Posts by helmi100

    @ satdemon
    Ich habe die 0.4.7 alpha Version in MacOS X 10.15.2 getestet. Ich hoffe, dass es die zuletzt verfügbare Testversion ist. Vielen Dank für das tolle Programm.
    Ich kann die Senderlisten von der Dreambox 920 UHD importieren. IPTV Sender werden gestreamt und abgespielt, DVB-C Sender jedoch nicht. Es kommt die Fehlermeldung "Not allowed in this context". Wenn ich in den Einstellungen auf "Play" statt "Play Stream" stelle, kommt diese Fehlermeldung nicht, aber es passiert nichts.
    Wenn ich das Streamen von IPTV beenden will, muss ich auch das Programm beenden und neu starten, um in der Senderliste zu gelangen und einen anderen IPTV-Sender zu streamen.

    @august1000
    Nachdem ich das Programm in den Programme Ordner verschoben habe, startet es.
    Vorher habe ich es auf dem Download Ordner gestartet, was nicht funktioniert hat.
    Das Programm ist klasse. Streamen von DVB-C Sendern geht noch nicht. Es kommt die Meldung "Not allowed on this context.". Vielleicht ist die Funktion noch nicht implementiert.
    Dagegen klappt das Streamen von IPTV-Sendern aus den einzelnen Bouquets einwandfrei.

    Tolles Projekt was ihr da für die One betreibt.
    Ich habe eine DM920 mit OE2.5. Diese hat auch einen SD-Kartenslot. Die Anschaffung der One ist nicht geplant.
    Schön wäre es, wenn diese irgendwann ebenfalls mit OE2.6 bestückt werden würde, damit Android auf dieser laufen kann. Oder läuft Android 9.0 auch auf OE2.5 ?

    Die Schriftgrüße im FTP Bildschirm ist zu klein. Könnten Sie diese wie in der Version 2.20 anpassen ? Vielen Dank für das tolle Programm.

    Diese Merkwürdigkeit habe ich auch, nur bei einem anderen Sender. Ich habe es bereits im DMM Forum gemeldet.
    Seit ca. 3 Tagen kommt es bei mir beim Umschalten auf Silverline (im Kabelkisk Paket) zu einem GS. Er passiert sofort oder kurz nachdem das Bild vom CONAX CAM entschlüsselt wird Alle anderen abonnierten SD und HD-Sender im Kabelkiosk Paket laufen dagegen einwandfrei. Im crashlog ist ein "segmentation fault" zu sehen. Ich kann dessen Ursache nicht erkennen.
    Ich verwende den Default Full HD Skin. Aber auch mit anderen Skins (HD Glass 17) passiert der GS.


    Das war bei mir auch so. Die beiden Pakete befinden sich nicht auf dem Feed von DM, weshalb diese Abhängigkeiten auch nicht installiert werden konnten.
    Deshalb habe ich sie vom Newnigma2 Feed heruntergeladen und manuell installiert. Anschließen klappte auch die Installation des Mediaportal Plugins.

    Könntet ihr im GP4 Add-On Manager (wie beim GP3.3) die Anzeige des verbliebenen Flash-Speichers hinzufügen ?


    Weitere Frage:
    Wenn ich ein fertiges GP4 Image für meine DB 920 installiere, welche Größe hat die Root-Partition ?
    Ich denke, es sollten (wie bei der DM 900 auch) 2GB sein.

    Unnötiges Zitat entfernt!
    Bitte keine Fullquotes bei direkten Antworten!



    Es sollte klar sein, dass illegale Sachen nicht unterstützt werden. Sobald illegale Sachen in einem Plugin eingebaut werden, entfällt die Unterstützung rückwirkend für das gesamte Jahr, weil die Vergütung am Jahresende ausgezahlt werden sollte.


    Mit dem Vorschlag sollte die Zahl der Plugin-Entwickler gesteigert werden, denn es gilt der Slogan "Time is cash, time is money." Die Entwicklung von Plugins in der Freizeit sollte dadurch auch nicht tangiert werden.

    Unnötiges Zitat entfernt!
    Bitte keine Fullquotes bei direkten Antworten!


    Sie haben Recht. Die Progger, welche das aktuelle E2 (OE2.5) Betriebssystem mit Plugins, Skins usw. unterstützen, können an einer Hand abgezählt werden.
    Hier wäre meines Erachtens DMM gefragt, finanzielle Anreize für Plugin-Entwickler zu schaffen. Immerhin steht es außer Frage, dass gute Plugins, welche vielfältige Bereiche abdecken, deren Hardwareverkäufe mitbestimmen. Ich denke an einem jährlich gestafelten Belohnungssystem für die Programmierung, Weiterentwicklung und Pflege von Plugins, Skins usw.
    Auf der Homepage des Entwicklers des kickers Plugins (kahmir) zähle ich 22 Plugins für die unterschiedlichsten Bereiche. Ich würde ihm, wenn ich DMM wäre, beispielsweise 250 € pro Plugin und Jahr zahlen, wenn er sie auf OE2.5 portiert. Für die Pflege und Weiterentwicklung (Updates) beispielsweise 150 € pro Jahr und Plugin.
    Besondere Entwicklungen (grafische Oberflächen unter OE2.5, kodi) wären mir viel mehr wert.

    pclin


    bevor ich den Player und die abhängigen libs auf meine DM920 installiere, habe ich einige Fragen:


    Hat der Player eine grafische GUI unter OE2.5 (wie Merlin Player, u.a.) oder funktioniert er nur über Befehlszeilen (über Telnet) ?


    Kann ich auch dts WAVs:
    - direkt ausgeben, oder
    - über HDMI an den angeschlossenen AV-Receiver weiterleiten, welcher die Dekodierung der dts Dateien übernimmt ?


    Die herkömmlichen Player beherrschen die Ausgabe von wav-Dateien unter OE2.5 nicht.