Posts by Boardman

    tja leider alles wahr... was lernt man daraus?


    Qualität zahlt sich immer weniger aus - kein Wunder dass immer mehr den Ramsch aus China kaufen und nach 2 Jahren wegwerfen... ist unterm strich genauso teuer aber immer top aktuell )-:

    Okay, ich bin natürlich rausgegangen, bzw hab nen Film gestartet... wenn das bekannt ist dann ist ja okay... dann schieb ich wieder per PC kein Problem - war mir halt sicher daß es früher mal gefunzt hat, so ca 1 Jahr oder so... (-:


    und sorry, der thread seitenzähler ist dreistellig, ich hab nicht alles nachgelesen...

    Erst mal großes Kompliment, daß Plugin macht alles was ich brauche...


    Eine Frage zum verschieben habe ich aber ...
    wenn mann mehrere Filme hintereinader verschiebt scheint er nach dem ersten abzubrechen... ist das richtig?


    Die anderen sind noch markiert, aber er verschiebt nicht weiter...
    (Ich lagere damit aufs NAS aus...somit dauert das Verschieben eines Films ein paar Minuten)


    B.

    Hi,


    hab ne 7025+ die zu meinem Vater soll... und von meiner neuen 7020HD den USB Stick über... müsste doch laufen?


    die Dream erkennt den Stick wohl nicht - wo muß man wa saktivieren??? unter Netzerk taucht er nicht auf (nach reboot)


    Uwe

    Hi,


    es wurde ja viel geschrieben, aber das Meiste bezieht sich nicht auf die HD und ist schon älter...


    die 7020HD ist neu aufgesettz mit Gemini, 2TB Platte drin, im Bios fest auf 100er Netz Ful duplex gesetzt.


    Switch , kabel und Pc sind Gigabit...


    Filezilla FTP : PC-> DB mit 1,7MB/s... das ist etwas wenig - ist das normal oder geht mehr - wo kann ich suchen?
    es läuft keien Aufnahme und kein HD Sender...


    LG


    Uwe

    jaja, HP format, neu kopiert, icvs extract läuft grade... status kommt gleich, dann bin ich weg...


    okay nun ging es... war wohl doch was mit dem FS...


    bin dann für heute weg...


    B


    ich hatte davor ja neu formatiert... oozzoon ging, iCVS dann nicht...
    na ich mach noch malö alles platt... muß aber bald los...

    Quote

    Original von gutemine
    da sollte eigentlich egal sein - kannst du ein bootlog machen was ihn da schon wieder bedrückt ?


    Das bios ist nur empfindliche wenn man eines der autoexec*, der bl*.elf oder der vm*.gz files austauscht. Alles andere wird vom linux benutzt und das hat das Problem mit dem > FAT16 nicht.


    ich meinte ja auch weil ich dann hätte abdrehen müssen -> Filesystem ggf. korrupt... aber hat sich ja erledigt...

    ich hab nach den greenscreens nur das Plugin getauscht und neu gestartet... ging dann auch, nun das oozoon vom Februar entpackt - hängt... hätte ich vorher alles neu machen sollen?

    hier kommt man ja gar nicht mit ...


    etwas spät: Testeergebnisse RC10 und 7025,
    Clonen geht (iCVS) reboot geht,


    Auspacekn über Menü und Reboot geht bei iCVS und Ozoon...


    Dann hol ich mir erst mal das RC11 um weiterzutesten? was muß getestet werden, wieder alles von fvrne oder was Spezielles?


    B

    So bin mal kurz da... bei mir wirds die Woche immer spät, Samstag kann ioch ggf. wieder was testen...


    Zum Kernel copy... bin relativ leidenschaftslos, da ich nur iCVS und Oozoon fahre...


    Wie wärs wenn du es einfach drinläßt... und dann so in 2-3 Monaten wenn die meisten images nachgezogen haben ne neue Version nachlegst... die dann nicht mehr den fix hat...


    oder gleich zwei Versionen releasen... ?


    Denke der Aufwand mit Extrabutton ist zu hoch (für den Temporären fix?)


    B