Posts by decksstar

    kann ich auch bestätigen..selbst die 576i zuspielung ist etwas unscharf..oder auch hd material ist bei gleichem videomaterial und gleicher zuspielung im direkten vergleich mit der ps3 deutlich unschärfer.wenn die 8k noch dazu skaliert kann ich mir das bild kaum noch angucken..
    und da soll nochmal jemand behaupten, daß das bild bei nativer zuspielung 1zu1 an den tv geht..irgendwo muß ja die unschärfe her kommen..also muß es doch aus der grafikkarte kommen?
    glaube nicht, daß das so gewollt ist..meine vermutung ist, daß in die 1000€ dreambox, billige hardware verbaut wurde..wird doch bestimmt nicht softwaremäßig skaliert,oder kann jemand etwas anderes bestätigen?


    besteht die möglichkeit eine andere grafikkarte einzubauen?? hat die dream überhaupt eine einzelne grafikkarte??

    Quote

    Original von m0rphU
    Lol... Nen SD-Sender kannst du doch wirklich nicht mit HD Vergleichen... Ohne jetzt genau zu suchen, bin ich mir sicher, dass die Tagesschau nicht hochskaliert wird sondern nativ in HD produziert wird...


    Die Bitrate sollte man auch nicht außer Acht lassen...



    nein die tagesschau wurde nur hochskaliert(den unterschied zu echtem hd hätte ich nun wirklich erkannt)..und die bitrate von ard gehört ja nun auch zu den höchsten..bei einem annäherndem standbild..also nur der moderator der sich etwas bewegt..kann man das also ruhig außer acht lassen..die 8k skaliert einfach extrem unscharf..das ist mir von der 1.minute an aufgefallen und mit testbildern von burosch auch nochmal überprüft mit dem ergebnis das der scaler der 8k mist ist

    auch deutlich zu sehen jetzt mit ard hd und zdf hd..gestern bei der tagesschau ausprobiert: autoresoltion mal abgeschaltet und av settings auf 720p..wenn die dream hochskaliert sieht es deutlich unscharf aus..schön am gesicht des moderators und bei den schriften zu erkennen..das hochskalierte material von ard hd dagegen super bild


    da wird aber bestimmt nichts mit irgendwelcher software zu lösen sein..ist sicher hardwaremäßig

    Quote

    Original von tom264
    sischer doch...


    das bild was ard und zdf in hd anbieten ist mit abstand das schlechteste was ich je gesehen hab.


    ..das ist mit abstand die größte lüge die ich je gelesen habe




    wahrscheinlich hat er im autoresolution bei 720p, 480i eingestellt!! :)

    lustich! weitermachen! :)


    was ich mir bei allen skins noch wünschen würde, wäre daß die aktuelle Uhrzeit in der Nähe der Uhrzeit der laufenden Sendung ist (am besten direkt darüber)..natürlich etwas größer und fett damit es sich absetzt und übersichtlich ist.


    (ich sehe immer schön die zeiten der aktuellen sendung und muß dann mit den augen in die Ecke wandern um zu schauen wie spät es überhaut ist..finde ich immer etwas unübersichtlich)

    Quote

    Original von TiggerBernd



    dachte immer ... je mehr hz desto besser !


    nö..falsch gedacht :)


    die frequenz vom bildmaterial hat nicht direkt etwas mit den 100Hz und 200Hz des TVs zu tun..


    natürlich muß man man immer ein vielfaches der bildfrequenz haben sonst enstehen ruckler..
    also bei 25Bildern/Sekunde 50,100,200Hz... was wiederum zum PAL-Standard paßt
    bei 30Bildern/Sekunde 60,120Hz... (NTSC)


    in deinem Fall machst du aus 50Bildern(50Hz) dann 60Bilder(60Hz) pro sekunde. somit wird jedes 5.Bild einmal wiederholt und man hat so 10 Bilder mehr..dieses hat wiederum zur folge,daß der ablauf nicht mehr flüssig ist sondern etwas stottert,da ja jedes 5.Bild einmal mehr also länger gezeigt wird.

    nö,ist mir noch nicht aufgefallen..
    mmh, ergibt meiner meinung nach auch keinen sinn, daß der skin bei verschiedenen frequenzen unterschiedlich läuft..


    du guckst normales pal-tv?
    wenn ja ist 60Hz falsch, wenn du damit aber eher leben kannst als mit deinem langsamen skin mußt du es halt so lassen,aber mit einem nicht flüssigem bild auskommen
    hast du mal andere skins probiert?

    auch wenn du der meinung bist,daß die box schneller umschaltet, solltest du bei der betrachtung von 50HzBildern(PAL) nicht auf 60Hz schalten sonst gibt es böse ruckler im bild!
    alle die sich damit nicht auskennen, sollten aufjedenfall multi einstellen..ist sozusagen ein automatikmodus


    dann liegt es wohl an deinem av-receiver, der eine gewisse zeit braucht, um sich auf die neue auflösung umzustellen

    Quote

    Original von station99


    Aber was ist mit der Bildqualität bei der Ausgabe von normalem SD und HD TV-Material über 1080i60.
    Muss ich da Qualitätsprobleme oder Ruckler befürchren?


    bei PAL-SD-Material(25/50Hz) und HD-Material mit 25/50Hz mußt du beim abspielen mit 30/60Hz zwangsweise mit starken Rucklern auskommen

    von den ÖR bei mir aber nur ard und zdf..alles andere sehr bescheiden..


    im schlafzimmer an einer röhre, gibt es dagegen nichts auszusetzen..


    ..ist halt ein sehr komplexes thema mit vielen variablen

    jup..ist schon klar..aber auch wenn nicht skaliert wird sieht das bild besser aus auf der ps3...und das leider nicht nur gefühlt, was die testbilder beweisen..
    man kann ja eh nichts dran ändern..einem fällt es auf,einem anderen nicht,einem störts, einem anderen störts nicht.ist wie mit dvb-t..die meisten leute finden das bild gut..ich krieg bei der schmalen datenrate augenkrebs..und meine freundin erkennt nicht mal den unterschied,wenn ich ihr eine vhs-cassette vorspiele :)