Posts by joe128

    Ich habe leider keine 7080, also kann ich derzeit das Plugin dafür nicht supporten.
    Du könntest mal versuchen einen log mitlaufen zu lassen, vielleicht findet man so mögliche Fehler.


    Die Einstellung "Aktuallisierung erzwingen" steuert ob der Refresh auch angestossen werden soll, wenn die Box NICHT im Standby ist, hat also nur bedingt mit der Einstellung "Nach EPG Aktualisierung runterfahren" zu tun.

    wie installierst du es, und welches Image verwendest du?
    normal über den Befehl

    Code
    opkg install enigma2-plugin-systemplugins-advhdmi

    sollte es funktionieren.


    Aber wenn du die erweiterten Einstellungen ohnehin nicht brauchst, ist das ja hinfällig. Die Enigma-HDMI-CEC - Komponente sollte in aktuellen Images ohnehin inkludiert sein.

    Zuerst debug aufdrehen, dann die Schritte die du schon beschrieben hast nochmals durchführen. Wenn du sagst es funktioniert nur beim ersten mal, müsstest du vielleicht auch neu starten, um dieses Konstellation nachzustellen.


    Leere Log-Files brauchst du nicht posten :)


    Aja, und drehe bitte sicherheitshalber auch die Option "Plugin-Meldungen anfügen" auf.

    Seit heute Nacht sollte die neueste Version (1.1) im unstable-feed vom nn2 sein, da ich dies gestern ins 4.0-git eingecheckt habe (zuvor war es nur in der branche für die 7080).
    In dieser Version wird der Fehlergrund genauer angegeben, und es gibt die Möglichkeit sich das Logfile direkt im enigma anzusehen.
    Auch das manuelle "installieren" wie im ersten Post beschrieben ist nicht mehr notwendig.


    Ich denke nicht, dass epgrefresh crasht weil die epg.dat auf einem NAS liegt (die ist dem plugin ohne epgbackup egal), aber ohne Crash-Log kann man nur raten :)

    Quote

    Original von thfrank
    Meine Frage: zum Löschen muss ich jetzt ins Menü. Dort findet sich die Option allerdings ziemlich weit unten. Gibt es die Möglichkeit, die Reihenfolge in diesem Menü anzupassen


    Du kannst dir die Farbtasten in den Einstellungen (begrenzt) selbst belegen. Da ist auch ein Löschen dabei.
    Ich habe es auf rot.


    Ja könnte/sollte man umbauen

    Also scheint es so, dass epgrefresh durcheinander kommt, wenn die"Zeitunterschiede" die manche Transponder zu einander besitzen größer ist als die Verweildauer.


    Vielleicht sollten wir einen Hinweis in der Config-Hilfe anführen.

    Quote

    Original von crazydogs
    Hi,
    ich habe gestern EPGRefresh und EPGBackup mit den Nightlies upgedatet.
    Heute morgen habe ich dann die Meldung bekommen, dass das Backup nicht erstellt werden konnte.
    Leider ist das Log so garnicht aussagekräftig, ist bei euch was bekannt?


    EDIT:Seit dem ersten Update eines Nightly sehen die Logs so aus. Kann das jemand bestätigen?


    Sieht auch nach dem Berechtigungs-Problem aus: sh-Befehle vom ersten Post ausführen.

    Ok, hat sich aufgeklärt: Die neue Api (code von oben) ist erst für die 7080 implementiert, und somit lag der Fehler wirklich am "kaputten" feed

    Dennoch bin ich mir jetzt nicht sicher, welche Version vom timecallback gelten soll.
    Der commit 2150f023f3744207e7a35611e8074c3ad1b90e2e von Monzner vom 2013-12-07 14:30:01 ist irgendwie nie in die epgrefresh 2.0-branche gekommen, oder irre ich mich da?


    Vor allem, weil dieser Code ja anscheinend (in Kombination mit dem epgbackup, oder überhaupt?) nicht funktioniert.