Posts by Markm

    kann ich auch bestätigen.
    Es sind bei mir einfach zu viele Filme die im IMDB zu sehen sind, aber im Valerie Plugin nicht, genauso wie bei vielen Filmen der Infotext fehlt nur weil es online keinen gibt. In der IMDB sind diese aber vorhanden.


    Nicht falsch verstehen, ich glaube wenn beides funktioniert ist das echt ein spitze Plugin, im Moment aber, ist es für mich genau aus diesen Gründen nicht zu gebrauchen... :-(

    Quote

    ich schau mal ob ich alternativ auch immer den EPG Text anzeigen kann.


    das wäre klasse...


    Noch ein Problem.
    Habe von der Festplatte ein paar Filme gelöscht, die werden allerdings weiterhin angezeigt. Auch wenn ich Synchronisiere...

    Das Plugin ist wirklich spitze, nur frage ich mich warum bei manchen Sendungen kein Infotext erscheint, obwohl er im Standard Videomenü von E2 angezeigt wird.
    Vor allem bei unbekannteren Filmen bzw. Serien ist das meistens der Fall. Man kann so leider nicht viel damit anfangen, außer man kann vom Titel auf den Inhalt des Filmes schließen...

    Quote

    Original von Homey[GER]
    Nein kann man nicht vorher erkennen.


    Aber warum kannst du das popup nicht wegmachen? EXIT oder so?


    ah, man kann es doch erkennen bevor man auf Play geht, wird die Datei angezeigt. In diesem Fall war das *.flv. Die gehen anscheinend nicht, da dort die GStreamer Meldung kommt.


    Und man kann es dann doch abbrechen ohne die GUI neu zu starten. Mein Fehler...

    Quote

    Original von Homey[GER]
    Dann kann das die hardware nicht. Ein plugin dafür gibts nicht für die dreambox. Alles was deine box aus wiedergeben kann, dafür gibts auch die Gstreamer plugins


    Schade...


    Gibt es eine Möglichkeit, wie man vorher erkennt, dass dieses Format nicht abspielbar ist?
    Muss nämlich die GUI ansonsten immer neu starten, da ich nicht mehr zurück komme.

    Bekomme bei den meisten Streams (vorwiegend ARD) folgende Meldung:


    "GStreamer Plugin Flux Demuxer not aviable"


    Heist das, dass ich diese Videos nicht abspielen kann oder gibt es so ein Plugin für die DM800se?

    auf der internen Platte /dev/sda1


    wäre das der richtige Eintrag in der fstab?


    /dev/sda1 /media/hdd auto defaults,iocharset=utf8 0 0


    edit:
    ok, habe nun gelesen das man das man anscheinend das ext3-Filesystem garnicht mit utf8 mounten kann, sondern nur vFat und NTFS.
    Gibt es sonst noch eine Möglichkeit das Umlaute richtig dargestellt werden oder ein Plugin das alle Umlaute umwandelt (in ue, oe usw.)?

    Hi slugshot,


    bin leider nicht gerade ein Experte...


    ich habe rausbekommen das ich den mount-Befehl in der fstab eintragen muss, damit die HDD beim hochfahren des Systems gemountet wird.


    Momentan steht da ja:
    /dev/sda1 /media/hdd auto defaults 0 0


    was muss ich nun eintragen, damit die Platte mit utf8 gemountet wird?

    Hallo,


    habe auch Probleme mit der Sync und den Umlauten.


    Im Moment hängt es sich immer beim Film "Die Bourne Identität" auf und ich muss die Box neustarten.


    Habe ein paar Seiten vorher gelesen man müsse mit der richtigen Charset mounten. Aber wie macht man das?
    Habe über die Suche nicht wirklich was finden können...

    Hallo,


    ich würde gerne mehrere Daten gleichzeitig von einer DM zur anderen (siehe Signatur) über das E2 FTP Plugin kopieren. Leider kann ich immer nur eine Datei runter- bzw. raufladen.
    Ich möchte nicht den Umweg über meinen PC machen, da dieser nur mit WLan angebunden ist.


    Gibts dort eine Funktion mehrere Dateien zu markieren bzw. einen anderes E2 FTP Server Plugin wo das geht?


    Gruß,
    Markm

    Hallo,


    schaffe es nicht, dass meine beiden Dreambox nur noch einzeln mit der jeweiligen FB zu steuern sind.


    Habe mir das Plugin multirc heruntergeladen und mit dem DCC 2.96 auf die DM7020 installiert.


    Dann bin ich nach Anweisung vorgegangen:
    multirc config


    Habe die FB der DM7020 auf Ebene 3 gestellt.


    Es funktioniert aber nicht. Denn ich kann weiter mit beiden FB beide DM´s steuern.


    Was mache ich falsch?


    Gruß


    edit:
    ok, habs rausbekommen. Hatte überlesen, dass das multirc Plugin nur für E2 ist.
    Habe nun den den Befehl "echo 2 > /proc/stb/ir/rc/mask" in die bootup der DM7020 eingetragen und schon funktionierts...

    also das man mit WLan 802.11g kein HD streamen kann, kann ich nicht bestätigen!
    Auf meinem Rechner geht es problemlos. Habe bei mir, an meiner DM800se, einen TP-Link (TL-WR340G) angeschlossen und ich habe überhaupt keine Ruckler. Schaue gerade DVB-Pokal auf ARD...
    Es muss wohl an der Hardware meines Rechners liegen, denn auf dem PC meiner Freundin ruckelt es auch.


    Die Auslastung der Netzwerkverbindung (100Mbit/s) liegt auch gerade mal bei ~14%.


    Hier mal die groben Daten meines Rechners:
    Intel i5 3,33Ghz
    Intel X25-M SSD 128GB Festplatte
    Realtek Gigabit Netzwerkkarte
    Windows 7 x64
    VLC Mediaplayer 1.1.7


    Ich nehme mal an es liegt wohl an Win7 und der SSD Festplatte das es bei mir ohne Problem funktioniert...

    Hallo,


    habe mir eine DM800se zugelegt, ein iCSV Image und das GP3 Plugin aufgespielt.


    Nun habe ich das Problem das ich Filme die gerade aufnehmen nicht stoppen kann, außer ich starte die Box neu. Bei meiner 7020 war das die "TV" Taste und bei der TimeShift Funktion funktioniert das auch. Nur nicht bei normalen Aufnahmen...


    Was mach ich falsch? ?(

    habe an meiner DM800 SE einen Panasonic TX-P42GW20 - Plasma angeschlossen und bin bisher zufrieden damit.


    Hatte vorher einen Technisat DigiCorder HD S2 Plus. Der war zwar von der Bildqualität genauso gut, aber die Bedienung und vor allem die Fernbedieunng waren einfach nur grausam...

    Also ich weis echt nicht was hier manche für ein Problem mit der Bildqualität der 800se haben.
    Die Qualität ist bei mir im Vergleich zum Technisat DigiCorder HD S2 Plus keine Spur schlechter. Die SD-Sender kommen meiner Meinung nach sogar etwas besser rüber.
    Bis auf manche Sender (wie N-TV oder DMAX) die eh ein grottenschlechtes Signal übertragen ist da nichts zu beanstanden. Und sogar die sind, wie schon gesagt, auf der DM besser als auf dem DigiCorder (den ich wieder verkauft habe, da die (Fern-)Bedienung zum Heulen war).


    Zur Info:
    Die Box ist über HDMI an meinen Panasonic TX-P42GW20 angeschlossen. Als Image läuft das neuste iCSV Image (04.02.2011) mit G3 Plugin. Ansonsten ist momentan nichts installiert.