Posts by changes69

    Quote

    Original von mechatron
    sollte schon funktionieren
    Linux sortiert nur anders...
    erst Ordner mit den Anfangsbuchstaben A-Z dann a-z


    mechatron: Yeap, sollte...will aber nicht :)! Sortierreihenfolge habe ich schon
    verstanden und funktioniert ja so auch in allen anderen Verzeichnissen....
    ausser demjenigen "Eigene Musik" mit über 300 Unterverzeichnissen :(.
    Kann es was mit der grossen Anzahl Verzeichnisse (also über 300 in
    einer Ebene, gezält ohne der darin weiteren vorhandenen Unterverzeichnissen)
    zu tun haben??


    Gruss!

    Hallo Allerseits!


    Ich habe auf der HDD meiner DM8000 ein Verzeichnis "Eigene Musik"
    welches seinerseits mehrere hundert Unterverzeichnise hat. Mit der
    "Menu"-Taste kann ja die Sortierreihenfolge gewählt werden, funktioniert
    aber (Reihenfolge nach Name) in meinem Fall in diesem Verzeichnis nicht,
    obwohl korrekt ausgewählt :(. Hat jemand eine Idee wie man dies wieder
    hinkriegt?


    Gruss!

    Quote

    Original von dis1000
    Because USB hard disc is not avaible to record 2 bluray recordings at one time, because of USB speed
    ...


    Speed-issue should not be a argument against external USB-HDD: USB 2.0 is specified up to 320Mbit/s.
    1xBluRay Video-Stream is specified with max. arround 50Mbit/s.
    Why making live more complicate as necessary;)??


    Best regards!

    Bschaar: Habe verstanden, danke für die Erklärungen.
    Mal schauen ob es noch weitere Orte im Gemini giebt wo so ein ähnliches Vorgehen notwendig
    wird von wegen "Neu speichern" von Parametern wegen D-Bus.. ;).


    Gruss!

    Läuft alles bestens hier mit dem neuesten Gemini3, nur folgende "Unschönheit":
    - Habe unter "Sensorfelder" den Parameter "HDD Temperatur (immer)" auch schon vorher gesetzt
    gehabt, nun wird weder im laufenden Betrieb der HDD noch im Standby-Mode die HDD-Temperatur
    dargestellt :(. Und ich schwöre, es hat vorher funktioniert :kaffee:.


    Gibts eine Lösung?


    Gruss!

    Naja, gefragt wurde ich ja nicht wirklich, aber tut ja wieder und danke für den Hinwies auf uuid,
    Google wird mir helfen das Ganze abschliessend zu verstehen :)!
    Yeap, Netzwerk sei dank, da liegen noch ein paar TB's brach...ansonsten würde es im Moment
    ein vergleichsweise teures Vergnügen aufzurüsten....Thailand lässt grüssen :/.


    Gruss!

    Naja, habe leider nur eine 2 TB WDC WD20 EARS in meiner DM8000, Platz wird langsam eng...;)!
    Kann es sein dass der Label-Name des Devices früher keine Rolle gespielt hat in dieser Umgebung?
    Bin kein LINUX-Profi, meine Sys.-Admin Tätigkeiten beschränken sich auf diejenigen OS
    vom Frührentner Bill:)!


    Gruss!

    Also auch noch als Nachschub, meine Erfahrung zum Thema:
    - Habe mir gestern das neue ICVS geflasht und anschliessend war die HDD gemountet (ohne mein Zutun).
    Der Defaulft-Path auf root -> hdd landete jedoch im Kraut, die HD war zu greifen auf media -> "irgendeinkrüppelname" .


    Abhilfe: HDD auhängen, "irgeneinkrüppelname" wieder ändern auf "hdd", Neustart und gut war...:)!


    Hmmm,keine Ahnung ob das der Geradeaus-Weg war...was meien die Profis?


    Gruss!

    Quote

    Original von Hanse
    Wie schauts den aus wenn ich mir einen Blueray Player kaufe und dann die Festplatte anschliesse?? Kann der das wiedergeben???


    Wahrschenlich hast Du bessere Chancen mit dem BluRay-Player, die unterstützen in der Regel
    noch recht viele Formate. Musst aber natürlich einen Player wählen welcher dies auch unterstützt,
    ich empfehle meinen HD Dune MAX :)!


    Gruss!

    Nicht steinigen bitte:
    - Ich habe die Samba-Config über Blue-Panel heruntergeladen und unter DAEMONS im Blue-Panel seh ich auch die Samba-Config. Darin steht als Tittel:
    Samba läuft nicht!


    Wie krieg ich ihn zum laufen?


    Danke und Gruss!

    Quote

    Original von wired2051
    Macht Full HD mit 1920*1080 Pixel denn überhaupt Sinn, wenn ich nur DVB-T empfange, also zwar digital aber nicht HD?


    Und damit meine Dreambox aufzeichnen und ich unabhängig davon gucken kann, muss ich das Antennenkabel ja mit einem Adapter splitten, kommt dann überhaupt noch ein hinreichendes Signal an?


    Full HD macht darum Sinn weil Du damit wahrscheinlich ein einigermassen modernes Gerät kaufst
    welches auch Dein SD-Signal so gut als möglich auf die hohe Auflösung zu skalieren in der Lage ist,
    modernere Geräte können dies halt in der Regel besser als Alte....nennt sich technischer
    Vortschritt :)!


    Das mit dem Splitten musst Du halt probieren, das kann Dir keiner ohne Messungen beantworten:
    Zwei Geräte dämpfen das HF-Signal natürlich stärker. Resultat wird ziemlich Eindeutig sein mit DVB-T,
    es geht oder nicht =)!


    Gruss!

    Quote

    Original von mechatron
    naja ist ja dann ein guter Grund gleich neu zu flashen :D


    Na das hättest Du wohl gern dass wir dies allle tun...möchtest Du einen neuen Posting-Rekord
    in den "Release 3.2.x DM8x" Traces ;)?
    Ich war ja immer auch an vorderster Front mit Updates dabei, hier warte ich mal aber
    und brauch mal ein Sprichwort welches ich im Zusammenhang mit den DREAMBOXEN noch
    nie verwendet habe: "Never Change a running system" =)!


    Gruss!