Posts by fricki

    Sorry, muss es einfach hochschieben ...


    habe das neueste Gemini oben und dasselbe Problem ... die beiden Files sind ReadOnly.


    Hat jemand von euch einen Tipp wie ich sie trotzdem austauschen kann ? Komischerweise zeigt mir DCC als Attribut 755 ?


    Danke vielmals !!!

    Habe leider kein besseres Unterforum für mein Problem gefunden, hoffe dass es hierher passt !!!!


    Habe den Yamaha Receiver und eine Dreambox 500.


    Leider kann ich die Dreambox nicht bedienen wenn ich die Fernbedienung des Yamaha mit dem Code "füttere".


    Es geht ein bisschen was, aber kann beispielsweise nicht einmal den Sender im Bouquet wechseln.


    Hat es jemand von euch "positiv" am Laufen ??? Habe die "weisse Taste" der Yamaha Fernbedienung mit dem Code vom Handbuch gefüttert.


    Den Yamaha Support habe ich vor einer Woche angeschrieben, habe aber leider per dato noch keine Rückantwort bekommen.


    Danke für eure Hilfe !!


    Funktioniert super ... danke !!!


    Scart von der DM500 zum LCD Fernseher mit Einstellung DM500 "RGB"


    FBAS und Audio (sowohl über Chinch und LWL) zum Yamaha und "Video Conv" auf On !!!


    Läuft genial !!!

    Quote

    Original von elektronikfreak
    Meine Empfehlung:
    Die vorhandenen Cinchbuchsen für Video und Audio mit dem Yamaha verbinden. Das Tsolink natürlich auch noch an den Yamaha.


    Das Scart/Scart Kabel zum TV.
    Im Menu die Ausgabe auf RGB einstellen und glücklich werden.


    Du meinst mit den vorhandenen Chinchbuchsen die die hinten auf der DM500 sind oder ??? Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen :O


    Wenn ich mit FBAS in den Yamaha gehe sollte es gehen da dieser das Signal "umrechnet "auf SVHS (ist der RX-V659). Vom Yamaha habe ich SVHS zum Fernseher.


    Btw: meine Kabel löte ich mir meistens auch selber, die Standardlängen sind unangenehm, da kommt meist ein Kabelwirr-warr zusammen.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Habe eine DM500 bei mir stehen und möchte es irgendwie schaffen dass ich hinten einen SVHS und einen Scart Ausgang benutzen kann trotz "Nur-Scartbuchse".


    Der Hintergrund ist dass ich für meine Frau eine direkte Leitung zum Fernseher haben möchte (Scart <-> Scart), ich aber zusätzlich das Videosignal in meinem Yamaha Surround Receiver haben möchte.
    Meine Frau will nur fernsehen, aber ich möchte über die Surround Anlage schauen.


    Jedes Mal umstecken ist mühsam und fast nicht möglich (alles ziemlich gut verbaut).


    Gibt es für sowas überhaupt eine Lösung ????

    Habe jetzt das Problem anders gelöst.


    Habe mir eine Yamaha Surround Anlage zugelegt und lasse SVHS und optisches Audiosignal in den Receiver laufen.
    Habe nun den Fernseher rein für das Bild und für nichts anderes mehr.


    Somit hat sich das Problem mit dem Rauschen bei mir erledigt .... ;)


    Eine teure :rolleyes: aber 100% effektive Variante :)

    Ich würde mir die Box nur kaufen wenn das Teil sind im Preisbereich um die 500 Euronen befindet.
    Es wurde von 800 Euronen gesprochen ... für einen HD Receiver viel zu teuer finde ich.

    Mir ist schon aufgefallen dass der Philips das nicht immer macht.


    Kann stundenlang fernsehen ohne Probleme ... super Audio-Qualität


    Plötzlich wird der Ton irgendwie "gedimmt" und das Rauschen kommt dazu. Schalte ich das Gerät auf Standby und dann gleich wieder ein passt die Audioausgabe wieder.


    Komisch ... komisch ...

    Habe mir einen Philips 26" LCD Fernseher gekauft.


    Habe meinen Technisat Digit MF4 an den Scartanschluss angehängt und habe ein komisches Phänomen ... wenn ich am LCD die Lautstärke > 50% drehe fängt das Teil zu rauschen an.
    Habe dann ein besseres Scartkabel genommen (vollbeschaltetes Digiality) und trotzdem habe ich das rauschen noch.


    Komischerweise hat mein Dad am Philips Röhrenfernseher auch dasselbe Problem mit einem anderen Receiver.


    Hat jemand von euch eine Ahnung was ich da machen kann ???

    Akimoto


    So gesehen hat TheCelt aber komplett Recht mit der "Geiz ist Geil" Gesellschaft.


    Jeder (auch ich) will günstig einkaufen um sich etwas Geld zu sparen.
    Umsonst lebt Ebay nicht sooo gut !!!


    Aber zurück zu Premiere ... ich verstehe deren System nicht wirklich.


    Sie könnten viele Abonenten haben wenn die Preise passen. Wäre ein Komplettabo beispielsweise zwischen 20 und 25 Euro pro Monat angesiedelt würden sicher mehr Leute abonieren.


    Ich verstehe deren System nicht ganz: "lieber 10 Leute mit 50€ als eventuell 1000 Leute mit 20€ im Monat".


    Die Cereb Karte ... tja ... ist illegal, bleibt illegal .... was soll's. Jeder wusste es der eine solche Karte gekauft hat (zumindest ab Mitte Dez.).


    Aber so "brutal" wie manche das schreiben mit der Hausdurchsuchung, das kann ich mir nicht vorstellen.
    Die kommen wennschon zwecks einer Sache ... Cereb und Prog und evtl. PC .... alles andere wird die nicht interessieren (sind ja Beamte) ausser sie nehmen an dass auf CD's entsprechende Programme für PayTV vorhanden sind.