Posts by BigReaper

    Quote

    Original von mw1308
    Klappt leider nicht.
    Hast Du zufällig eine Übersicht über funktionierende Skins?


    Vielen Dank schon mal für deine Hilfe :thx:

    Hi,
    sorry aber ich habe keine Übersicht. Kannst Du Dich nicht mal an den Skin-Ersteller wenden? Wäre doch schade wenn Du nicht den Skin nutzen kannst der Dir gefällt?
    Oder andere Möglichkeit:
    <RAETSEL MODUS EIN>
    Gibt es vielleicht eine channelselection.py oder so in der die Schriftgröße fest drin steht?
    </RAETSEL MODUS AUS>
    Das währe allerdings ein nicht ganz so sauberer Eingriff ins Enigma 2 (macht der FontMagnifier bei der einen oder anderen Schrift auch so).

    Quote

    Original von mw1308
    Danke!
    Dann fehlt mir wohl der Eintrag "nameServiceFont" - so schauts bei mir aus:


    Code
    <screen flags="wfNoBorder" name="ChannelSelection" position="0,0" size="720,576" title="Channel Selection">
    <ePixmap alphatest="on" name="chS_bg" pixmap="Merlin_Magic/border/sd.png" position="44,52" size="632,478" transparent="1" zPosition="1" />
    <ePixmap alphatest="on" name="chS_bg" pixmap="Merlin_Magic/border/SrvSel.png" position="44,52" size="632,478" transparent="1" zPosition="1" />
    <widget foregroundColorServiceNotAvail="#5a5a5a" name="list" position="85,57" scrollbarMode="showOnDemand" size="584,394" />


    Kann man das irgendwie unfallfrei nachträglich reinkopieren?

    Da kann der FontMagnifier auch nichts machen. Da hilft Dir nur ausprobieren. Vorher aber ne Kopie der skin.xml machen und wenn es dann kracht - Pech gehabt - einfach wieder herstellen.

    Quote

    Original von mw1308
    Ich habe folgendes Problem:
    Bei mir ist der Eintrag "Kanalliste: Schriftgröße für Liste (Pixel)" nicht vorhanden.
    Die Schriftgröße für Sendungsinfo für die Kanalliste habe ich...


    Liegt das am benutzten Skin oder mach ich was falsch?

    Hi,
    das könnte am Skin liegen.
    Das Plugin sucht das hier in der skin.xml (name="ChannelSelection"):

    Code
    <screen name="ChannelSelection" position="80,100" size="1120,560" title="Channel Selection">

    Danach sucht das Plugin innerhalb dieses Screens das hier (name="list"):

    Code
    <widget foregroundColorServiceNotAvail="#666666" name="list" position="10,20" scrollbarMode="showOnDemand" selectionPixmap="dreamTV-HD/menu/select780_30.png" serviceInfoFont="Regular;28" serviceItemHeight="36" serviceNameFont="Regular;30" serviceNumberFont="Regular;30" size="780,480" />

    In dieser Zeile sucht das Plugin serviceNameFont


    Wenn das Plugin diese Dinge nicht findet, wird der Eintrag nicht angezeigt.


    Gruß,
    BigReaper

    Bei den neueren schwarzen Fernbedienungen ist der lange Tastendruck reine Gückssache. Auch mit dem input device setup der Fernbedienung konnte ich nur etwas Besserung für diese Funktion (lange blau) erreichen.

    Ich glaube so langsam komme ich vorwärts:

    Code
    [44379.519000] dvb-usb: found a 'Fujitsu-Siemens Slim Mobile USB DVB-T' in warm state.
    [44379.520000] dvb-usb: will pass the complete MPEG2 transport stream to the software demuxer.
    [44379.529000] DVB: registering new adapter (Fujitsu-Siemens Slim Mobile USB DVB-T)
    [44379.756000] af9013: firmware version:4.95.0
    [44379.764000] DVB: registering adapter 1 frontend 0 (Afatech AF9013 DVB-T)...
    [44379.764000] MXL5005S: Attached at address 0xc6
    [44379.764000] dvb-usb: Fujitsu-Siemens Slim Mobile USB DVB-T successfully initialized and connected.
    [44379.786000] usbcore: registered new driver dvb_usb_af9015

    Was brauche ich jetzt um den Tuner zu nutzen?
    usbtuner meldet:

    Code
    FE Open: Success
    Afatech AF9013 DVB-T: Success
    DMX_START failed - Invalid argument

    und dmesg:

    Code
    [44623.280000] dvb_demux_feed_del: feed not in list (type=0 state=0 pid=ffff)
    [44635.319000] dvb_demux_feed_del: feed not in list (type=0 state=0 pid=ffff)

    Edit: Ich habe jetzt usbtuner bekommen mit dem es funktioniert :)

    Quote

    Original von rmie
    ...und dann ist mir noch das aufgefallen:

    Code
    af9015: command failed:100
    af9015: endpoint init failed:-1

    ...
    Roland


    Das konnte ich eingrenzen. Es tritt hier auf:

    Code
    static int af9015_init_endpoint(struct dvb_usb_device *d)
    {
    ...
    ret = af9015_set_reg_bit(d, 0xd507, 2); /* assert EP4 reset */
    if (ret)
    goto error;
    ...


    Also assert EP4 reset schlegt fehl :-( Der Fehler kommt beim lesen der Adresse 0xd507 wo anschl. die Bits geloescht werden sollen. Die 100 ist übrigens nur eine laufende Sequenznummer...

    Quote

    Original von dreamboxrss


    Ich habe die Dream800Se mit der möchte ich gern auch den Avermedia A850 Stick zum laufen bringen.
    Deine Treiber für den 8000er habe ich genommen. Es hat nicht geklappt, gibt es alternativ Treiber für die DMM 800 SE (oozonn Image!) Die Hardware wird erkannt, taucht aber im Tuner Menü nicht auf.


    Schau doch mal hier:
    http://dreamboxupdate.com/open…1.6/dm800se/experimental/
    ob bei den v4l-dvb-module-dvb-usb ... Paketen was für Dich dabei ist... (ich weiß es nicht). Man muss fairerweise allerdings auch sagen das der Kernel 2.6.18 der Dreamboxen für viele DVB-USB-Sticks etwas zu "alt" ist.


    Maybe this will help you.