Posts by robbyrobby

    Hallo und erstmall danke fuer super top plugin,


    in manchen images kommt ne fehlermeldung das unmount geht nicht, habe es mehrmals versucht


    plugin ausgabe:
    'umount /media/sdc1' ... fehler


    sdc1 war gerade eingesteckt d.H. kein program bunutzt sdc1, dan habe ich es per telnet selber gemacht


    umount /media/sdc1 ... done


    wieso is dem plugin der selber command verweigert ist mir ein raetsel, wie gesagt per hand geht umount ohne wenn und aber

    hi all,


    i have sencor usb stick "af0102020700001" in winxp is a driver called IT9135BDA.inf ... probably is as like an Asus U3100 Mini plus DVB-T has same ser.num. "af0102020700001" but asus is based on the AF9035


    and installed usbtuner_0.4.3b_dm800.ipk + usbtuner_0.5.3_all.ipk
    but no tuner found in tuner menue, ty for help



    Files

    • AF9135.jpg

      (37.65 kB, downloaded 1,647 times, last: )
    Quote

    Original von ReichiNCID Client kann aktuell folgendes:
    - Eingehende Anrufe anzeigen- Rückwärtssuche für eingehende Anrufe, technisch exakt identisch zu dem was Fritz!Call auch macht
    - Ein paar kleinere Konfigurationsoptionen (siehe Screenshot)


    Hallo, zu erst herzlichen dank fuer das geile pluigin
    bin kein programierer aber ich moechte gern dein plugin mit draytek vigor voip 2700 zum laufen bringen


    ich weiss nur das mein router uber syslog interface auf port "514" ale moeglichen infos rausgib, aber auch kommt ein info das so angezeigt wird


    Quote

    SIP Incomming Call from 089xxxxxx


    gibt est eine moeglickeit was in dem plugin aendern so das er aus allen ankommenden meldungen, genau diese meldung ausfiltert ?


    oder man kann es durch telnet abfragen
    - ip
    - password
    - command "voip sip calllog"
    und das kommt raus

    Code
    vigor-2700> voip sip calllog
    Index Date Time Duration IN/OUT Peer ID
    No.1 01-04-2011 03:50:24 0 IN 089xxxxxxx


    fuer jede antwort vielen dank im vorrraus

    wer moechte viel mehr haben in der beigelegte datei webcam.xml sind hunderte neue cams von europa und ganzem welt


    man muss nur die vorhandene datei webcam.xml uberschreiben (solte auch in dm500 e1 laufen, nur aufpasen auf verbleibene freie ram speicher)

    Quote

    Original von stibbich
    Hehe, now the rest of the world see, what is happening...


    Don't know, how many of the devs in speaking czech language... or can read it...
    Google translation tool is also not a perfect one... (the result of translating was no german or english...)


    ich spreche deutsch, meine gramatik laest zu wuenschen uebrig aber ich kenne keinnen der mich nicht kapiert was ich meine


    1-
    oh mann, encoding.conf beinhaltet auch verbesserungen fuer turkische, polnische, ... transpoder
    dH. es geht um ein multisprachen globalen problem, nicht nur slowakische/tschechische epg


    2-
    und sovieso wenn in (movie_list) filmen_liste alles richtig angezeigt wird aber beim abspielen nich mehr dan handelt es sich um ein kleineres korektur, mann muss weder was erfinden oder neu programmieren, mann muss nur den teil programes was in liste fuenzt per copy/paste einfuegen in dem wiedergabe teil des programmes


    ich danke allen im vorraus
    mfg robby

    Quote

    Originally posted by Oldboke
    Einen Asus wl-167g, hab ich hier auch noch herumliegen.


    Wie finde ich heraus, ob der einen Ralink rt2500 oder Ralink rt73 Chipsatz hat, oder funktionieren die beide ?


    habe in pc gesteckt, und die driver datein angeschaut ...
    zB. rt73**.sys


    oder im computer managment uberpruefen was fuer dateien benuzt weerden,
    so oder so, shau auf datum von dateien


    20. 10. 2005 19:32 9 522 rt2500usb.cat
    17. 10. 2005 12:43 41 297 rt2500usb.inf
    17. 10. 2005 12:50 245 376 rt2500usb.sys
    15. 06. 2006 21:22 8 998 rt73.cat
    08. 06. 2006 03:53 37 776 rt73.inf
    08. 06. 2006 03:49 344 064 rt73.sys


    wenn du neueren usb stick hast is warscheinlich rt73, altere von jahr 2005 wahrscheinlich rt2500