3A0%3A1%3A0%3A0%3A0%3A0%3A0%3A0%3A0%3Artsp%253a%2F%2F192.168.100.20%253a554%2Fstream%3Fref%3D1%253a0%253a1%253a2EFE%253a441%253a1%253aC00000%253a0%253a0%253a0%253a%3Atest


    Diese wird auch nicht mit VLC abgespielt. Ist eventuell dort der Fehler, dass Dreamboxedit den Stream nicht richtig übersetzt und daher der Stream nicht läuft?

    Hab auf der DM 7080 auch Merlin am laufen, d.h. dort ist noch nicht die aktuellste Version (Stand 24.1.16) vom Streaming Server drauf. Kann das was damit zu tun haben? Obwohl per VLC auf dem Handy läuft es ja.


    Wenn Box 2 auf Box 1 zugreift, steht auch beim Streaming Server, dass ein Client verbunden ist. Also steht die Verbindung.