Posts by uxlider

    Jo vielen dank.
    jetzt hab ich das plugin und wie unten beschrieben den wert von 20 auf 75 erhöht, aber leider habe ich trotzdem noch das "sid nicht in pat" problem und hin und wieder auch "tunen fehlgeschlagen" ( EXU 908 )
    hat jemand noch nen anderen tipp ?



    Quote

    Original von adenin
    Ausserdem sollte unbedingt das Plugin SatelliteEquipmentControl installiert werden.
    Das ist dann unter Menü->Einstellungen->Kanalsuche->Satellitenausrüstungseinstellung zu finden.
    Dort sollte "Delay after change voltage before switch command" von 20 auf 75 erhöht werde. Achtung! Dort sind mehrere ähnlich lautende Einträge. Nur diesen einen ändern!
    Das vermeidet "SID in PAT nicht gefunden"-Probleme.

    Hi @ll,


    ich muss mich auch mal kurz einklinken ... hab zwar ne dm800 aber das gleiche problem "sid nicht in pat" .
    hab derzeit gp5.0 und möchte eigentlich nicht auf 5.1 wechseln.
    jedoch gibts es bei mir kein menüpunkt "satellitenausrüstung" und somit kann ich den fehler leider nicht beheben.
    das plugin "SatelliteEquipmentControl" finde ich weder im blue-panel noch in der database oder sonst wo im www (aussser *.diff mit dem kann ich leider nichts anfangen) :(


    wäre hier jemand so nett und könnte mir das plugin am besten als ipk zum download bereitstellen ?


    vielen dank


    mfg

    danke für die info.


    jetzt müsste ich bloß noch wissen was ich da genau ändern muss.


    oder evtl. ist ja jemand so nett und würde mir die angehängte skin.xml so ändern das die oben genannten informationen ausgeblendet sind ?


    *edit*


    das mit


    "und wenn man noch die ganzen provider und cam infos ausbelenden könnte ..."


    hat sich erledigt, da man das ja unter bp -> einstellungen-> infoleiste einstellen kann ... :O

    Files

    • skin.xml

      (443.3 kB, downloaded 14 times, last: )

    Hi @ll,


    ich habe derzeit den "enigma2-skin-dmconcinnity-hd_1.0.5" am laufen und bin soweit eigentlich ganz zufrieden... allerdings würde mir der skin ohne kanalnummern
    in den bouquets noch besser gefallen.
    ist es auf einfachem wege (xml bearbeiten) irgendwie möglich die nummern auszublenden ?
    wenn ja wie ?


    und wenn man noch die ganzen provider und cam infos ausbelenden könnte, dann wäre es bombe :)


    bin ein wenig purist so nach dem motto weniger ist mehr ;)


    ich hoffe ihr könnt mir da irgendwie helfen.


    thx schon mal ...


    mfg

    ich habe das 4.5 drauf.


    aber wie gesagt ... sobald ich den pfad ändern bzw. löschen möchte freezt die box.


    Quote

    Original von uxlider


    sobald ich aber den pfad löschen möchte freezt die box.


    ?


    kann man die pfade auch in einer best. datei per ftp ändern ?


    bin leider newbie und hab erst seit knapp 1 woche ne dreambox ;)

    Hi,


    ich habe ein ähnliches problem :(


    wenn ich timeshift starten möchte kommt eine meldung das weniger als 100mb speicherplatz zur verfügung steht.
    es ist aber eine 320gb hdd verbaut, welche im gerätemanager angzeigt + gemountet ist und zudem im mediaplayer wunderbar funktioniert.


    zudem kann ich die aufnahmeverzeichnisse nicht ändern.
    da ist alls pfad hdd/movie etc. angegeben obwohl der doch hda1 heissen müsste, oder ?


    sobald ich aber den pfad löschen möchte freezt die box.


    wo kann man die verzeichnisse per ftp ändern ?


    bzw. wo liegt eigentlich das problem ?

    Files

    • 1.jpg

      (71.28 kB, downloaded 1,213 times, last: )
    • 2.jpg

      (15.99 kB, downloaded 1,182 times, last: )
    • 3.jpg

      (21.79 kB, downloaded 1,183 times, last: )
    • 4.jpg

      (25.75 kB, downloaded 1,178 times, last: )

    Danke für deine Antwort, allerdings ist das mit dem Spiegel einstellen oder Schnee wegfegen so ne Sache ... ich wohne in einem Mehrfamilienhaus ca. 20 Wohnungen und die Schüssel ist für mich nicht zugänglich ;)
    Zudem hatte ich mit der UFS910 keine Empfangsprobleme sprich alle Sender hatten super Bild.


    Die Sender die ich ohne Störungen empfange haben auch ein super Bild, wie gesagt
    nur die 5 Sender bekomme ich nur mit Störungen rein :(


    Ich hoffe das ich das Problem noch lösen kann, dann bin ich mit der DM800 eigentlich wunschlos glücklich :)


    mfg

    Hallo,


    wie schon ein paar Beiträge zuvor erwähnt, lief das E2 mit dem "Adenin Unciable Patch" der UFS910 nie mit meinem Unicable System EXU908.
    Nur mit der Kathrein Original Software bzw. AAF E1 images.


    Nachdem meine UFS910 nun den Geist aufgegeben hat habe ich mir eine Dreambox DM800 zum Testen zugelegt.


    Soweit so gut.


    Nun habe ich das Gemini 4.5 aufgespielt + Unicable Fix + sateliteequipmentcontrol-plugin (150ms eingestellt) + Ccam 2.01 + Sky Karte.


    Sendersuchlauf (Astra+Hotbird) lief problemlos durch und es wurden auch alle Sender gefunden.


    FreeTV funktioniert aber leider nicht 100% bzw. ich bekomme folgende Sender nur mit Störungen rein (schwankende Signalleistung 17-31%).


    Das Erste HD, ZDF HD, ServusTV HD, Anixe HD, Arte HD.


    Die restlichen Sender auch HD Sender vie Discovery HD etc. funktionieren eigentlich tadellos (Signalstärke 51-67%).


    Zudem kann es sein das wenn ich schnell zappe, dass best. Sender erst nach erneutem anzappen funktionieren.


    Was könnte die Ursache sein, das diese oben genannten Sender so extrem schwanken bzw. starke Störungen aufweisen ?


    Gibt es eine Möglichkeit ein bestimmtes Feintuning für die EXU908 durchzufühern bzw. was kann ich da versuchen ?


    Würde ein SAT-Inline Verstärker evtl. das Problem lösen ?



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.



    PS: Besten Dank an Adenin der es überhaupt erst möglich gemacht hat eine Dreambox an einem Unicable System zu betreiben !


    BIG THX !!!

    Quote

    Original von adenin
    uxlider
    Von wann ist der Enigma2 Sourcecode, der da verwendet wird?


    Wenn ich das wüsste ... wie finde ich das heraus ?


    Quote


    Was für `ne Satdose hast Du an der Wand?


    Hmm gute Frage ich denke eine ganz "normale" bzw. wenn du mir sagst auf was es ankommt, dann mache ich mal die Blende weg und schau mal genauer nach.

    Hi Adenin,


    danke für deine hilfe, aber leider funktioniert es mit den settings auch nicht :(


    nun bekomme ich, egal was ich einstelle nur noch 2 kanäle rein (arte HD, HD test ard/zdf) diese 2 sender funktionieren zwar aber wieso bekomme ich plötzlich nicht mehr die einen 8 kanäle rein und nur noch die 2 (die ich zuvor nicht hatte) ?


    da ist doch irgendwo der wurm drin, oder ?


    ich habe testweise mal mit dem satchannnel list editor die kanäle vom 2.0e auf das enterpris ba image übertragen, angezeigt werden alle wie im 2.0e aber ich bekomme kein bild.


    das mit dem "Delay after last disceq command"-Trick auf 150ms hat auch nichts gebracht.


    wenn der unicable patch nicht funktionieren würde, dann bekäme ich doch nichtmal 1 sender rein , oder ?


    mit dem aaf 2.0e E1 image funktionieren alle sender tadellos.


    komische sache ...

    Hi,


    mir wurde kanal 4 (1632) zugewiesen.


    *edit*


    gibt es evtl. die möglichkeit das mit den manuellen unicable settings irgendwie hinzubekommen ?


    ich glaube kaum das TDT extra für mich die exu908 hinzufügen.

    besteht denn die möglichkeit dass die kathrein exu908 auch noch hinzugefügt wird ?


    ich benutze eine kathi ufs910 mit dem aaf enterprise ba image in welchem der patch ja bereits integriert ist.allerdings empfange ich nur 8 kanäle
    (pro7,sat1,sat1comedy,n24,9 live, k1, k1 classic, sat1 bayern)


    zudem ist im aaf 2.0e welches einwandfrei funktioniert die frequenz etwas anders.
    ich muss den kanal 4 benutzen (1632) der z.b. bei der exr501 kanal 3 wäre.


    liegt evtl. da das problem ?


    zumal ich alles erdenkliche schon probiert habe, entweder bekomme ich nur die 8 sender oder keinen :(


    kann man für die exu908 evtl. über die manuellen unicable einstellungen etwas erreichen ?


    leider kenne ich mich mit der technik nicht aus und weiß beim besten willen nicht was ich bei "LOF-H;LOF-L;Grenze) einstellen soll.


    ich hoffe jemand kann mir helfen.


    vielen dank schon mal.


    mfg


    alex