Posts by modino2711

    ich denke mal, dass da ein zusammenhang mit den aktuellen treibern besteht,
    die ja seit 28.5.10 in den aktuellen images eingebaut sind.
    gemini soll mit der 0.94 version auch nicht mehr laufen.
    da wirst du sicher das meobootmenü auf deinen stick auch aktuallisieren müssen.
    PS: ist nur ne überlegung für den grund, kann mich da auch irren, aber mit BA musste auch
    einiges aktuallisiert werden, damit alles wieder funzt.

    hatte das selbe problem !!!


    Wenn die Fernbedienung im BA Bootmanager nicht mehr reagiert,im BA Menü
    auswählen -> Optionen fürs Barry Allen Plugin -> Boot options -> Fernbedienungs Gerätefile.
    auswählen -> /dev/input/event0
    abspeichern und box neu starten


    nun sollte die auswahl wieder funktionieren.

    haste mal in der box die verkabelung überprüft, ob sich irgend ein stecker gelöst hat beim HDD einbau.


    ansonsten mal starttaste vorne gedrückt halten und dann netzteil anstecken, bis im display stop
    angezeigt wird und dann versuchen ob die box übers webinterface zum flashen erreichbar ist.
    vielleicht hat sich ja ein treiber verabschiedet.

    Neo1984
    alles schon da gewesen, musst nur lesen !!


    hier noch mal:


    picons-lcd-digital-skin_2.1_mipsel.ipk nach tmp kopieren.


    Telnet Fenster öffnen !!!
    Login-> root
    cd /
    einfügen-> ipkg install /tmp/picons-lcd-digital-skin_2.1_mipsel.ipk ->mit enter ausführen.

    wenn die auswahl kommt-> HDD=0 oder enigma2=1 die 1 eingeben und enter drücken.
    dann wird der picons ordner ins stammverzeichnis share/enigma2/LCDDigital angelegt.

    Quote

    Da sieht man ,dass Du die Probleme nicht hast. Denn wenn Du sie hättest würdest du sofort erkennen (lesen) das es nicht wenige sind! Nicht jeder Betroffene gibt seinen Senf dazu,es ist ja schon Peinlich bei so einer teuren Box. Wie willst du denn ein Problem nachvollziehen wenn Du es nicht hast? Bitte nicht so Abwertend von oben herab andere für unfähig erklären!!


    hat nix mit abwertend zu tun !!!!


    grade deshalb sollte man sich auch mal gedanken machen, wenn dann ein hardware defekt
    auszuschliessen ist, ob man nicht selbst die probleme eingebaut hat beim konfiguieren der box.
    hierzu gehört auch, das nicht alle plugins und erweiterungen bedenkenlos von OE1.5 auf OE1.6 übertragbar sind.


    nur die aussage " sonst habe Ich (Wir) keinen Bock mehr auf so eine sch... Kiste! " finde
    ich nach wie vor unplatziert.

    also ich kann eure probleme irgendwie nicht nach vollziehen.
    vor allem die aussage:

    Quote

    Also DMM, wir brachen dringen Hilfe, sonst habe Ich (Wir) keinen Bock mehr auf so eine sch... Kiste!


    wobei ich vor allen dingen was gegen das wort "WIR" habe. "ICH" ist ja noch ok.
    also bitte nicht einzelne probleme auf die allgemeinheit übertragen.
    ich hab selbst diverse images auf nemm stick, alle mit aktuellen treibern (siehe anhang), und null probleme.
    und das hin und hergeschiebe von treibern bringt auch nicht immer den gewünschten erfolg.
    lieber mal ein frisches image flashen, beseitigt probleme oft im handumdrehen.

    ich hatte das selbe problem mit meiner DM600c.
    box über scart angeschlossen-> efekt brummen.
    box über composite angeschlossen -> efekt brummen


    versuche mit der lautstärke an box und fernseher haben auch nicht wirklich geholfen.


    netzteil ausgetauscht, ich hatte in meinem fundus noch gleichwertiges netzteil
    mit abschirmung,
    und siehe da brummen ist wech.
    auch bei voller lautstärke keinen brummen mehr zu hören.


    wie das jetzt an der 7020 funzt, weiss ich nicht, da ja das netzteil in der box verbaut ist.

    nach bischen gefummel beim aktuallisieren der treiber und flash erneuern läuft
    nun alles sauber.


    was aber nicht funzt, ist das BA auswahlfenster nach dem flashboot.
    lässt sich nicht scrollen !!!!


    imagewechsel ist nur über BA menü " Imagewechsel für den nächsten Boot " möglich.
    kann das noch wer bestätigen oder liegt der fehler bei mir ?

    häng mich mal hier an, da sonst über das problem noch keiner gepostet hat.


    ein bekannter hat das selbe problem.


    seine configuration vorher: Oozoon OE1.5 im flash und BA auf usb stick mit Gp2 4.7 und sonstigen images.
    DM800 und pc hängt am switch verbunden mit dem router.
    datenübertragung zur HDD intern über FTP immer ohne probleme, datenrate zwischen 5 bis 5,5 mb


    neue configuration: OoZoon OE1.6 im flash und aktuellen BA auf USB stick mit Gp2 5.0 und sonstige images.
    datenübertragung bricht nach ca 10 min ab und die box friert ein, zahnräder ca 5 sek und dann nix mehr.
    HDD ist schon mehrmals neu initialisiert worden.


    in meiner DM800 läuft die selbe configuration aber ohne probleme.
    bin ehrlich gesagt bischen ratlos, wo da das problem liegt.


    wir werden am wochenende mal testweise die box komplett auf OE1,5 zurücksetzen.

    Quote

    Denn beim Ausführen von GP Flash Backup wird für´s Image der SSL75 downgeloadet und verwendet... Warum?


    SSL76 erst ab OE1.6 images. wenn ein älteres image gesichert wird, muss auch
    der passende bootloader dazu.

    am einfachsten geht es online, da stellt auch keiner dumme fragen !!!
    als reciever wird die seriennummer von dbox2-nokia abzeptiert.
    dann bekommst du automatisch eine D02 die auch problemlos in der dream läuft.
    einen reciever von KD musst du nicht mitbestellen, da KD selbst zur zeit noch keinen HD reciever anbietet.

    Quote

    Hierzu gibt es "GP2 FlashBackup 1.4.1" in der Database unter sonstige Plugin's.


    funktioniert das Plugin nur mit GP2 oder auch zb mit OoZoon Images ?

    cccc

    Quote

    Was mich noch ein wenig verwirrt, wenn ich mit meinem DM500-C eine lange Sendung aufnehme, dann habe ich mehrere 1GB TS files. Wie kann ich aus diesen Puzzle Teilen nur ein File erstellen?


    mit der FB Menü ->Einstellungen -> Experten kannst du mit der Pfeiltaste rechts oder links
    die max Grösse selbst festlegen, so das deine TS Files nicht mehr gesplittet werden

    also ich hab das problem bei mir lokalisiert !!!


    es lag am orginal 12V dreambox netzteil.


    anderes netzteil mit der gleichen spannung, aber mit abschirmung angeschlossen
    und der brummton ist weg.


    vielleicht hilfts ja anderen usern mit dem gleichen problem

    häng mich mal hier an, da ich das selbe problem mit einer 600c hab.
    TV gerät LG LCD
    Karte KD D02


    problem tritt unabhängig bei jedem kanal auf.
    der brummton baut sich von der lautstärke langsam auf und bleibt dann in der höchsten lautstärke
    ca 4-5 sek stehen, dann ist paar sek nix zu hören und dann gehts von vorne los.


    1. scartkabel getauscht = keine veränderung
    2. box im multiboot mit PB image hochgefahren = keine veränderungen
    3. zum vergleich dbox2 gestartet = alles ok, so das ein TV gerät defekt auszuschliessen ist.


    an der software in der dream kann es wohl auch nicht liegen ?


    hardware defekt ?