Posts by dosenpils

    Quote

    Original von THR
    Ich kann Dir den TS-Doctor empfehlen. Sowohl für HD, als auch für SD Material.


    Hier habe ich schon etwas dazu geschrieben.


    Zum Schreiben habe ich Dein Avatar abgeklebt. :hahaha:


    also das programm TS-Doctor sieht sehr vielversprechend aus.
    allerdings auch wenn ich hier in das video vorschau menü gehe
    und dann ein stück film abspiele laufen exakt 1-2 sekunden, dannach
    stürzt das komplette programm mit fehlermeldung ab ( also ähnlich wie bei dem anderen ts-cutter tool )
    ich vermute mal jetzt ganz stark das mit irgendein codec auf dem rechner
    fehlt. (habe vista sp1 drauf, ausserdem noch VCL player und Windows Media Player ) .. brauche ich noch einen anderen speziellen codec? hs264 ?
    welcher ist zu empfehlen ??


    dank im vorraus..

    Das Thema gab es ja schon öfter... trotzdem:


    kennt jemand ein aktuelles kostenloses (!) tool zum
    schneiden auf dem PC von aufgenommenem HDTV .ts material
    das er empfehlen kann?


    oftmals wird ja das tool h264tscutter genannt. leider funktioniert
    das bei mir nur bedingt, beziehungsweise stürzt sofort ab (vornehmlich
    bei aufnahmen von premiere) andere aufnahmen wiederrum (arte, orf)
    lassen sich problemlos schneiden.


    leider wird das programm so wie ich auf der homepage sehe
    nicht geupdatet / weiterentwickelt.


    hat jemand auch diese probleme mit den crashes ?
    gibt es irgendwelche codecs die der tscutter benötigt ?
    brauche ich irgendwelche wundersamen einstellungen im programm
    die das abstürzen verhindern ?!


    fragen über fragen...


    oder gibt es inzwischen alternativ ein anderes kleines tool das hd content
    einfach nur am anfang und ende cutten kann?!

    immer wieder das leidige thema GEMINI und Bildqualität...


    Das war schon damals auf der 7000er über Scart ein Thema...
    Ich fand damals das Gemini Bild auch immer scheusslich im Gegensatz
    zu den RuDream und Hydra Images...


    bei der 800er kann ichs nicht sagen bin seit Anfang an bei Newnigma
    und da ist das Bild erste Sahne.. (über Full-HD Pioneer 50" Plasma)

    also:


    da ich auch jemand bin der die bildqualität der DM800 (in einigen
    moden) bemängelt habe und ausgiebig an verschiedenen
    ausgabegeräte getestet und andere boxen verglichen habe möchte ich
    dazu auch etwas schreiben.


    JA, der uralte Humax1000 hat bessere bildqualität als die 800er
    (und es geht ausschliesslich um das bild, nicht um irgendwelche
    funktionen, features, software etc.)


    hauptsächlich liegt es daran das die dream einige scalingfehler
    aufweisst die zu kammeffekten führen. (problem bekannt, siehe
    offizielles dmm board)


    ausserdem scheinen auch bei den usern zwei welten aufeinander zu
    treffen.


    zum einen die, die nichts andere gewöhnt sind und eventuell sogar
    noch auf röhre gucken oder billigeren flat-displays und zum anderen
    Benutzer die hochwertige wiedergabegeräte haben, zbs. Panasonic
    oder Pioneer.


    gerade bei bild-diagonalen ab 50" und full hd, kann man deutlich
    sehen das die 800er keinen blumentopf beim hochskalieren gewinnt.


    wie gesagt, auf meinem bilig LG lcd im schlafzimmer bin ich mit
    der 800er zufrieden, bzw. das bild ist nicht besser oder schlechter
    als bei anderen.
    schliesse ich aber das gerät (wo es die meiste zeit steht) im wohnzimmer
    an meinen FULL-HD Pioneer 5090 50" sind die bildunterschiede zbs.
    zum Humax1000 überdeutlich.


    einzig 576i bei SD sieht noch erträglich aus, (wenn nicht die bugs mit
    den kamm-artefakten / scaling fehlern nicht wären) ich hoffe das
    wird bald gefixt..


    edit: um nochmal auf den eingangspost zurückzukommen.
    das die bildqualität SCHROTT ist, ist natürlich stark übertrieben.
    sicher gibt es player wo die qualität weitaus schlechter ist.

    Quote

    Original von gutemine


    And the reply on the quality of the scaler of the 800 is nonsense - the majority reports that it is pretty good....


    wieso ist mein reply nonsense !??
    der scaler der dmm800 ist nicht sonderlich gut.. besonders
    die fehler interlace / kammeffekte die auftreten. das problem ist
    bekannt (siehe dmm forum) und es wird auch daran gearbeitet (siehe ebenfalls dmm forum). andere receiver zbs. der "uralte" humax-hd-1000, haben diese interlace fehler nicht und liefern sauberes Bild.




    Quote

    Original von gutemine
    the people reporting problems mainly let the Tv scale again/also ....


    ?????? ... der Bildschirm muss _immer_ scalen bzw. in die signal-technik eingreifen.
    egal welche auflösung man bei der dream einstellt.
    bei 720p zbs. weil die meisten hd-ready fernseher nur 1024x768 haben.
    bei full-hd zbs. runter auf 720p oder eben von 1080i auf 1080p selbiges natürlich auch von SD-576i immer hochrechnen auf
    die jeweilige native bildschirmauflösung...
    die einzig mögliche variante wäre 1080p punkt-für-punkt wiedergabe
    auf einem full-hd. was es natürlich bei HDTV fernsehen nicht gibt, nur bluray,hd-dvd...


    also (im moment) ist die scalierung der dream800 nicht "pretty good" - jedenfalls nicht im vergleich zu (einigen) anderen erhältlichen hd-boxen.
    hoffe da tut sich noch was..

    yes, that topic has already been discussed in the offical DMM forum.
    the scaler of the DMM800 is totally crap. only 576i looks OK so far.
    SD upconverted to 720p/1080i doenst look good at all.


    i dont know if that can be fixed via software-driver ..
    except the board-moderators the dmm-developers usually
    does not answer in the dmm board on bugs / requests
    so nobody knows if there working on that one.. =(((

    hab das skin zwar noch nicht installiert, aber mal eine blöde frage.


    wie habt ihr euch das eigentlich vorgestellt wenn bald die
    autoformat umstellung für die 800er kommt ?!


    das skin läuft ja sicherlich nur in 720/1080i ?!
    wenn ich für SD auf 576i umschalte (was ich die meiste zeit anhabe)
    müsste das skin ja eigentlich total zerschossen sein.. also vergrössert mit
    overscan sodass man nur die hälfte sieht !?


    oder gibts dafür irgendwie ne lösung das es sich mitverkleinert bzw.
    für alle 3 moden eigene größeanpassung ?!


    ein hd skin ist cool, aber man kann auf der dream unmöglich
    sd in 720/1080i gucken, ich finde die 800er skaliert erbärmlich...

    Moin,


    ich bin im begriff mir zusätzlich zur internen noch eine
    externe kleine 2,5 Zoll USB platte zu holen ohne stromversorgung.


    jetzt wollte ich mal fragen wie eure erfahrungen so sind und
    ob eure HDs ohne probleme laufen, da sie ja die stromversorgung über
    den USB-port holen müssen....


    zbs. bei der ps3 gibts ja einige probleme weil nicht alle
    platten laufen... stromprobleme über usb...


    noch eine weitere frage: die platte muss dann ja im EXT3 format
    formatiert werden. kann ich die platte dann ohne probleme abziehen
    und an meinen pc mit windows vista anschliessen ? oder erkennt
    vista EXT3 gar nicht ?!?

    da hilft nur hdtv =)


    wenn ich nach einer halben stunde fussball von orf-hd wiedermal
    zurück nach ZDF schalte bin ich derart erschrocken von dem
    matschigen bild, das ich mir denke wie man das nur all die
    jahre gucken konnte.. man gewöhnt sich eben viel zu schnell..


    fussball ist die königsdisziplin an fernseher, scaler, signaltechnik
    und bild-kompression, gerade bei weiten aufnahmen über das ganze
    spielfeld.. ich kenne deinen lcd nicht, aber hast du alle bildverbesserer
    und filter ausgeschaltet ?!

    mhh.. gibts schon news über eine neue version, bzw. wann wieder
    aktuellere treiber über das online-update verfügbar sind !?!


    bin neugierig auf das 480/576 feature, hab aber keine lust
    wieder ein orginal dmm in den flash zu hauen !

    Quote

    Original von blue_swallow
    Der H.264 TS Cutter funktioniert prima. Aber nur, wenn man sich den Core AVC Codec kauft und installiert. Dann läufts 1a (sogar framgegenau).


    aktuellster AVC Codec ist installiert... läuft nicht !
    im genauen fall "7 zwerge" von Premiere HD aufgenommen.
    spielt problemlos im VCL und auf der Dreambox.
    im Cutter reingeladen nur standbild des ersten Frames.. beim vorspulen
    passiert nix..


    fehlen ihm irgendwelchen anderen codecs oder plugins ?

    [quote]Original von BillyBlue77
    ProjectX kann nur mit MPEG2 umgehen.


    Ich nutze für HD-Material den H264 TS Cutter: Download



    der h264tscutter wäre eine gutes tool, wenn es richtig funktionieren würde.
    von 5 filmen funktionierte es nur bei 1


    bei den anderen gab es fehlermeldungen / file konnte nicht gelesen werden
    error xyz. andere konnten geladen werden, spielten aber nur standbild ab,
    bzw. harkten, sodas eine genaue beschneidung nicht möglich war.


    kennt jemand andere tools mit denen man noch schneiden könnte ??

    eventuell liegt es daran, das ich alle meine filme die ich aufgenommen habe
    nachträglich zurechtgeschnitten habe mit videoredo ?!


    habs nochmal überprüft. die mpegs sind absolut standardkonform,
    und läuft auf der 7000er und 7020 ohne probs.
    kann also nur ein bug der 800er sein. mpeg2 muss doch einfach laufen !!

    Quote

    Original von gutemine
    doch, weil die box nur bei *.ts weis das es ein transponderstream und kein reines mpeg ist


    aber auch das funktioniert nicht.. hab eben mal die filme in .ts umbenannt,
    jetzt funktioniert überhaupt nichts mehr.. kein bild / kein ton !!


    eventuell liegt es daran das ich die filme nach der aufnahme nachträglich
    beschnitten hab auf der 7000er.. sprich 2 minuten werbung die noch am anfang aufgenommen wurden und das ende...


    sollte aber kein problem sein, ist ein standard konformes mpeg2
    720x576pixel.. eben überprüft
    auf der db7000 und 7020 läuft alles wie geschmiert..


    da kann ich die datei-endung auch *.wurst heissen lassen, daran kanns
    nich liegen...


    ?( ?(

    moin,


    ich hab ein problem / bug gefunden, obwohl ich nicht weiss obs
    am image liegt oder an den orginal treibern.


    im video / daten modus lassen sich mpegs nicht
    abspielen. manchmal kommt nur ton.. manchmal wenn ich glück
    habe auch ein bild.. spulen funktioniert überhaupt nicht, bzw. bleibt
    dann alles stehen / hängen.


    ich habe nämlich gerade alle filme die ich auf meiner DB7000 noch in
    SD aufgenommen habe mal auf die 800er platte gemacht..
    hab allerdings auch die endungen von .ts überall in .mpeg umbenannt..


    daran wirds aber wohl nicht liegen ?!?