Posts by aspire77

    Ja er hat ja bei 4.1 usw immer problemlos funktioniert. Schon beim 4.5 hat er nicht mehr richtig funktioniert. Einmal ging er dann war er wieder weg...


    Jetzt bei 4.6 geht gar nichts mehr. Ich steck ihn an und die Led leuchtet durchgehend und das wars.


    Belkin F5D7050 Rev. 4 -> FCC ID: RAXWN4501H

    kann denn keiner bei dem Wlanstick Problem helfen? Ich hatte schon 4.5 Probleme ihn zu laufen zu bringen - da wurde er auch nicht gefunden.


    Vorher lief alles ganz normal und der stick funktioniert auch einwandfrei wenn ich ihn am PC teste

    Bleibt doch mal ruhig und sachlich.


    Es ist echt schon lächerlich wie hier manche ihre Box mit dem Messer verteidigen obwohl immer mehr über Probleme im SD Bereich berichten. Da wird einem gleich Unfähigkeit unterstellt blabla.


    Leute die mit ihren Bild zufrieden sind, die Box hauptsächlich zum hacken, streamen, cardsharing, als Jukebox usw. nutzen und keinen Wert auf ein gutes Bild legen - bitte ich hiermit sich aus der Diskussion raus zu halten.


    Bei einem Tarif von 400.- erwarte ich mir einen sehr guten Tuner der verbaut ist und eine Software die diesen optimal ausnutzt.


    Das ist natürlich nicht die Schuld von Gemini Project sondern von DMM selbst. Gemini nimmt dann ja nur die Treiber von DMM und bindet diese ins neue Image ein.


    Soweit kann man Gemini auch keinen Vorwurf machen was das Bild angeht. Keiner wird gezwungen Gemini zu nutzen. Aber es kann wohl kaum im Interesse von Gemini sein wenn User unzufrieden sind. Kritik sollte man schon annehmen, ihr auf den Grund gehen, Lösungen suchen und anbieten.


    Es sind einige inkl. mir nicht gerade zufrieden sind mit dem Bild im Sd Bereich. Ok mit 4.6 hab ich jetzt ein sagen wir ganz gutes Bild, von perfekt, Weltklasse und was weiss ich wovon hier manche reden bin ich aber Kilometerweit entfernt.


    Ich kann von mir guten Gewissens behaupten das ich meine beiden Tv Geräte optimal eingestellt habe. Das bestätigen mir 4 Stück 0815 Receiver die ich angeschlossen habe um das Bild zu vergleichen.


    Wir sollten uns versammelt an DMM wenden was die Treiber und das Bild angeht. Es werden ständig neue Versionen released aber besser wird dabei nicht wirklich was. Die werden wiederum meinen das sie keinen Support für Gemini geben, blablabla.


    Es kann nur jemand mit Verweis auf diese Postings hier die Probleme mit dem Bild beschreiben stellvertretend für die anderen Kontakt mit DMM aufnehmen und versuchen da was zu erreichen. Das sollte am besten jemand machen der erstens Kontakt zu DMM hat und zweitens betroffen ist :)


    Vom Gemini Team allerdings erwarte ich mir das sie die Treiber nutzt welche das beste Bild liefern und nicht blind immer nur die neueste Version verwenden.


    Und für die jenigen die jetzt wieder meinen wir könnten die Box ja verkaufen...


    Nein, ich habe 400.- für eine Box bezahlt also erwarte ich mir da schon was darum. Ausserdem finde ich die Box ansonsten ganz nett und habe ausser dem Bild im SD Bereich in meinem Anwendungsprofil keine bis wenige Beschwerden was die Box in ihrer Funktion angeht.



    Also bitte Sachlich bleiben, die anderen bitte raushalten, und jemanden der öfters mit DMM im Kontakt steht würde ich bitten sich hier einzuklinken und uns zu helfen.

    Automatisch geht auf keinen Fall weil ja ein 16:9 Signal gesendet wird und kein 4:3. Ergo weiss die Box nicht das da Balken auf der Seite sind.


    Ist doch das selbe wie mit Fotos. Wenn du einen alten Fotoapparat nimmst welcher noch quadratische Bilder macht und diese auf ein normales Breitbildfotopapier ausdrucken willst wirst du seitlich einen Rand haben.


    Wenn du es jetzt vergrößerst bis es das Papier vollkommen ausfüllt dann wird oben und unten was vom Bild abgeschnitten werden oder der Inhalt wird komplett seitlich gestreckt und somit verzerrt.


    Es liegt einzig und alleine bei den Sendern was die Senden. Ich finde das sowieso lächerlich den Senderinhalt 1:1 auf HD auszustrahlen. Also wem interessiert Richterin blabla in HD?


    Sollen sie sich doch auch echte HD Inhalte beschränken, Dokumentationen, Spielfilme, Sportübertragungen. Sowas in HD ist ok und toll anzusehn aber diese Dokusoups und den Mist... also nein schade um die Sendezeit auf dem HD Kanal.

    @ EgLe


    Also wenn die gute Frau den Unterschied zwischen SD und HD nicht sieht dann sollte sie aber dringends mal zum Augenarzt gehn!


    Und ja für solche Menschen ist es natürlich egal, denn die wollen den Unterschied anscheinend nicht einmal sehn.


    Das ist reines Desinteresse und sonst nichts.


    Und bitte versuch mir jetzt nicht zu vertickern das die Box ein so gutes Bild im SD Bereich bringt. Das geht schon von der Auflösung die gesendet wird her nicht.

    Hallo, danke die HDD funktioniert jetzt soweit wieder. Hatte nur die Pfade ein wenig verwurschtelt :D


    Der Wlanstick funktioniert aber leider immer noch nicht.


    Die Module hab ich geladen, aber da ist auch was anders als beim 4.5 Gemini. Ich bekomm da nur foglende Seite welche ich nur via Exit verlassen kann. Die Kennzeichnung vor den Modulen ist aber grün.


    http://img696.imageshack.us/img696/618/cimg3181b.jpg


    Die Led am Stick leuchtet einfach nur so vor sich hin wenn man ihn einsteckt. Auch die Deaktivierung des internen Adapters bringt nichts. Neustart hab ich natürlich schon mehrmals probiert.

    Ich hab nun auch auf 4.5 geflasht. Leider....


    Schon mit 4.5 hatte ich das Problem das mein Wlanstick nicht mehr funktionierte.


    Das tut er auch unter 4.6 nicht. Wenn ich ihn einstecke leuchtet die Led am Stick permanent und er wird nicht gefunden.


    2. Problem ist meine externe USB HDD.


    Sie mountet sich automatisch auf media/sda1 im Gerätemanager


    Aber egal welchen Symlink ich einstelle, meine Filme werden nicht gelistet.


    Wenn ich bei den Systemeinstellungen den Aufnahmenpfad auf media/sda1/movie setze seh ich ebenfalls meine aufgenommenen Filme nicht.


    Kann jemand bei den beiden Problemen helfen?

    Geändert hat sich nacch dem Flash von 4.5 auf 4.6


    1. Meine HDD geht nimmer! Super. Ich setze den Rec path aber meine Filme werden nicht gelistet.


    2. Mein Wlan geht wiedermal nicht, er findet den Stick einfach nicht! Super.


    3. Das Bild scheint wieder auf 4.3 Niveau zu sein, wobei ich noch keine Feineinstellungen an der Box gemacht hab.

    Kann nicht sein weil ich 2 800er hab und 2 LCD Tvs. Auf einer 800er rennt 4.3 und auf der anderen 4.5


    Das Bild auf 4.5 ist schlechter, auch wenn ich die Box auf den anderen Tv häng.


    Ich flash gerade 4.6 auf die Box wo bis jetzt 4.5 war. Mal sehn was sich verändert hat

    Tut aber trotzdem nichts zur Sache. Da kannst du dir die 800er noch so schön reden wenn jeder billigreceiver im SD Bereich besser ist.


    Ist wie mit deutschen Autos, da reden sich auch alle ein das sie die besten sind... :rolleyes:


    Die DM800 hat eine eklatante Schwachstelle im SD Bereich.


    Aber es liegt in der Natur des Menschen den eigenen Besitz zu verteidigen und als den besten anzusehn. Gott sei dank bin ich in solchen Sachen anders und seh das schnell ein wenn was schlechter als das des Nachbarn ist.


    Wozu bringen die Herrn denn immer wieder neue treiber raus wenn sie damit nichts verbessern? :rot:

    Ich kann nicht mal sagen das es an meiner Box liegt weil ich 2 800er hab. Und da ich einen FullHD und einen HD Ready Sony Tv hab kanns daran auch nicht liegen :)


    Aber ich kann die 800er aus dem Schlafzimmer holen und im Wohnzimmer anschliessen. Da hab ich noch das 4.3er drauf und das Bild ist um Längen besser als mit 4.5!


    Verkaufen kann ich die nicht, sind beide ein Geschenk meiner Frau und dann hab ich Krieg im Haus wenn ich eine davon verkauf :D


    Fakt ist das Bild wird von Image zu Image schlechter statt besser und das Gem Team legt anscheinend mehr Wert auf Gimmicks, Streaming, Skins usw. im Image als auf das Bild.


    Also werd ich demnächst eine der beiden Boxen mal probehalber auf Newnigma flashen und schaun was bei denen so los ist.

    Wie kommt es dann das ich mit einem 60.- Receiver ein besseres Bild hab? Egal was ich anschliesse - Clarktech, He@d, Hirschmann,....
    alle liefern im SD Bereich ein tolles Bild - ohne Einstellung vornehmen zu müßen.


    Vielleicht fehlt dir einfach der Vergleich und du bist deshalb mit dem Bild zufrieden?


    Im HD Bereich gibts nix zu meckern, da ist die Box echt Top!

    Das leidige Thema also wieder. Komisch das es immer mehr werden die nicht zufrieden sind mit der Bildqualität.


    Als ich damals gepostet hatte das mein Bild nicht so toll ist wurde gesagt ich wär zu blöd zum einstellen... :rolleyes:


    Ja die DM800 liefert ein Drecksbild. Selbst ein 60.- Head sd790 liefert im SD Bereich ein besseres Bild via Scart als die DM800 via DVI. Und das Bild wird von Image zu Imgae eigentlich immer schlechter statt besser.


    Ich war bei Gem 4.3 soweit das ich ein gutes Bild hatte, mußte aber leider wegen Problemen mit .vob Datein auf 4.5 updaten. Seitdem bekomm ich, egal was ich mache, nicht wieder so ein schönes Bild wie mit Gem 4.3.


    Ein Update auf 4.6 lass ich vorerst sein weil 1. das Bild nicht besser wird wie man lesen kann und die restlichen Sachen der Box momentan funktionieren.


    Und es kann ja nicht sein das ich jedesmal wenn ich das Image update Einstellungen am TV vornehmen muß.


    Ein Bekannter hat sich einen HD Vantage Receiver der 6000er Serie mit einer externen HDD zum aufnehmen um die Hälfte des Geldes geholt. Das sein Receiver ein Hammer Bild liefert brauch ich ja wohl kaum zu schreiben.


    Schade das zwar immer wieder ein neues Image rauskommt, aber genau das worum es beim Tv geht - das Bild - nicht verbessert wird.

    Ändert aber nichts daran das du nichts anderes machst als den Bildschirminhalt einfach zu vergrößern.


    Standard kann das also nicht sein, aber auch der ORF sendet hier immer wieder 4:3 Material im 16:9 Kontent, das nervt dann extremst weil die Balken bekommt man nicht so einfach weg und das Bild ist dann natürlich von seiner ursprünglichen Form weit entfernt.

    Langsam aber sicher verzweifle ich. Seit Gem 4.5 hab ich mehr oder weniger nur noch Probleme mit meinem Wlanstick an der 800er. Schon nach dem flash brauchte ich ein paar Studnen bis der Stick funktionierte. Egal was ich gemacht hab er wurde anscheinend von der box nicht als Wlanstick erkannt.


    Sofort nach dem Anstecken leuchtete die Led am Stick permanent, kein blinken oder sonst was und mir wird unter Netzwerk auch kein Externer Adapter angezeigt.


    Es hat dann solange funktioniert, bis ich die Box neu gestartet hab... jetzt der selbe Käse wieder. Die Led leuchtet, der Stick tut nix.


    Ich hab neben dem Stick noch eine externe USB HDD hängen. Mit Gem 4.4 gabs da keinerlei Probleme und ich konnte den Stick sogar aus/einstecken wenn die Box gelaufen ist. Hat sofort funktioniert.


    Einer eine Idee was da los ist? Ich vermute ja das es an dieser Plug&play Funktion im 4.5er Gem liegt.

    Ehrlich gesagt hab ich recht viele Probleme mit USB seit dem 4.5 :(


    Mein Wlanstick wird sehr oft nach einem Neustart nicht mehr gefunden und mein Mountpunkt von der HDD scheint auch immer ein anderer zu sein.


    Auch kann ich die Platte nicht aushängen um sie anschliessend am Windows PC nutzen zu können. :(

    Ich hab ein Problem mit meiner externen HDD. Seit Gem 4.5 kann ich sie nicht im Gerätemanager aushängen um sie dann am PC unter Windows via Ext2 am Arbeitsplatz zu sehn. Ich hab zwar die Möglichkeit den Punkt aushängen auszuwählen, dieser bleibt aber auch nach dem drücken der Taste weiterhin da und es ändert sich anscheinende nichts.


    Wenn die Platte nicht ordnungsgerecht ausgehängt wird dann wird sie auch unter Windows nicht angezeigt. So kann ich keine Datein auf meine PLatte kopieren :)


    Ach und nachdem ich sie abgesteckt habe sind nach dem Anstecken natürlich meine Mountpunte auch wieder alle weg und ich muß das neu einstellen.... sehr schlecht gelöst.