Posts by Kaiser Wilhelm

    Meine Meinung :)


    Gibt es am PC Nachteile wenn man externe Geräte benutzt? Nicht jeden Tag, aber es kann schon einmal vorkommen, dass.....ein USB-Speichergerät nicht erkannt wird.


    Alles was in einem Gerät drin steckt und vom BIOS und Betriebssystem beim Booten erkannt wird ist besser, als das erst das BS hochfahren muss um die angeschlossenen Geräte zu erkennen, zu testen und einzubinden. Andererseits werden ja auch externe Speichergeräte fast immer erkannt.


    Ich denke, wenn eine interne hdd einmal erkannt und eingebunden wurde, wird sie so schnell nichts daran hindern dies auch nach zig Bootvorgängen zu tun. Bei externen Medien bin ich da eher skeptisch.


    In der 920er würde ich (wenn mein NAS nicht wäre) immer eine HD oder SSD einbauen und alles andere übers Heimnetzwerk regeln.


    Andererseits kommen die neuen Boxen ja ohne echte PVR-Ready-Funktion, also ohne interne Speichermedien daher und bisher gab es da keine Probleme mit externen Geräten.


    Solange du die Wechseldatenträger nicht zwischen den Systemen Windows und Dream hin- und hersteckst, werden sich Probleme kaum einstellen.

    Teste ich nachher mal.

    Der, meiner Meinung nach, beste Anwendungsfall dieses Plugins ist, wenn man die Box mehrere Tage nicht bedienen kann oder möchte (Urlaub oder sonstige Abwesenheiten). Wenn man die Box dann zu bestimmten Zeiten aufwachen lässt, dann das epgrefresh sein Update machen lässt und den autotimer nebst serienplugin durchlaufen lässt, verpasst man eigentlich keine Serien mehr.


    Gerade die kurzweiligen EPGs (mit Inhalt von drei Tagen oder gar weniger) werden so ebenfalls aufgefrischt und die Timer gesetzt, ohne das die Box tage- oder wochenlang durchlaufen muss.


    Darüberhinaus bleibt einem ein Memorybug oder sonstige schleichenden RAM-Speicherfresser (gab es mal bei der 8000er) verborgen, da die Box jeden Tag komplett ausgeschaltet und einmal täglich wieder eingeschaltet wird.

    So, der erste Tag ist rum.

    Wie befohlen eingeschlafen und wie befohlen aufgewacht.

    Ich werde für morgen noch einen Timer setzen der in die Schlafenszeit fällt und erwarte, dass die Box für die Aufnahme aufwacht und danach auch wieder schlafen geht, sofern genug Restzeit bis zum eigentlichen Aufwachzeitpunkt vorhanden ist.

    Sven H hat im Dreambox-Board darauf hingewiesen, dass das unter den älteren Dreambox-Besitzern beliebte Plugin Elektro Power Save von Morty mit einer der kommenden Änderungen im OE2.5 und OE2.6 nicht mehr richtig funktionieren wird. Sven H hat einige kleine Anpassungen am Plugin vorgenommen und diese Änderung zwecks Test im Dreambox-Board veröffentlicht. Damit auch unsere User von seiner Arbeit Kenntnis erlangen, ohne in diversen Boads mitlesen zu müssen, habe ich nach Rücksprache mit Sven H den Text als Zitat hier eingefügt und die geänderte Datei als Anhang beigefügt.


    Die alte Datei auf der Dreambox hatte bei mir die Rechte 644. Die Neue wich nach dem Kopiervorgang davon ab. Ob dies Auswirkungen hat, kann ich nicht sagen. Ich zumindest habe die Rechte auf meiner Box wieder auf 644 gesetzt.


    Viel Spaß beim Testen :)

    Files

    • plugin.py

      (40.36 kB, downloaded 10 times, last: )