Posts by grmpf

    Ich klinke mich hier mal ein. Seit dem WE habe ich den Nachfolger meiner 8 Jahre alten 8000 in Betrieb und alles ist soweit ok. Habe das neueste 2.5 Stable (Feb 2017) mit allen Updates plus Gemini Plugin.
    Auf der Seagte 1TB Fesplatte habe ich ein paar 4K-Demos. Die wollte ich mir dann abschließend gestern Abend mal anschauen - und dann die große Enttäuschung!


    Es gehen offensichtlich - wenn überhaupt nur mkv. Die ruckeln manchmal ein kleines bißchen. MP4: Nix! Schwarzes Bild, manchmal abgehackte Tonfragmente aber mehr nicht.


    Ich habe eine Vermutung und bin mir nicht sicher ob das eine Idee sein könnte: Zwischen TV und alter DM8000 lag ein sehr gutes HDMI-DVI-Kabel. Weil ich das Kabel nicht neu verlegen wpllte (4m, UMSTÄNDLICH!) habe ich einen DVI-HDMI-Adapter (einen Guten!) vor die 900 gehängt. Könnte das eine Fehlerursache sein?


    ODER... Muss ich für die MP4 etc. in 4k noch irgendetwas installieren was mir noch fehlt? Irgendwelche Libraries?

    So, ich habe jetzt mal alles gründlich durchgetestet.


    Das Symptom


    Mit Fritzbox verbinden
    Mit Fritzbox verbunden
    ... Connection closed cleanly


    hängt definitiv mit der Android-App Box2go zusammen! Und zwar dann, wenn man bei der App den Anrufmonitor einschaltet! Offensichtlich blockieren sich Fritzcall und Box2go gegenseitig auf dem Port 1200(?) - obwohl ich mir nicht erklären kann wie das geht.


    Das Restarten der Fritzbox hilft wohl genau so lange, bis der Anrufmonitor auf einem der Androids anspringt. Ob man die Dream warm- oder kaltstartet ist unerheblich.


    Das ist sehr schade. Ich weiß nicht, ob sich beide Entwickler mal kurzschließen könnten oder ob das zu viel verlangt ist?!

    Ich hatte das Lenovo über boxtogo für die Anzeige von Anrufen eingerichtet. Das gleiche hatte ich auch an einem anderen Tablet gemacht. Nur das Lenovo sagt, dass über dieses eine Änderung an den Einstellung durchgeführt würde. Das andere Tablet existiert auch schon viel länger mit der App und hat noch nie Probleme gemacht. Ich werde mal versuchen, wo genau der Unterschied liegt der das Lenovo zum Problem werden ließ. Zur Not muss ich mal den App-Verfasser antriggern wann diese Meldung produziert wird.


    NACHTRAG:
    Der erwähnte Eintrag dass die Fritz-Einstellungen über die Bedieneroberfläche geändert wurden kommt beim Lenovo nicht öfters, sondern nur genau einmal nachdem es sich an der Fritz angemeldet hat.
    Offensichtlich wird dieser Eintrag dann initiiert, wenn man die Anrufliste periodisch (war auf 4 Stunden) aktualisieren lässt. Warum auch immer...
    Wenn man das ausmacht lösen sich alle Probleme mit Fritzcall in Luft auf :unglaublich:

    boaaaaahhhhhhhhh!!!! Ich habs gefunden!!!! (Denke ich) :hurra: :hurra: :hurra:


    Also der Fehler mit dem "connection closed cleanly" lag an einer box2go Installation auf einem Lenovo Tablet. Mir ist aufgefallen, dass sich dieses Tablet öfter im Fritzbox log meldet mit "Fritzbox Einstellungen wurden von ... geändert". Dabei fiel mir ein, dass ich Anfang Juli box2go auf dem Ding installiert habe - also kurz bevor die hier geschilderten Probleme anfingen. Jetzt habe ich das Ding abgeschaltet und sofort funktioniert Fritzcall (neueste Version) wieder vollkommen problemlos. Auch nach einem Deep Standby und ohne Fritzbox Restart!


    Das war aber jetzt ein hartes Stück Arbeit!!!!!!

    @cerpheus:
    - es wird immer dämlicher :rolleyes:: Ich kann Dir keine PM senden. Deshalb hier der Text:


    Ich hatte die E-Mail-Adresse für grmpf korrigiert aber auf der neuen keine Bestätigungs-Email erhalten. Auch mein Spam-Ordner zeigt nix.
    Ich bekomme beim Anmelden die Meldung:


    Aus einem der folgenden Gründe fehlt Ihnen die Berechtigung, diese Seite zu betreten:


    Sie sind im Forum nicht angemeldet. Einige Bereiche und Funktionen im Forum sind nur für angemeldete Benutzer zugänglich. Bitte nutzen Sie die Eingabemöglichkeit auf dieser Seite, um sich anzumelden. Falls Sie nicht registriert sind, können Sie dies hier tun.
    Ihr Benutzeraccount könnte gesperrt worden sein. Melden Sie sich gegebenenfalls ab und kontaktieren den zuständigen Administrator.
    Es gibt Bereiche im Forum, die bestimmten Benutzern vorbehalten sind. Sie haben möglicherweise versucht einen solchen Bereich zu betreten.


    Danke!

    DrMichael:
    Momentan sind hier 3 Leute mit 3 unterschiedlichen Konfigurationen unterwegs die ganz plötzlich das Problem haben dass sich Fritzcall zunäxhst mit der Fritzbox verbindet und dann direkt wieder verabschiedet (Connection closed cleanly).


    Können wir irgendwas tun um diesem Fehler auf die Spur zu kommen?
    Die üblichen Sachen (Fritzbox neu, Fritzbox Werksreset, Dreambox neues Image, direkte Kabelverbindung, WLAN Verbindung etc etc) habe ich alle schon hinter mir! Debug hatte ich hier in einem früheren Post eingestellt.

    Ja genau. Ich hatte mir sogar extra ne neue FB bestellt. Ich betreibe übrigens die DM8000 mit einer FB7270v3. Ich hatte die FB7272 zum Test. Ich hatte sogar die DM mit einem 20m-Kabel direkt in die FB gesteckt und alle anderen LAN-Kabel dort abgezogen aber immer wieder dieser 3er-Set an Meldungen.


    Als ich das neue OE2 draufgeflasht hatte habe ich zunächst nur Fritzcall installiert gehabt....

    Quote

    Original von klexi58
    Hallo,
    Habe seit kurzen ein Problem mit der Verbindung zur Fritzbox
    Box 7490 mit OS 06.20 Österreich,
    hat bis vor einer Woche noch funktioniert, nichts verändert.


    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Ich bin nicht alleine!! Siehe oben auf dieser Seite bzw. auf der vorherigen Seite des Threads! Mir geht es genauso! Habe auch schon mit neuer Fritz probiert und Debug-log von Fritzcall hier gepostet. Vielleicht hilft uns ja tatsächlich jemand...


    Bei mir fing es vor ca. 2 Wochen ganz plötzlich an und ich hatte vorher nix an Dream oder Fritz gemacht!!! Mittlerweile bin ich sogar auf das neueste OE2 gegangen aber auch das hat nicht geholfen!

    ok, die hab ich geändert...


    Es ging doch auch viele Jahre lang problemlos. Und ... ich weiß das sagt jeder ... ich habe nicht das geringste gemacht, weder an der Fritz noch an der Dream!!!


    Können das time-outs sein, die aus irgendeinem Grund nun plötzlich zu niedrig sind? Ich hab mal in alten Firtz Logfile geschaut. Fritzcall hat schon seit mehreren Jahren bei mir immer 3 Anmeldungen in der Fritzbox verursacht. Warum ist das so?


    Wie kann ich denn die komplette Konfiguration von Fritzcall löschen? Vielleicht hilft das ja?!

    Ich brauche mal Hilfe! Von einem Tag auf den anderen funktioniert bei mir Fritzcall nicht mehr auf der Dream8000. Da es immer nur 1 oder 2 mal funktionierte nachdem ich die Fritzbox neu gestartet hatte (7270v3, 6.05) hatte ich diese in Verdacht und habe eine andere angeschlossen. War aber keine Lösung.


    Wenn ich die Dream starte kommen endlos 3 Meldungen im Abstand von ein paar Sekunden
    Verbindung zur Fritzbox startet
    Fritzbox verbunden
    Verbindung "connection closed cleanly".


    Im Fritzbox Log gib es endlose Meldungen über die Anmeldung:
    11.07.15 18:56:27 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.11.
    11.07.15 18:56:19 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.11.
    11.07.15 18:56:02 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.11.
    11.07.15 18:55:51 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.11.
    11.07.15 18:55:50 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.11.


    Das Debug-Log von Fritzcall sieht so aus:
    [FritzCallFBF_05_50] __init__
    [FritzCallFBF_05_50] getInfo
    [FritzCallFBF_05_50] _login: Sat Jul 11 19:23:36 2015 :http://192.168.178.1/login_sid.lua
    [FritzCallPhonebook] reload Sat Jul 11 19:23:36 2015
    [FritzProtocol] Revision: 1158 2015-05-10 11:46 starting
    [FRITZ!FritzClientFactory] - clientConnectionLost
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login: challenge 41d5740a
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login7buildResponse: challenge: 41d5740a text: g.x.0...r.
    [FritzCallFBF_05_50] md5Login/buildResponse: ba27e1753c567d769e186c34cd6ed604
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login: http://192.168.178.1/login_sid…53c567d769e186c34cd6ed604
    [FritzCallFBF_05_50] _gotPageLogin: found sid: 199ab2e5a5e9fdf5
    [FritzCallFBF_05_50] _gotPageLogin: calling <lambda>
    [FritzCallFBF_05_50] _getInfo: verify login
    [FritzCallFBF_05_50] _login: Sat Jul 11 19:23:36 2015 :http://192.168.178.1/login_sid.lua
    [FritzCallFBF_05_50] _getInfo url: http://192.168.178.1/home/home.lua?sid=199ab2e5a5e9fdf5
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login: challenge 70f44cd6
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login7buildResponse: challenge: 70f44cd6 text: g.x.0...r.
    [FritzCallFBF_05_50] md5Login/buildResponse: 5f0b78f12952533429cc33ef85796712
    [FritzCallFBF_05_50] _md5Login: http://192.168.178.1/login_sid…12952533429cc33ef85796712
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo Boxinfo: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3, meinefritz, FRITZ!OS 06.05
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo upTime: 11.07.2015, 07:24 Uhr
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo ipAddress v4: 99.99.99.99
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo dslState: ['5', '5,4 Mbit/s / 639 kbit/s', 'DSL']
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo wlanState: ['1', '2', '']
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo dectActive: ('led_green', '4')
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo dectActive: '4'
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo faxActive: True
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo guestAccess WLAN: 'WLAN (gesichert)'
    [FritzCallFBF_05_50] _okGetInfo info: ('FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3, meinefritz, FRITZ!OS 06.05', '11.07.2015, 07:24 Uhr', '99.99.99.99', ['1', '2', ''], ['5', '5,4 Mbit/s / 639 kbit/s', 'DSL'], None, '4', True, None, 'WLAN (gesichert)')
    [FritzCallFBF_05_50] _logout (_okGetInfo) Sat Jul 11 19:23:44 2015: http://192.168.178.1/login_sid…ritz&sid=199ab2e5a5e9fdf5
    [FritzCallFBF_05_50] _gotPageLogin: found sid: 3ecdf2dab321fad7
    [FritzCallFBF_05_50] _gotPageLogin: calling _readBlacklist
    [FritzCallFBF_05_50] _readBlacklist url: http://192.168.178.1/fon_num/sperre.lua?sid=3ecdf2dab321fad7
    [FritzCallFBF_05_50] _okBlacklist
    [FritzCallFBF_05_50] _okBlacklist: (['020185788695', '08004141'], ['08004141'])
    [FritzCallFBF_05_50] _logout (_okBlacklist) Sat Jul 11 19:23:47 2015:


    Hat irgendjemand eine Idee??????

    Ich glaube ich habe es gefunden: Es scheint das Fritz!Call-Plugin zu sein. Mir ist aufgefallen, dass der Popup bei Anruf den Fehler wohl manchmal verursacht. Eine Regel wann genau das passiert konnte ich nicht finden aber seit ich den Plugin Fritz!Call deaktiviert habe hatte ich den Fahler nicht mehr!

    In den letzten 6 WOchen kam es 3 mal vor, dass sich meine DM8000 (Offizielles 2.0 Image, kein Gemini o. ä.) plötzlich nicht mehr bedienen ließ. Weder mit der Fernbedienung noch mit dem Webinterface oder den Gerätetasten. Bei jedem Tastendruck (außer WebIF) erschien auf dem Bildschirm oben links ein kleines "Verbotsschild" mit der Beschriftung "Anykey". Nach einem Power ON/OFF ging vorerst alles wieder.
    Hat jemand eine Idee wo/wie ich mit der Fehlersuche anfangen könnte?