Posts by ratzelfatz

    danke für die tolle arbeit!


    aber:
    mir fehlt ganz eindeutig noch der streamripper .. ohne den wird das ding bei mir leider nur nischen-funktion besitzen .. ansonsten könnte es zum hauptradio werden.


    was nicht geht:
    der bildschirmschoner fängt nach etwa 5 sekunden an zu laufen, egal wie lange ich die "zeit bis bildschirmschoner" einstelle .. das nervt teils, denn der fängt auch an, wenn ich noch mit der fb in den menus rumzirkle .. und dann freie sicht brauche


    falls es jemanden interessiert:
    meien lokale favoritenliste kann ich relativ einfach mit notepad2 zwischen der favo-liste für shoutcast-plugin und wbrFS_fav - durch kopieren + ersetzen umwandeln .. also die einträge nicht einzeln umkopieren, sondern gleich alle (bei mir z.b. 70 stationen) in einem, bzw. 3-4 rutsch's umformatieren;


    dazu muss ich aber die wbrFS_fav ein wenig vereinfacht darstellen - z.b. so:


    [03.Classical Flamenco Guitar - mix classical,spanish, flamenco]
    typ = pls
    url = http://listen.sky.fm/public1/guitar.pls
    bitrate = AAC Plus
    defekt = 0


    funktioniert lokal tiptop + versuche ich auch gar nicht mit der datenbank abzugleichen, dazu fehlen ja genre + beschreibung ++ ..

    hallo martin .. danke für die dringend benötigte app .. hab ich natürlich auch gekauft .. hätte auch 2 oder 3 euronen geopfert!


    1. etwas vermisse ich jedoch sehr + zwar die möglichkeit im stück springen oder spulen zu können .. wirklich sehr!


    wenn du das noch einbauen könntest dann wär das programm für mich recht komplett.


    2. leider stürzt das teil bei mir öfters ab, v.a. dann wenn ich es nicht sehe, bzw. der bildschirm dunkel geschaltet wurde + ev. was weiss ich noch für nötige android-energie-sparmassnahmen einsetzen


    3. die funktion "web-radio" geht nicht, hat das mit dem noch nicht lizenzierten dreamnetcast zu tun?


    4. bei dreamdroid schätze ich die funktion direkt über den hardware-regler die lautstärke regeln zu können, denn dann muss ich das gerät nicht aus dem "standby" holen + kann direkt regeln .. das wär auch noch sowas praktisches .. dort übrigens keine abstürze ..!


    5. ah: die versions-bezeichnung fand ich auch nirgends .. kein "about"


    6. ideal wäre für mich auch, wenn er nicht nur die eine playlist abspielen würde, sondern auch ordner, d.h. dass nach dem einzeln abgespielten stück einfach das nächste spielen würde bis zum ende des ordners (mir sind playlists eigentlich zu umständlich + ich spiele am liebsten einfach den ordner ab)


    ich hoffe dein nachwuchs erlaubt es dir trotzdem irgendbald noch daran frickeln zu können?
    :happy:


    beste grüsse aus dem süden

    hi .. lies doch den letzten tread vor deinem hier (ganz am ende) ..


    ich musst die festplatte mechanisch ausbauen + dann ohne festplatte die box starten + dann im ordner hdd alles löschen (das ist dann eben nicht auf der festplatte, sondern im flash) .. danach wieder festplatte einbauen + ganz normal starten ..


    aber vielleicht musst du deine einfach mal richtig frisch flashen ;-)


    (wenn sie neu ist, spielts ja eh keine rolle)

    ich hatte das gleiche problem wie jambo48 ..
    konnte zusätzlich keine backups mehr machen (auch dort: "we are sorry" - grün + restart),
    auch konnte ich eine externe platte nicht mounten, weder mit ntfs noch direkt ext3-formatiert ..
    die interne platte konnte keinen filesystem-check machen .. fehlermeldung war etwa: aushängen fehlgeschlagen ..


    hab dann die interne platte mechanisch abgehängt + per ftp den hdd-ordner gelöscht (wobei da nur ein usr-ordner mit ein paar kilobytes drin waren .. eigentlich nichts der rede wert .. danke für den hinweis) .. hab danach die platte dann noch extern angehängt und ein filesystm-check gemacht .. keine bad blocks .. alles war i.o. ohne fehler .. hmm


    danach lief alles wieder, kann also wieder aufnehmen .. auch per timer, backupen etc.


    ich bin nicht sicher ob das jetzt wirlich an den dingen lag, die ich gemacht habe (anderes hab ich nicht getan) oder an etwas anderem, aber wenn ich nichts gemacht hätte (ausser standardmässiges vom strom nehmen, abkühlen lassen oder so), dann hätte ich den fehler nicht weg gekriegt.


    sehr komischer fehler .. muss ich schon sagen ..
    (zum glück konnte ich das flashen vermeiden .. hab nämlich grad keine zeit für experimente oder ein neues konfigurieren der box)


    (8k mit g5.1)


    be happy :315:

    ok :: die neuesten .. meine îst abba vom 22.04.2009 .. allet klar?


    kann sie momentan nicht wirklich entbehren .. gehe jedoch irgendwann länger in die ferien + dann ist die zeit wohl reif für ne revision


    besten dank euch für alle bemühungen .. zumindest ist die sache eingegrenzt + by the way noch ein wenig müll über die berge geschaufelt :thx:

    das ist ja beruhigend, dass du dabei bleibst .. so verlassen wir den von dir eingetrampelten pfad nicht :374:


    andererseits wundere ich mich, denn ich kann mich nicht erinnern, dass du einen defekt vermutet hast .. :aufsmaul:


    und der test mit dem neuesten original-image von dmm soll auch für die katz sein ..? bzw. du vermutest, dass ich das nicht richtig gemacht habe oder was :359: oder zweifelst wirklich am original-genuine-test :376:


    das scheint mir so rätselhaft wie meine box zu sein :358:

    so ich bin am ende meiner untersuchung ..:


    die box läuft nicht mit 4.7 + 4.6 im flash (ohne ba + ohne usb-stick);
    von anfang an, rieselt es leicht im oberen teil des menus und im dunklen teil der lautstärke-anzeige .. und dann nach spätestens 15 minuten verschwinden alle überblendmenus (also auch die lautstärkeanzeige) .. bedienbar bleibt sie, aber man sieht nur über die frontanzeige oder das webif was man macht.


    wenn man für einige zeit den strom wegnimmt (mehr als halbe stunde), dann gehts wieder für 15 minuten .. + das spiel beginnt wieder von vorne. standby nutzt hingegen gar nichts. wenn die box im moment menu-absturzes .. eben so nach 15 min. .. gerade ein menu offen hatte, dann bleibt dieses festgefroren und leicht abgebrochen stehen.


    interessanterweise passiert das aber mit gemini 4.4 und davor nicht!!!
    mit dem 4.4er habe ich absolut keine probleme - auch nach stunden ..


    ich vermute, dass der video-chip oder zumindest der chip, der für überblendmenus zuständig ist, in meiner box leicht lädiert ist .. aber nur so, dass ihn die neueren images in die knie zwingen, weil die neueren images ev. die menu-aufbau-sognale anders aufbereiten .. kann das sein?


    oder steuern die neueren images diesen/meinen chip (?) irgendwie nicht richtig an .. gab es da verschiedene bauweisen?


    auf jeden fall ziemlich rätselhaft!


    kann ich die box von dmm diesbezüglich reparieren lassen oder gibt es möglichkeiten die sache anders zu programmieren (image/plugin/treiber)?


    wer weiss da was? :315:


    p.s. hallo "mine gute": dieser thread gehört eigentlich nicht ins multiboot, hat zwar interessante hinweise, doch eben: dies ist kein multiboot-problem!

    also hab jetzt mit ein wenig ach + krach das neueste original-image von dmm aufgespielt .. es wollte zuerst genauso nicht -> wie oben beschrieben: kein menu + verzerrtes defektes hintergrundbild mit abgebrochenem zahnrad -> also schwer handicapierte bedienung. hab dann die box auf original-geresetet .. nutzte nichts .. dann ausgesteckt + beim nächsten reboot (stunden später) war das menu plötzlich da + ich konnte die box konfigurieren + den genuine-test machen .. und nun ist es amtlich:


    SIE IST GENUINE !! .. wie vermutet


    nun wieso hatte ich dann die menu-probleme?
    ev. hat sie vom ersten absturz irgendwelche defekten treiber geladen?
    oder es ist irgendetwas mit der hardware .. mit einem chip .. der sich verhängt hat + sich irgendwie entspannen musste .. keine ahnung


    ich werde jetzt mal 5.1 nochmals aufspielen + dann weiter berichten

    der abstand mag gross sein (die versions-nummer eigentlich ja nicht so .. da stellt sich die frage nach sinn + unsinn der versions-nummern .. ),
    fakt ist aber auch:
    nur so funtionierts momentan (!) .. und da bin ich einfach nur froh .. so auf dem müllhaufen fühlt sichs komischerweise wieder recht gut an .. wollte zwar in den spiegelpalast umziehen (per ba langsam + ohne kulturschock von 4.6 nach 5.1 oder wie in deinem beispiel: meine gewohnten weisswandreifen auf die mühle montieren, damit 's mich nicht gleich von den socken rockt + ich nicht mehr weiss wo oben + unten ist ;-), aber naja, müllhaufen haben auch was für sich: es gibt immer neuen ramsch + v.a.: man kann nicht viel verkehrt machen .. müll bleibt müll .. egal was dabei raus schaut ..



    stellt sich die frage: was ist müll eigentlich ..


    am rande bemerkt: die box vermittelt auch sehr viel müll .. einfach weil soviel müll ausgestrahlt wird .. ich würde sagen: mindestens 95% total-müll und wenn ich nur schon versuche die restlichen 5% nicht-müll im sende-angebot zu finden geht die box dabei in müllbergen unter .. was dann noch hilft: die selbst-beschäftigung um wenigstens den teil der müllberge abzubauen der trotz filter ins hirn durchgedrungen ist ..


    du siehst: müll bleibt müll .. und dient eigentlich als nahrungsangebot

    mülll ist mülll?
    müll im sinne von was?


    also technisch gesehen ist 4.1 kombiniert mit 4.6 müll .... und das weiss ich auch erst durch diese umtriebe hier .. andererseits gings mir darum zu schauen, wie 4.6 ev. mein mit viel arbeit eingerichtetes + optimiertes 4.1. ablösen könnte ... und so war das kein müll, sondern ein test + ba hat mir hierzu vorzüglich gedient!


    nun hat sich herausgestellt, dass das 4.6 sich bei mir bewährt hat + so könnte ich nun auf das 4.1 verzichten .. doch genau hier bin ich jetzt .. ich bring es nicht mehr los ohne mein 4.6 auch neu einrichten zu müssen (wo ja auch schon ein wenig anpassungsarbeit drin steckt) .. und hier versagt ba leider (zumindest bei mir + in meiner vorstellung, wozu ba eigentlich gut ist)


    doch nun zum punkt: es geht hier nicht darum ob das müll oder nicht müll im technischen sinne oder in meinem ganz privaten sinne ist, sondern darum ob der genuine-test in dieser kombi - müll ist, oder nicht!


    und abgesehen davon, wieso akzeptierte dann der secondstage-loader das 5.1 .. zumindest anfangs voll? und danach: hatte mein menu-problem etwas mit dem loader zu tun?


    müll, nicht müll oder welcher müll genau .. das ist hier die frage ..


    ich plädiere für nicht müll, denn das spart mir fragwürdige arbeit ;-)


    aber ehrlich: glaubst du wirklich, dass der genuin-test aus der 4.6er vom usb bei mir müll anzeigt, welcher von dream-multimedia als die serien-nr. ausgegeben wird, welche auf dem selbigen gehäuse steht? möglich ist ja alles .. aber wahrscheinlich??


    nichts desto trotz werd ich den ultimativen test noch ausführen + das v.a., weil ich mir auch nicht erklären kann woran es liegt, dass ich ab 4.6 kein image im flash sauber zum laufen kriegte und mir einfach nichts mehr einfällt ..


    doch was mach ich, wenn die kiste tatsächlich genuine ist?


    ich melde mich dann wieder über dieses threat, wenn ich den 100%-test in den nächsten wochen doch noch gemacht habe


    p.s. danke für die hilfe, ich fasse das nicht als angriff auf, aber wenns logisch nicht ganz überzeugt, dann muss ich einfach hinterfragen + nachhacken ..

    der alte müll aus dem flash soll eine nummer generieren, welche dream-multimedia sagt welche serien-nummer auf meiner box steht?


    der alte müll war in erster linie ein original 4.6 von euerer seite .. müsste dann später irgendwie unterlaufen worden sein .. ist mir aber irgendwie nicht ganz nachvollziehbar was die strategie dahinter wäre (ziemlich chaotisch .. kann ja auch nicht sein - oder?)


    ich zieh meinen hut vor soviel crack-energie!


    tuner raus?
    ok , ich muss einfach wieder das 5.1 einspielen, da mach ich doch besser das originale drauf + dann den check? .. ist fast weniger arbeit ..


    die box hab ich übrigens nicht aus dubiosen quellen .. sondern von einem seriösen geschäft .. aber na klar ist immer alles möglich ... nur: wahrscheinlich?

    mit dem frisch aufgespielten gemini 4.1 .. soll ich mir jetzt noch das original einspielen .. mir reichts langsam .. also wer das hinkriegt ein gemini 4.1 so zu manipulieren, dass der check versagt (bzw. bei dream-multimedia die genau gleichen nummern anzeigt, wie sie auf meiner box stehen) dem gratuliere ich herzlich (finde ich eine gewaltsleistung .. aber ev. durchschau ich da etwas nicht) + kapituliere gleichzeitig!


    v.a. was soll dann der check überhaupt, wenn er schon im image eingebaut ist .. dann bitte sofort raus damit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    oder hab ich dich etwa falsch interpretiert .. sorry .. ich bin momentan demotiviert, nach all den flash's (v.a. ist die box bei mir nicht so easy erreichbar)


    sag was du denkst .. ist schon recht .. v.a. dann für die anderen, welche ev. noch zu aha erlebnissen kommen könnten!

    JETZT LAEUFT ALLES WIEDER .. UNGLAUBLICH


    die "lösung" war: meine box läuft bestens mit der 4.1 im flash
    .. aber nicht mit 4.6, 4.7 oder 5.1 .. wieso?


    wenn ich 4.1. im flash habe, dann kann ich auch wieder ba installieren und 4.6 läuft dann vom stick .. ausserdem reagiert ba wieder auf die fernbedienung .. hochlebe das 4.1 .. grrrr


    aber wieseo gehts nicht ab 4.6?


    clone-check hab ich grad gemacht .. alles original + bestens!


    wieso geht 4.6, 4.7 und 5.1 nicht alleine im flash ohne usb + ohne ba????


    bin absolut ratlos :367:


    (kommt wahrscheinlich vom vielen kopf an die wand hauen)

    nachdem ich eine leere festplatte verbaut habe und das menu immer noch nicht erschien, installierte ich noch das 4.1, welches zuletzt monatelang im flash war


    ich war grade davor das original-dmm-image wieder ein zu spielen, doch mit dem gemini 4.1 hab ich plötzlich wieder ein menu .. ist noch kein hd-skin (liegts ev. doch irgendwie daran?) .. mal schauen wie lange das jetz geht ..

    ist sehr unwahrscheinlich, dass clone .. ich meine vor längerer zeit einen gemacht zu haben .. nicht sicher .. aber ich habe seit gemini3.9 immer wieder images aufgespielt + das schon seit mehr als einem jahr .. ich weiss nicht wann die 3.9 raus kam .. das müsste schon lange aufgeflogen sein oder?


    so die 4.6er läuft auch nicht .. kein menu ... ich wunder mich ein wenig:


    ich habe bei der 4.7 beim erst-boot irgendwelche einstellungen gemacht die das bild so komisch flackern liessen (noch vor der sprachwahl) .. und das erscheint jetzt im 4.6 auch .. flackerflacker


    kann es sein, dass er/sie irgendwie noch schrott auf der festplatte findet und das dann einbindet (z.b. neuere treiber)?


    werde jetzt als letzten akt noch die festplatte rausschmeissen!


    danach bin ich fertig .. absolut + die kiste geht in die reparatur oder fliegt aus dem fenster .. umpffff