Posts by d.e.s.m.o

    Hi,


    bzgl. Image: Ich hab in mein Original-Image den Gemini-Wizard installiert und damit dann das Plugin. Mag lächerlich klingen für jemanden, der das schon lange kennt, aber mein Primärnutzvon von dem Gemini-Plugin ist im Moment einzig und allein das MultiQuickButton. Was ist eigentlich der "Killernutzen" (jetzt nicht den Unwissenden steinigen *g*) von der Gemini-Sache? Insbes. wenn man "nur" eine 7025+ hat und meine Sky-Karte in nem Alphacrypt werkelt ich mich also auch nicht mit SoftCams befassen muß.


    EMC sehe ich mir wohl die Tage mal an.


    Erst mal habe ich es hinbekommen, dass ich ENDLICH mit Exit eine Filmwiedergabe beenden kann :-)


    Noch so ein paar Dinge, die ich bislang anders kannte (aus der VDR-Welt), vielleicht gibt es Meinungen dazu:


    - Timer kannte ich nur mit Prioritäten: Kommt es zu einem Konflikt gewinnt die Priorität, ich hatte Autotimer immer mit Prio1 und manuelle mit 50


    - Wird ein Timer z.B. wegen einem restart des Rechners/der Box kurz nuterbrochen, wurde mit der gleichen Datei weiteraufgenommen vs. nun hatte ich plötzlich den Fall, dass der Film zweigeteilt war.


    - von einem vdr (600mhz via epia Board) kannte ich automatische noad Verarbeitung von Aufnahmen ohne dass man was tun mußte und das ging fix. Wäre nett, wenn man das hier auch hinkriegen könnte...


    - ich finde in WebIF im Epg keinen "nimm das auf" - Taster


    Noch ein rekonstrukierbares Problem:


    - Zwei Tuner sind mit Aufnahmen belegt, versuche ich "Zap" im Mult-EPG auf einen nicht erreichbaren Kanael, schmiert die Box ab (dabei ist mir das mit den gesplittetten Aufnahmen aufgefallen).

    Hi,


    danke für die Infos. Ich habe mir erst die Tage "zum Test" eine - mittlerweile sehr günstig zu bekommende - Dreambox 7025+ besorgt.


    Bislang habe ich sieben Jahre lang eine linVDR Installation in einem Selbst-Bau PC verwendet.


    Hintergrund der Tastenmodifikation ist einerseits die Tatsache, dass ich mich sieben Jahre lang an eine für mich abolut perfekt optimierte Tastenfolge gewöhnt habe und andererseits, dass meine Standardfernbedienung eine Philips Pronto Neo Universalfernbedienung ist, deren Hardkeys begranz sind. Von linVdr kenne ich das Verhalten, dass während der Wiedergabe eines Films das Cursorkreuz neue Funktionen bekommt: links/rechts vor/rücklauf und u.a. cursor runter Pause -> Folge man "spart Hardkeys" und muß den Finger nicht vom Cursorkreuz wegbewegen (Nenn mich "Freak" oder "Hardcoreuser" aber bei sowas musses halt optimal sein *g*).


    Das Enhanced Movie Center kannte ich noch nicht, vielleicht "tuts das" ja schon, werde ich mir mal ansehen :-)

    Hi,


    aus gewohnheitsgründen möchte ich die Tasten im Film-Wiedergabe-Modus umstellen.


    Cursor runter auf PAUSE zu legen habe ich schon hinbekommen, nur ich finde keine Möglichkeit STOP auf eine andere Taste zu legen. Problem eins, wie heißt die Action dazu (showTV, stop, ...???).


    PAUSE auf Cursor runter konnte ich so umbelegen...