Posts by lol305

    in vielen Foren wird darüber gesprochen, dass Sky nahe der Pleite ist. Was sind die Uasachen dafür? Vielleicht die Urheberrechtsabgaben?
    Fest steht doch, dass die Lizenz an den Abonnenten und nicht nach den sehern zu entrichten ist. Alles was ich jemals in diesem forum gerlernt habe widerspricht der Idee, dass man filme nach der abonentenzahl und der werbung zu bewerten hätte, als nach der tasächlichen anzahl der seher. Sicher war es weder aufgabe noch funktion des forums internetcardsharing zu verhindern - ist ja nicht viel um zu Homesharing, aber es wurde ein sehr stabiles system entwickelt, welches die genaue zahl der seher eines filmes und somit dessen wert der ureberrechtsabgabe ermitteln könnte. Wer schießt hier quer? Der Internetanbieter mit der trennung von statischen und dynamischen IP Adressen (95% der nutzer immer online). Und der gesetzgeber geht zu uns anstatt zu den leuten die es notwendig hätten (den I-Netanbietern) um eine gerechte Urheberleistung zu verhindern.



    DAS finde ich nicht FAIR!

    ist ipv6 eine unausgegorene erscheinung?


    wieviele geräte (drucker, accesspoints, etc) können mit dem mitgelieferten subnetz nichts anfangen. wie gross wäre der wirtschaftliche schaden, würde man das in der geplanten version einführen, bzw inwieweit könnte die wirtschaft das verkraften?


    Sollte sich die zuständige Organisation noch mal hinsetzen und überdenken, ob am router nicht schluss sein sollte, oder kommt man den regelwahn nicht mehr bei?

    Die Lichtgeschwindigkeit




    Einstein sagt, dass alles Sein nur existieren kann, wenn es sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt und somit Energie besitzt.



    E=mc²



    Was würde das für die Zeit bedeuten? Sie würde still stehen.


    Hierbei stellt sich die Frage, warum man sich nicht schneller als Licht bewegt, wenn man in einem Zug sitzt der sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt und man von Hinten nach Vorne geht. Als einzige Lösung kann man annehmen, dass die Masse die Größe 0 besitzt und somit unendlich verdichtet ist.



    0=unendlich



    Bei einer Größe von 0 erreicht man m*c², wobei sowohl die masse nur mehr eine Strahlung ist und die Zeit still steht und ebenfalls die Größe 0 erreicht und somit wiederum m*c² ist. Dieser Zustand währt dann auf das Objekt welches nun mehr nur Energie, also Licht ist unendlich und ist somit E. Löst man E nun auf, so erhält man wiederum m*c².



    mc²=mc²=E=mc²



    Wieso stellen wir dann Beobachtungen an, wie schwarze Löcher, die sich schneller als Lichtgeschwindigkeit bewegen?


    Hierbei muss man festhalten, dass auch wenn sich ein Lichtstrahl durch das absolute Nichts bewegt eine Ablenkung durch die Energie anderer Lichtstrahlen (Gravitation) gebremst – abgelenkt – wird. Dies führt dazu, dass sich Masse an Gravitationskreuzungen zusätzlich beschleunigen. Unser Universum wie wir es kennen, wäre somit ein untergeordnetes System innerhalb eines Lichtstrahls. Dieser wiederum müsste mehrere Systeme wie unser Universum besitzen, da betrachtet man den Schaltzustand eines Lichtstrahl mit ON/OFF so müsste zumindest immer ein System existieren. Stellt man sich dies wiederum wie einen Verbrennungsmotor vor, so ergäbe das sogar die Zeit, die ein Lichtstrahl benötigt um sich fortzubewegen. Andererseits wäre ein jedes einzelne Subsystem eines Lichtstrahls ein Perpetuum Mobile, wobei die Milchstrasse am Ende zu einem schwarzen Loch sich wandelt um als Supernova erneut, wie bei einem Verbrennungsmotor, das Licht weiter trägt.


    Für uns bedeutet das, solange sich unser Universum ausdehnt, ist die Milchstrasse noch kein schwarze Loch.

    @martin-gadek


    wenn pi irrational ist und man rechnet damit ist je nach dem das Volumen oder der radius ebenfalls irrational.


    V=r³*PI
    ==> ist der radius gegeben ist das Volumen irrational
    ==> ist das Volumen gegeben ist der radius irrational


    oder verschwinden dann die Kommastellen

    Pi, ist die anzahl der kommastellen abhängig vom Umfang?
    Pi wird berechnet aus einem n-Eck (eigentlich einem Quadrat mit unendlich vielen ecken). bein sagen wir 9 cm umfang hätte ich ein n-Eck mit unendlich vielen ecken. beträgt der umfang jetzt 12 cm wäre das n-Eck n/3*4.

    aber wenn du pi kennst, kannst du über das Volumen Quadrat und Kreis berechnen, vielleicht hilft dir das bei der polygonberechnung.

    Man stellt sich ein Volumen vor. mit diesem Volumen kiann man sowohl einen Würfel als auch eine Kugel projizieren.


    V=a³
    V=r³*pi


    ==>
    a³/r³=Pi


    oder dann über die Fläche:


    a²/r²=Pi


    oder über den Umfang


    2a/r=Pi

    Einstein hat alles definiert, bis auf den Radius des Kreises. Wenn, wo hätte ich mehr darüber lernen können als in Österreich, ein Kernkraftwerk "nein danke" und einen fallout zum beobachten (statistik und menschen)

    wir haben zwar kleine probleme mit neurodermitis, auch heute noch bei kindern, und ähnlichen, aber deswegen werden wir nicht früher sterben

    ich bin österreicher und wir wurden nach tschernoby erst 4 tage später verständigt weils schön war und so waren wir beim regen, dem fallout in den häusern und in dem moment als der wassertropfen auf die erde fiel war er verdünnt. - häuser absorbieren das zu 99%

    strom erzeugt ein elektromagnetisches Feld, welches analog das digitale signal abarbeitet. vergleicht man das mit einem Computer, so dürfen die adressbereiche nicht überschrieben werden. - Relativitätstheorie

    warum stürzen bei den dreamboxen DM 7025, 8000 sooft die netzteile ab?
    Durch das satelitensignal welches digital ist wird am prozessor der box die prüfsumme des signals digitalisiert. malekular wird dieser schlüssel analog abgeschächt. Bei fehlern bei der prüfsumme brennt das digitale netzteil ab oder überhitzt (Freezer)