Posts by Schischu

    Hmpf, Zdf hat was umgestellt, jetzt geht reines hbbtv surfen über das inet nicht mehr:




    Auf die Adresse antwortet aber natürlich nimand. :-(

    Aufgrund der vielen Änderungen in letzter Zeit haben sich leider der so ein oder andere Bug eingeschlichen.


    Deswegen werden wir wohl von einem Nighly Build System Abstand nehmen und hin zu einen Versionsnummeren System gehen.


    Wird bedeuten es wird weniger Updates geben aber dafür größere und hoffentlich damit verbunden auch mit weniger Fehlern.

    Quote

    Sollten beim manuellen Editieren eigentlich die Daten von IMDB mitgezogen werden?
    Ich hab 902 drauf und irgendwie passt es bei mir nur den Titel an ...imdb Bewertung, Releasedatum, Beschreibung usw bleiben leer.


    Gute Frage, ich denke mal nicht, kann Don bestimmt etwas zu sagen.



    Quote

    1. manche Filmbeschreibungen sind so lang, daß sie nicht ins Filmfenster passen und leider habe ich noch keinen Weg gefunden, diesen weiterscrollen zu können. Die Bouquet-Tasten würden sich dafür anbieten ^^


    Das Problem ist immer eine Lösung für alle Boxen zu finden.
    Ich hab schon Ch+ und Ch- angedacht weil die ja jeder hat.


    Quote

    2. Eine Uhr, die permanent in der GUI von PV eingeblendet wäre (oben rechts), würde mich sehr freuen! Alternativ eine Option, die Textausgabe über das DM-Display abzuschalten. Da ich nie näher als 20cm an der DM sitze, erkennt man darauf eh nix Augenzwinkern


    Und da fängt der Spass an, die Zeit wird über Sat geholt, und wenn Val automatisch startet wurde noch kein Tranponder angetunt, deshalb kann die Zeit dermassen falsch sein.


    Quote

    3. Neben der Filmbeschreibung fände ich es Klasse, wenn man auch weitere Informationen wie Darsteller, Regisseur etc. direkt aus der IMDb mit abrufen und anzeigen lassen könnte smile


    Braucht man sowas wirklich?


    Quote

    4. beim "default"-Hintergrund fehlt mir in der Filmliste die Anzeige der Farbtasten und deren Belegung.


    Der Skin müsste überhaupt mal wieder aktuallisiert werden, hängt vom Funktionsumfang doch schon ein wenig hinterher.


    Quote

    5. es würde das manuelle Bearbeiten von Filminfos erheblich beschleunigen, wenn man zuerst den IMDb-Code (tt......) eingeben könnte und erst nach Angabe ALLER tt's die entsprechenden Daten als ein Arbeitsschritt aus dem Netz gesaugt würdensmile


    Klingt mir spontan zu kompliziert.


    Quote

    6. ich würde es begrüßen, wenn die Bedienung bzw. die Tastenbedienung mal überdacht würde - das Snyc-Menü muß ich bspw. per "Exit"-Taste beenden - drücke ich diese jedoch nochmal, wird PV beendet, anstatt im Menü eine Ebene nach oben zu gehen.


    Das Problem tritt aber auch nur auf wenn du den Frevel begangen hast Valerie nicht automatisch starten zu lassen ;-)


    Quote

    zwei Vorschläge dazu:
    a) eine Sicherheitsabfrage vor dem Beenden von PV
    b) Anpassung der Bedienung rein mit den Cursortasten (iPod-like mit hoch/runter Funktion wählen, mit "rechts" auswählen, mit "links" eine Ebene nach oben).


    Wahlweise wahlweise *lol* (also im Menü wählbar ob "original" Belegung oder iPod-like


    Bin ich persönlich dagegen weil wir uns dann von E2 typischen Verhalten entfernen würden und das für Nutzer nicht logisch ist wenn die eine App so gesteuert wird und die andere anders.


    Quote

    7. ich hatte irgendwo was von einem animierten Hintergrund gelesen. Ich habe zwar Zweifel, ob das ob der schwachen Leistungsfähigkeit der DM sinnvoll ist bzw. ob das optisch angenehm ist, anschauen würde ich es mir aber jedenfalls gerne mal! Wo finde ich den bzw. wie aktiviere ich den smile


    Dafür haben wir ja die Media Rubrik im Wiki
    http://code.google.com/p/project-valerie/wiki/Media
    Da schauste dir z.B. das hier an Link da siehst du das Menü zu Beginn.


    Quote

    8. Eigene Hintergründe? Gibt es eine Möglichkeit, eigene Hintergründe in PV einzubinden? K.A., ob das .mvi-Grafiken oder "herkömmliche" Bilddateien sind, aber vll. wäre das mal eine Option?


    Auch das steht im Wiki Link


    Quote

    9. inzwischen gibt es eine Funktion "löschen" in der Filmverwaltung. Sehr gut! ich hätte aber gerne noch eine Abfrage dazu, ob nur der Eintrag aus der DB entfernt werden soll oder auch der Film von der HDD. Manchmal stellt man nämlich nach wenigen Minuten fest, daß der tolle Film, der in der IMDb eine wertung von 8 Sternen hatte, eigentlich ziemlich besch... und deshalb kein Aufheben wert ist! Dann würde ich den gerne komplett löschen können smile


    Mit so einer Funktion würden wie uns von einem Viewer weg und hin zu einer Medienverwaltung hin begeben.
    In der Zukunft ist dies durchaus vorstellbar aber aktuell nicht geplannt.

    Nachdem dies das aller erste mal ist das ich von sowas höre hat in die Richtung natürlich auch nimand was gemacht.


    >>Ist doch schliesslich kein Hexenwerk!
    Hexenwerk ist das bestimmt nicht, aber trotzdem mit einigen Aufwand verbunden.
    Parsen der DVD-DB, Klären wie man an Filme kommt, Klären wie man an Bakcdrops kommt, Titelmatching, .....


    Das sind bestimmt min 3 Tage Aufwand.



    Und da wir immer nur das bauen was wir selber brauchen bzw. uns interessiert kann ich dir da keine großen Hoffnungen machen das sowas in nächster Zeit kommt.

    Aufgrund der Anregung von BMPBrother hab ich mich an einen 3ten View bemüht.
    Dieser zeigt haupsächlich Bakcdrops an. Detailinformationen werden über die Info Taste abgerufen.




    Das ganze gibt es vorerst nur für blackSwan, die anderen Skins werden dies aber auch bald unterstützen.

    BMPBrother: 1. Es kann sein das man nach dem ändern der Sprache erst einen neustart machen muss bevor das greift.
    Sprich DBLöschen, Sprache ändern, Neustart, Sync starten.
    2. Kann bestimmt Don was zu sagen
    3. Naja der Name Mediacenter sagt ja bereits das es alle Medien zentralisiert zusammenfasst. Das sind nun mal die 3 Ebenen Bild, Musik, Film.
    Wenn dir das nicht gefällt so gibt es unter Settings die Option "show movies and tvshow in mainmenu", dann verlierst du aber natürlich den Zugriff auf die LastFm und Multimediatek Verknüpfung. Musst du wissen ob das für dich OK ist.
    4. So wie ich das sehe wünscht du dir noch einen 3ten View BackdropFlow der auch über die Blaue Taste ausgewählt wird. Sollte kein großes Ding sein den einzubauen, ich schaue es mir mal an.



    Der Tick: Bei DVDs wird auch nur der DVDPlayer gestartet, kann ich also nicht nachvollziehen. Auser du hast ein Image bei dem der DVDPlayer modifiziert wurde und anders angesprochen werden muss.


    Das mit Umlauten kann sein, liegt in 90% der Fällen daran das der Netzwerkpfad nicht über UTF8 eingebunden wurde.


    Bei TS gilt das selbe wie bei DVDs, das ist E2 Logik und kann ich genauso wenig nachvollziehen.


    BMPBrother: Ich glaub nicht das es am Speed liegt, sonst würde das abspielen aus den anderen Plugins auch nicht bei ihm klappen.



    reiter0303: Siehe weiter oben, entweder Update manuell starten über den Menüpunkt Update, sollte so laut Don gehen. Oder ein paar Seiten weiter vorne hab ich geschrieben wie man das Updaten manuell über Telnet ausführen kann.
    Das ganze liegt an einem Bug in der Version, wurde mitlerweile aber behoben so das nach einem Update auf eine neuere Version wieder alles beim alten ist.

    Ach dachte weger
    >> Ich mache halt eine fft Ananlyse, und klaro geht das über alsa. Augenzwinkern


    Schade, naja das mit syncron kann ich mir nicht vorstellen den wenn du softdecoding machst wird das doch per lpcm stream über dvbaudiosink in die linuxdvb api injected die wiederum einen Buffer hat.


    Oder umschiffst du das komplett und injectest direkt von gstreamer in die alsa ?
    Dann würde es natürlich syncron sein.


    Wenn man ein Capture Device in Alsa hätte hätte man halt auf einen Schlag Zugriff auf alles, Lautstärke Pegel usw. jedes Audio Signals sei es Mp3 Playback oder Live TV.


    Auf doof wäre es dann nur ein einfacher Zugriff z.B. cat /dev/snd/controlC0 und man hätten den PCM Stream.

    Ich hatte mit sowas ja auch bereits experimientiert, hab das aber wieder verworfen weil ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden konnte etwas Softzudekodieren obwohl die Hardware Harddecoding unterstützt.



    Meiner Meinung nach wäre der beste Weg sowas zu realisieren über ein Capture Device im Alsa Treiber.


    Evtl hab ihr sowas ja auch schon, kannst ja mal nachschauen.
    Alsamixer mit F6 Karte auswählen und TAB um Capture Devices anzuzeigen.


    Weil dann könnte man den PCM Stream abgreifen der zu den Lautsprechern geht und das ganze wäre echt Syncron.


    Ich habe mir das bereits bei duckbox angesehen und da existiert noch kein Capture Device, so fit bin ich leider auch nicht mit ALSA das ich das eingebaut hätte. ;-)



    Hast du in die Richtung evtl auch schon geforscht?

    Warte lieber noch eine Revision ab bis das wieder gefixt ist, sonst muss du nochmal manuell Updaten.


    Ich denke am einfachsten Telnet auf und:


    Code
    rm -rf /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/ProjectValerie*
    opkg installhttp://project-valerie.googlecode.com/files/project-valerie_rev902_mipsel_oe16.ipk


    Bzw halt ipkg und rev903...