Posts by Atlanos01

    Ist immer interresannt wie manchen Leuten geholfen werden kann obwohl niemand weiß welche Box genutzt wird. Und die Box im Profil von sparkiie kann bestimmt nix mit dem Plugin anfangen. Welche Box hast du denn im Einsatz, 7080/820, 52x oder 900? Mancher unbedarfter Leser kommt vieleicht zu falschen Schlüssen weil er glaubt er habe mit seiner Box eventuell das gleiche Problem und hat dabei eine ganz andere Box...

    Hatte mal ähnliches Problem, auch auf der 820 ging nur ein Backup mit max 160mb zum zurückflashen. Musste aus dem Archive ( mit GP3 Backup erstellt) erst unnötige Daten entfernen damit es ging.

    Ich frag mal hier im OE Thread, hab heute mal wieder auf die PVR-Taste gedrückt und... war erstaunt, wurde da was von DMM dran gemacht oder ist die Anpassung nur bei "uns" im GP3 ?
    Ich mein es ist super, Fortschrittsanzeige usw usf. Erinnert auf den ersten Blick etwas an die Optik vom AMS. Ist das jetzt Standart im OE2.5 ?

    Ja, ein NAS hat schon große Vorteile, gerade wenn mehrere Dream's im Haus sind. Bei mir werkelt ein TS 853a. Eingebaut sind 4x 3TB WD red (Raid# 1)und 4x 4TB WD red (Raid# 2). Raid# 1 für Daten und Windows-Backups von 3 PC's und Raid# 2 für Multimedia, sprich Filme, Serien, Musik und Bilder. Ferner läuft noch Win 7 in einer Virtuellen Maschine für spezielle Aufgaben die früher ein PC erledigen musste.
    Gut ich geb zu ich bin etwas verrückt was solche Sachen wie PC,NAS und Dream's angeht aber irgend ein Laster braucht der Mann... :tongue:
    Hatte früher auch Platte in der Dream dann noch eine USB hier für Filme und eine USB da für Serien und und und, wurde mir dann eindach zu doof, NAS her und alles hatte seine Ordnung.

    miguel, freut mich das du jetzt schon weiter bist und Unterschiede feststellen konntest.
    Ich glaube auf der Oppo Seite gelesen zu haben das der Player auch DTS-HD kann. Am besten du spielst dich da mal mit den Einstellungen im AAS. Gibt im Netz ein paar Seiten mit entsprechenden Trailern von DTS und Dolby wo man sich dann "spielen" kann... aber das nur neben bei.

    miguel
    jeder Mediaplayer (auch dein Oppo) führt zur Wiedergabe eines digital gespeicherten Films einen DEMUX (verlustfrei) in echtzeit durch um die jeweiligen Spuren für Bild und Ton an die entsprechenden Prozessoren (Im Oppo:VXP-Prozessor + Darbee DVP5000 für Bild und ESS Sabre ES9018 für Ton) oder die jeweiligen Verarbeitungseinheiten im SoC weiterzuleiten.
    Top55
    Die Digital/Analog-Wandlung des Oppo gehört mit zudem Besten auf dem HiFi-Markt was es gibt. Der Weg den miguel geht mit diesem BD/Multimedia-Player ist im Prinzip schon richtig.
    In jedem AVR findet eine wandlung von Digital zu Analog statt für die Lautsprecher. Ein AVR mit entsprechenden Analogeingängen kann die Signale des Oppo direkt entgegennehmen und entsprechend ausgeben. Wenn ich aber bei der Dream das Audiosignal als Downmix (2.0) ausgebe kann auch ein 1.500€ Player aus Mist kein Gold machen, deswegen mein Tip auf OE 2.5 umzustellen und das AAS4DreamOS zu installieren dann zu konfigurieren danach Downmix auf AUS und dann nochmal sehen was am Oppo hinten rauskommt, das dürfte sich ganz anderst anhören als das was er jetzt höhrt in seiner Kombo.

    Wenn ich den ersten Post lese könnte ich vermuten, dass a) Image der 7080 vermutlich OE 2.2 und b) ac3 / dts Downmix auf an, womit dann natürlich am HDMI auch nix vernünftiges rauskommen kann.
    Image auf OE 2.5 und dann von dhwz das Advanced Audio Setings Plugin installieren, dann Downmix auf AUS und vorher die entsprechenden Einstellungen im Plugin tätigen.
    Jetzt nochmals einen Film wiedergeben und dann berichten was bei richtiger Handhabung einer Dream passieren kann...

    Hab hier auf der 820 ein Paar von den dts Files laufen lassen und die gehen alle bei mir.
    Ist da nur die 900 betroffen oder hab ich die falschen Files genommen? Vielleicht kann jemand mitteilen welche es genau sind die nicht gehen, dann kann ich die Richtigen testen.