Posts by Sat_Hopper

    Quote

    Original von mac110
    glaube auch kaum das es am tv liegt!!! Bin von nem kathrein ufs 922 auf die 8000er umgestiegen und war der meinung dass das bild der kathi deutlich schärfer war, sowohl im sd als auch hd bereich!!
    Als TV habe ich nen Pioneer KRP-500a und das ist bildtechnisch so ziemlich das beste was man heutzutage als normalsterblicher bekommt!


    Die Pioneers haben ja einen sehr guten Scaler/Deinterlacer. Hast Du es schon mal mit dem Autoresolution-PlugIn versucht? Da könntest Du SD bei 576i oder 576p belassen und Dein TV würde das Signal hochrechnen.
    Bei meinem Panasonich bringt das nicht viel, daher lasse ich die Dreambox skalieren.


    Eine etwas bessere SD-Qualität würde ich mir auch wünschen, aber HD ist doch klasse !? Selbst auf meinem FullHD-Beamer kann ich mich darüber wirklich nicht beschweren, da war der Kathrein 922 IMHO auch nicht besser!


    Bye
    SatHopper

    Vielleicht liegt es ja auch an den installierten Images bzw. den eingesetzten Treibern? Bei meiner 8000 bin ich seit der Umstellung auf NewEnigma2.7 und aktuellsten Treibern sehr zufrieden mit dem hochskalierten SD-Bild (auf 1080i).
    Gerade bei den letzten Treiberupdates wurde ja offenbar etwas dran gedreht, siehe Changelogs).


    Bye
    SatHopper

    Choco2
    Warum benutzt Du nicht die Taste "rot" ? Die ist bei der 8000er nicht belegt, und da habe ich das bei mir genau so gelöst, wie Du das haben willst: rot kurz = Einfach EPG, rot lang = Multi EPG. Zusätzlich habe ich noch das Zappen im Multi-EPG auf die OK-Taste gelegt.


    Ich muss aber zugeben, dass ich das PlugIn hier nicht kenne. Daher habe ich es komplett manuell geändert, mit allen damit verbundenen Nachteilen bei Updates...


    Bei Interesse kann ich Dir die Daten trotzdem reinstellen :tongue:


    Bye
    SatHopper

    Hi strichi,


    ich verfolge einige Zeit mehr oder weniger schweigend die Beiträge beider Seiten und kann auch ehrlich gesagt beide gleichermaßen verstehen.
    Ich komme auch von iCord, Topfield und co, und natürlich ist das Timeshift dort teilweise genial gelöst. Aber überleg mal, was wiederum die Dreamboxen können, wo die normalen PVRs nur aus der Wäsche schauen...


    Natürlich würde auch ich mich freuen, wenn hier noch eine bessere Lösung kommt. Vor allem das unstabile Spulen und Pausieren ist schon etwas nervig, da kann man nur auf Besserung hoffen.


    Einen Lichtblick gibt es ja schon! Hast Du diesen Thread schon gesehen:


    Permanent Recording Plugin, weil mich das Permanent Timeshift Gejammere schon aufregt !


    Offenbar hat gutemine ein Einsehen und hat mal einen anderen (offenbar alten) Ansatz, um die Sache zu lösen. Ich kann das jedenfalls nur begrüßen und werde das PlugIn gleich mal testen ;)


    Bye
    SatHopper

    Hmm, soweit ich weiß gilt dies aber nicht für die 8000er, da ja hier eigene VCR-Tasten existieren. In allen Vorgängerversionen gab es auch keine Probleme...


    Die Zifferntasten bekommen erst dann eine Funktion, wenn wirklich gespult wird oder die Pausetaste gedrückt wird. Dann springt man ja in vordefinierten Zeiträumen durch die Aufnahmen.


    Ist schon komisch!


    SatHopper

    Hi!


    Ich habe das NewEnigma2 V2.7 installiert, seitdem funktioniert die Kanaleingabe per Fernbedienung nicht mehr korrekt, wenn ich das PTS-PlugIn aktiviere :O
    Folgender Effekt: Wenn ich z.B. eine 11 tippe, entfernt das System nach einer kleinen Pause die zweite eins und es wird der Sender 1 angesprungen. Das gleiche, wenn ich eine beliebige, mindestens zweistellige Eingabe mache. In ganz seltenen Fällen funktioniert es, aber meistens wird nur die erste Ziffer akzeptiert...


    Da es ohne PTS wieder korrekt funktioniert, nehme ich an, dass es am Plugin liegt. Hat jemand von Euch auch NE2 drauf, der das bei sich checken kann, oder habt Ihr hier alle Gemini?


    Bye
    SatHopper

    Mir ist der Scharfzeichner zuviel des guten! Bin auch mit dem Bild zufrieden, wollte aber aus Neugier die Einstellung mal testen. Vielleicht liegt es ja auch an den jeweils installierten Treibern, aber wenn ich sharpness_control aktiviere bekomme ich auch deutliche Doppelkonturen :baby:


    Bye
    SatHopper

    std67
    Welche Dreambox hast Du denn?
    Ich habe die 8000er, und dort ist die rote Taste nicht belegt, da es spezielle Recordertasten gibt. Daher habe ich auf diese Taste bei Kurz das Einfach-EPG und bei LANG das Multi-EPG gelegt (nicht das grafische, ist mir zu klein von der Schrift). Zusätzlich habe ich dann noch das Zappen auf die OK-Taste gelegt.
    Funktioniert wirklich prima, denn ich benutze sehr oft die EPG-Anzeige pro Sender, so habe ich diese nun im Direktzugriff.


    Leider geht aber auch bei mir das Menue nach dem OK nicht weg, also kommt auch hier noch ein EXIT danach. Eine Lösung hierfür wäre nicht schlecht....


    Wenn Du Interesse an den Änderungen hast, kann ich diese gerne per PN oder auch hier direkt veröffentlichen. Im Newenigma-Forum hatten wir dazu auch schon einen Thread !


    Bye
    SatHopper

    Hallo allerseits!


    Nachdem ich seeehr lange mit mir gerungen habe, ob es denn wirklich die teure 8000er sein muss, war ich nun doch des Wartens auf eine preiswerte Alternative leid.
    In den nächsten Tagen trudelt hoffentlich meine Box ein, bis dahin versuche ich mich schon mal in die Materie einzulesen, da es meine erste Dreambox wird :)


    Hoffentlich gehe ich euch in Zukunft nicht zu sehr mit meinen Fragen auf die Nerven :rolleyes:


    Bye
    Sat_Hopper