Posts by valbuz

    Quote

    Original von mfgeg
    Ungefähr so sollte es ausschauen in der config des Automounters...


    Daten -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock,rsize=16384,wsize=8192 192.168.111.11:/platte2/daten/nfs


    Hallo


    Habe bei mir in der auto.hotplug genau diesselbe Syntax verwendet.
    Sehe danach im /autofs Directory das Directory "Daten", kann aber nichts weiter damit machen. Weder in das Verzeichnis gehen noch die Verzeichnisstruktur meines NAS finden.


    Muss noch ein weitere Schritt getan werden?


    Danke
    pat

    Quote

    Original von Biohazard51
    also beim schädelmeister image muss ich die auto.hotplug abändern, und dann sind die freigaben direkt und ohne reboot automatisch im Verzeichnis /autofs/


    Hi


    Ich bin auch dabei meine ersten Erfahrungem mit NFS und auto.hotplug.


    Habe meine auto.hotplug angepasst und erkenne nun auch den gemounteten Namen in /autofs.
    Nur kann ich dann nicht in diesen Verzeichnis klicken und meine Filme sehen.


    Ein Mount mittels DCC funktioniert tadellos und ich kann REC/Play machen.


    Was mache ich noch falsch?


    Danke für die Hilfe.
    pat


    Hallo Alex


    Suche hier im Board mal nach controlr


    Gruss
    pat

    :352:


    Problem durch aktuelle Version gelöst!


    Danke


    ***************************
    Hallo zusammen.


    Habe mir auch dieses wirklich tolle Plug-in installiert.


    Ich habe jedoch ein Problem bei der Darstellung des OSD Menus.


    Menupunkt: BluePanel->Fernbedienung


    Wähle ich mit der abgebildeten FB etwas an, erhalte ich im rechten Frame immer folgende Fehlermeldung:


    Internal Server Error
    An error occurred rendering the requested page. More information is available in the server log.


    Kennt jemand dieses Problem? Habe im Thread nichts dergleichen gefunden.


    Danke im voraus
    pat

    Quote

    Original von ibrahim
    Ein boot menü erhältst du erst, nachdem du ein zweites image installiert hast ;)


    Das BootMenu muss auch kommen wenn nur ein Image (im Flash ) vorhanden.
    Steht so in der Doku.


    Habe nun die Box nochmals geflasht und das BA Plugin via BP installiert. Nun läuft das ganze!


    Danke
    Pat

    Hallo


    Habe aber auch im BP kein Menupunkt "BarryAllen" gefunden (?)


    Wo muss ich denn das zweite Image auf dem Stick unterbringen?


    Danke
    Pat

    Hallo maxl


    Danke. Ich habe mir das Gemini bereits mal geladen.


    Ich wollte danach mittels BarryAllen ein Multiboot installieren. Eben wollte.. ?(


    Das BarryAllen Paket habe ich mittels Telnet installiert. Der USB Stick wurde formatiert und nach der Installation gemountet. Erhielt keine Fehlermledung.


    Dennoch erhalte ich nach einem Restart kein Boot-Menu zur Auswahl. Die Box startet normal hoch.


    Weiss jemand Rat?


    Danke
    Pat

    OK, erst mal Danke für die Antworten.


    Werde dies mal so merken obwohl ich noch nicht viel damit anfangen kann... :rolleyes:


    Ich denke etwas schwierig herauszufinden, welches Images ( oder CVS ) nun für mich das richtige ist...


    Danke nochmals und bis zur nächsten Frage.


    Pat

    Hallo zusammen.


    Auch ich habe mittlerweile so ne Box :tongue:


    Mein erstes "flashen" habe ich auch schon hinter mir. Ich lese immer wieder von Images und von CVS Images.


    Wer kann mir kurz den Unterschied erklären? Für mich noch alles Bahnhof.


    Danke Euch.


    Pat