Posts by c.pa

    Jep: Das ist es.
    Wieder was gelernt.


    Danke für die schnelle Hilfe!


    C.Pa



    Edit/Update:


    Vielleicht noch diese Hintergrundinfo:
    Ich nutze den Serviio Medienserver, der das Weiterleiten von Web Streams / Dreambox Streams ermöglicht.
    Serviio hat im Rahmen dieser Funktion die Option zu prüfen, ob die Quelle verfügbar ist. Ich habe das eingeschaltet und jedes Mal, wenn Serviio die Prüfung durchführt, blinkt es.

    Mir ist aufgefallen, dass meine Box ab und zu mal kurz eine Recording anzeigt (Uhr im Box-Display blinkt der und Rec-Symbol leuchtet auf) obwohl ich nichts aufnehme bzw. aufnehmen will. Nach einige Sekunden ist der Spuk dann wieder vorbei.
    Es sind keine Timer gesetzt und auch im Aufnahmeverzeichnis wird nichts angezeigt.



    Weiß evt. einer, was das bedeutet?


    Gruß C.Pa

    Ich habe mir mal die Installationsfiles etwas angeschaut.


    FFmpeg kann zwar auch in andere Formate konvertieren, aber bei Muuta ist die Streamausgabe im Python code auf Flash festgelegt. Grund ist wohl, dass Muuta gleich noch einen Flash-Video-Player eingebaut hat, der für die Streamausgabe genutzt wird.


    Man könnte das Problem lösen, indem man a) die starre Festlegung auf flv aufhebt und b) die Ausgabe des Streams dem Browser (bzw. dem System auf dem es läuft) überlässt. Die Eierlegendewollmilchsau wär, wenn man die Streamausgabe (flash oder system) auswählen könnte.



    Ich selber habe keine Ahnung von Python und der Code ist bei der Windows-Variante in dem Setup-File verpackt und außerdem auch noch compiliert (pyo). Meine Hoffnung war halt, dass sich 3c5x9 doch noch mal aufrafft und Muuta anpasst (oder das Programm freigibt, damit andere Interessierte die Änderungen vornehmen können).


    Aber wenn ich mal suche, wann 3c5x9 im Board das letzte mal gepostet hat........




    Update:
    Mit diesem Blog-Eintrag hat sich 3c5x9 wohl aus der Dreambox-Welt verabschiedet:
    https://3c5x9.de/2011/08/haha-…r-enigma2-entwicklerwelt/



    C Pa

    Muuta ist der einzige Dreambox-Streamer, der verschiedene Streaming-Profile bietet, neben dem TV-Programm auch die Aufnahmen sowie weitere Filme streamt und darüber hinaus auch noch durch die Web-Oberfläche auf verschiedene Plattformen ohne Zusatz-Apps streamen kann.


    Leider werden die ganzen tollen Eigenschaften durch die Flash-Ausgabe geschmälert, welche die Anwendung von Muutu wieder einschränkt.



    Ist Muutu wirklich mit Flash "verdongelt", d.h. es kann nur flv ausgeben?


    FFmpeg kann doch auch andere Formate ausgeben. Könnte man Muutu nicht so anpassen, dass es flexibler mit FFmpeg (oder z.B. vlc) zusammenarbeitet?




    3c5x9: Du hat hier schon lange nichts mehr gepostet. Kannst Du die Fragen bitte beantworten?



    Danke und Gruß


    C.Pa

    Hallo Betonme,


    leider keine Verbesserung: Weiterhin nachvollziehbarer GS beim Aufruf von SeriesPlugin über CoolTVGuide.


    Nochmal der (aktuelle) Log-Auszug:


    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 208, in processDelay
    callback(*retval)
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/CoolTVGuide/plugin.py", line 1287, in CIBChoice
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 319, in open
    dlg = self.current_dialog = self.instantiateDialog(screen, *arguments, **kwargs)
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 254, in instantiateDialog
    return self.doInstantiateDialog(screen, arguments, kwargs, self.desktop)
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 285, in doInstantiateDialog
    dlg.applySkin()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUISkin.py", line 112, in applySkin
    self.createGUIScreen(self.instance, self.desktop)
    File "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUISkin.py", line 47, in createGUIScreen
    f()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SeriesPlugin/SeriesPluginInfoScreen.py", line 127, in layoutFinished
    self.getEpisode()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SeriesPlugin/SeriesPluginInfoScreen.py", line 148, in getEpisode
    info = self.serviceHandler.info(service)
    TypeError: in method 'iServiceHandlerPtr_info', argument 2 of type 'eServiceReference const &'
    (PyObject_CallObject(<bound method Session.processDelay of <__main__.Session instance at 0x1d492d8>>,()) failed)
    getResolvedKey config.plugins.crashlogautosubmit.sendAnonCrashlog failed !! (Typo??)
    getResolvedKey config.plugins.crashlogautosubmit.addNetwork failed !! (Typo??)
    getResolvedKey config.plugins.crashlogautosubmit.addWlan failed !! (Typo??)
    ]]>
    </enigma2crashlog>



    CoolTVGuide 6.0.3, SeriesPlugin_0.5.4.2_oe1.6, OE1.6


    Brauchst Du noch weitere Informationen?



    ----
    Bin ich der Einzige mit dem Problem?



    c.pa

    Bekomme einen GS beim Aufruf des SeriesPlugIns aus CoolTVGuide heraus (CoolInfoBox -> SeriesPlugIns -> GS).



    Crash-Log Auszug:


    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 208, in processDelay
    callback(*retval)
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/CoolTVGuide/plugin.py", line 1287, in CIBChoice
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 319, in open
    dlg = self.current_dialog = self.instantiateDialog(screen, *arguments, **kwargs)
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 254, in instantiateDialog
    return self.doInstantiateDialog(screen, arguments, kwargs, self.desktop)
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 285, in doInstantiateDialog
    dlg.applySkin()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUISkin.py", line 112, in applySkin
    self.createGUIScreen(self.instance, self.desktop)
    File "/usr/lib/enigma2/python/Components/GUISkin.py", line 47, in createGUIScreen
    f()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SeriesPlugin/SeriesPluginInfoScreen.py", line 127, in layoutFinished
    self.getEpisode()
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SeriesPlugin/SeriesPluginInfoScreen.py", line 148, in getEpisode
    info = self.serviceHandler.info(service)
    TypeError: in method 'iServiceHandlerPtr_info', argument 2 of type 'eServiceReference const &'
    (PyObject_CallObject(<bound method Session.processDelay of <__main__.Session instance at 0x1e29030>>,()) failed)
    getResolvedKey config.plugins.crashlogautosubmit.sendAnonCrashlog failed !! (Typo??)
    getResolvedKey config.plugins.crashlogautosubmit.addNetwork failed !! (Typo??)
    getResolvedKey config.plugins.crashlogautosubmit.addWlan failed !! (Typo??)
    ]]>
    </enigma2crashlog>



    Ist CoolTVGuide oder SeriesPlugIn schuld?


    Edit: CooTVGuide 6.0.3, SeriesPlugIn 0.5.4, OE1.6


    (Ich hoffe, man darf hier das CoolTVGuide PlugIn noch erwähnen...)



    Gruß
    C. Paul

    Hinweis: Man benötigt keinen externen Web-Server zur Ablage einer eigenen channels.xml, man kann den Webserver der Box benutzen!


    Ich habe meine channels.xml unter


    /usr/lib/enigma2/phyton/Plugins/Extension/WebInterface/web-data


    abgelegt und als Adresse


    http://{Box-IP}/web-data/channels.xml


    eingegeben - funktioniert!


    (Webinterface muss natürlich installiert und aktiviert sein.)


    Methode kann sicherlich noch verfeinert werden, wenn einer etwas Zeit aufwenden möchte...


    Gruß C.Pa

    Bekomme ebenfalls die Meldung:
    "Script returned an error"


    Ob es am Script liegt oder an CrossEPG kann ich aber nicht sagen.


    Wenn ich die das Script im Telnet laufen lasse, erscheinen die EPG-Daten...


    DM8000 mit aktuellem Oozoon (und GP3).



    Update:
    1.
    CrossEPG Version ist 0.6.1 (svn 241)


    2.
    Output Telnet:
    root@dm8000:~# python /usr/crossepg/scripts/gen_eurosport_de.py
    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/crossepg/scripts/gen_eurosport_de.py", line 152, in <module>
    import stuff
    ImportError: No module named stuff


    3.
    Kann es sein, dass CrossEPG die EPG-DB nicht importiert?
    Auszug aus "DB Info":
    Headers: 26 bytes
    Descriptors: 0 bytes
    Index: 22 bytes



    Gruß
    C.Pa.

    Hallo.


    Unicable heißt ja, dass man nur ein Antennen-/Sat- Kabel nutzt. Wie schließt man denn dann den 2. Tuner der DM8000 an: Y-Kabel, 2. Dose (was dem Unicable-Sinn widersprechen würde) oder geht es doch mit einer Softwareeinstellung?


    Eigentlich müsste man ja die Einstellung "Verbunden mit ..." verwenden, aber dann kann man für den 2. Tuner keine eigene Steuer-Frequenz einstellen.


    Oder verstehe ich da was am Unicable-System falsch?


    Danke für Eure Hilfe.


    C. Paul