Posts by flori73

    Hallo,


    ich versuch seit einiger Zeit das Stremen mit von der Dreambox von meinem Mac hinzubekommen. Komisch ist nur dass erst ein haufen Fehlermeldungen kommen und dann plötzlich gehts.
    Ich habe im VLC Menü schon versucht den Fehler zu finden, nur was ich nicht verstehe ist, dass die "Connection refused wird", wo hab ich vergessen was einzustellen ?


    Für einen Hinweis danke ich ich !
    Grüße


    Flori

    Files

    Hallo,


    ich habe mir vor kurzem den Phillps DVP3580 gekauft. Dieser kann eine Menge Formate (MPEG1, MPEG2, DivX 3.11, DivX 4.x, DivX 5.x, DivX 6.0) lesen, unter andrem auch von USB-Stick.


    Nun möchte ich die gespeicherten Filme von der Dreambox auf DVD oder auf einen USB-Stick verbannen und auf dem Player anschauen.


    Wie mache ich das ?


    Gruß
    Flori

    Keine Ahung, denke mal dass aus Sicherheitsgründen deaktiv ist.
    Hab vor kurzem eine neue Firmware für die 7170 eingespielt.
    Aber was solls :-) Hauptsache es geht und wenn andere das gleiche Problem haben, dann hilft es denen ggf. weiter !


    Danke Dir nochmals für Deine Mühe !

    auch nix


    hab wieder auf DCHP umgestellt
    PC neu gestartet
    Box neu gestartet


    nix ......


    setzte ich einen Ping an die Dreambox ab ... erscheint
    ping: sendto: Host is down
    ping: sendto: No route to host
    ping: sendto: Host is down


    irgendwas blockiert ....

    Hab ihn gelöscht und die Fritzbox neu gestartet.


    war mich irritiert: setze ich einen ping an die IP der DM800 ab so erhalte ich no route to host.


    hier grüble ich ... ist eine Firewall eingebaut im in der Dream ?

    Wenn ich Netzwerkabel abklemme, die eingebaute Netzwerkschnittstelle deaktiviere und dem WLAN eine Statische Adresse zuweise, verbindet sich WLAN mit der Fritzbox. Ich kann Updates druchführen bzw. Plugins installieren / deinstallieren aber nicht auf die Box zugreifen.

    Quote

    Originally posted by kodo
    Wie zum Beispiel versuchst du per telnet zu verbinden?


    so wie ich es vorher schon gemacht hatte mit Ethernet:


    bin ich die Shell von MAC (Terminal)


    telnet 192.168.178.22 (ethernet)
    telnet 192.168.178.23 (WLAN) (sowohl mit DCHP als auch mit fixer Adresse)


    Bei Ethernet verbindet er und die ich komme rein


    Apple-WLAN:~ Flori$ telnet 192.168.178.23
    Trying 192.168.178.23...


    und es passiert nix.


    bei einem ping 192.168.178.23
    ping: sendto: No route to host
    ping: sendto: Host is down
    ping: sendto: Host is down
    ping: sendto: Host is down


    im Fritzboxmenue steht aber:


    dm800 192.168.178.23 00:22:B0:E7:E6:69 54 MBit/s WPA2


    Mach ich den Netzwerkstest:
    Netzadapter Funk grüner Hacken
    Funk Netzwerk verbunden
    DCHP abgeschaltet
    IP Adresse bestätigt
    Nameserver bestätigt

    Hallo,


    ich habe einen D-Link DWL-G122 Air Plus G gekauft habe und diesen nun auch eingebunden habe, kann ich nun von der Box heraus Updates durchfühen.


    Was nun nicht mehr geht ist der Zugriff via Telnet, FTP und HTTP auf die Box.
    Was nun ???


    Stöpsle ich das Ethernetkabel wieder dran geht ....


    Grüsse


    Flori

    Mal eine Frage in die Runde,


    wenn die Box in den StandBy geht, wird der WLAN-Stick dann ausgeschaltet bzw. in den Standbybetrieb gesetzt oder funkt er weiter vor sich hin ?


    Ich habe einen D-Link DWL-G122 Air Plus G.


    Ich schalte Nachts und auch wenn ich ausser Haus gehe den WLAN Router aus.


    Gruss


    Flori

    Hallo,


    ich versuche gerade den Autotimer sinnvoll einzusetzen. Mein problem ist, wenn ich eine Vorgabe mache z.B. Tatort zu suchen und zu programmeren, dass mir doppelte Filme wie z.B. auf rbb oder NDR die gleichzeitig laufen ebenfalls aufgenommen werden, obwohl das nicht gewünscht wird.


    Was hat die Funktion "X-mal aufnehmen" und "verbleibende Aufnahmen" auf sich ?


    Danke


    Flori

    übrigens:


    Wenn Ihr die Farbe und Schriftgöße bei den UTs ändern wollt die von 150, 777 usw kommen:


    /usr/share/enigma2/(deinaktuelles skin)


    Folgende Zeilen abändern:


    <!-- Subtitle effects -->



    <subtitles>
    <sub name="Subtitle_TTX" font="Regular;40" foregroundColor="yellow" shadowColor="#40101010"
    shadowOffset="4,4" />
    <sub name="Subtitle_Regular" font="Regular;40" foregroundColor="#DCDCDC" shadowColor="#40101010" shadowOffset="3,3" />
    <sub name="Subtitle_Bold" font="Replacement;40" foregroundColor="#DCDCDC" shadowColor="#40101010" shadowOffset="3,3" />
    <sub name="Subtitle_Italic" font="Regular;40" foregroundColor="#DCAAAA" shadowColor="#40101010" shadowOffset="3,3" />
    <!-- omitting foregroundColor attribute will enable auto-assignment of color -->
    </subtitles>


    Damit wird die Schriftgöße größer und die Farbe auf Gelb geändet. Muss nur noch herausfinden wie man einen schwarzen Hintergrund machen kann.


    Gruss
    Flori

    So nun hab ich es geschafft :-) :hurra:


    Für alle die das gerne auspronieren wollen:


    /usr/share/enigma2/(name des benutzen Skins)


    dann folgende Zeilen ändern:


    <!-- Subtitle effects -->
    <subtitles>
    <sub name="Subtitle_TTX" font="Regular;40" foregroundColor="#DCDCDC" shadowColor="#40101010" shadowOffset="4,4" />
    <sub name="Subtitle_Regular" font="Regular;40" foregroundColor="#DCDCDC" shadowColor="#40101010" shadowOffset="3,3" />
    <sub name="Subtitle_Bold" font="Replacement;40" foregroundColor="#DCDCDC" shadowColor="#40101010" shadowOffset="3,3" />
    <sub name="Subtitle_Italic" font="Regular;40" foregroundColor="#DCAAAA" shadowColor="#40101010" shadowOffset="3,3" />
    <!-- omitting foregroundColor attribute will enable auto-assignment of color -->
    </subtitles>


    nun wird bei der Videotextseite 150, 777 usw. die Schriftgröße 40 und die Farbe weiss verwendet.


    Wie kann ich einen grauen oder schwarzen Hintergrund machen, so dass die UTs besser zu lesen sind ?